Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 721 mal aufgerufen
 TENERIFFA FORUM
Seiten 1 | 2
zauberin60 ( gelöscht )
Beiträge:

09.08.2007 16:06
RE: Haus in Buenavista antworten

Schöne bizarre Gegend, mir aber etwas windig, kalt und schattig.
Aber wärmer als in Deutschland *ggg*

http://cgi.ebay.de/Schoenes-Haus-auf-Ten...1QQcmdZViewItem

Den Preis würde ich aber noch gut verhandeln, selbst in Icod sind die Häuser günstiger.


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
zauberin60 ( gelöscht )
Beiträge:

09.08.2007 16:11
#2 RE: Haus in Buenavista antworten

Da scheint ein Ausverkauf zu sein:
http://cgi.ebay.de/schoenes-Haus-Buenavi...1QQcmdZViewItem


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
tenflor ( gelöscht )
Beiträge:

09.08.2007 16:20
#3 RE: Haus in Buenavista antworten

preise zum quietschen

haste recht jutta windige ecke, zu kalt und und und

und zu abgelegen

lg regina

zauberin60 ( gelöscht )
Beiträge:

09.08.2007 16:27
#4 RE: Haus in Buenavista antworten

Ach, das abgelegen würde mich nicht stören, biste doch in 10 Minuten in Icod, aber der Wind würde mich stören. Und der Fels wirft ganz schöne Schatten.
Aber ich dachte mir, ist ja nicht jeder som empfindlich wie ich *ggg*

tallymann Offline



Beiträge: 7

09.08.2007 16:51
#5 RE: Haus in Buenavista antworten

Ne ne ne,

das 1ste viel zu teuer und in die zweite Hütte musst man mindestens noch mal 50.000 €uronen für anständiges Mobilar investieren. Die haben sich da ja mit Jaffa-Kisten eingerichtet. Wie du schon sagst, tenflor, zu weit vom Schuss und zu schattig in Buenavista.
Dann langen wir schon lieber richtig zu, beissen in den sauren Apfel und ziehen in den Süden :
http://cgi.ebay.de/Finca-Emilia-Teneriffa_W0QQitemZ320139462597QQihZ011QQcategoryZ66406QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

_________________________________________________________
Wer mit dem Finger auf andere zeigt, zeigt immer mit drei Fingern auf sich selbst!


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
zauberin60 ( gelöscht )
Beiträge:

09.08.2007 16:59
#6 RE: Haus in Buenavista antworten

Na, Holger wer hat den schon soviel Geld zu Hause rumliegen?

tallymann Offline



Beiträge: 7

09.08.2007 17:04
#7 RE: Haus in Buenavista antworten

Jutta,
Zu Hause wohl kaum, aber es gibt genug Leute die es auf der Bank haben.(Ich gehöre leider nicht dazu *g*)

[ Editiert von tallymann am 09.08.07 17:05 ]

_________________________________________________________
Wer mit dem Finger auf andere zeigt, zeigt immer mit drei Fingern auf sich selbst!

tenflor ( gelöscht )
Beiträge:

09.08.2007 17:05
#8 RE: Haus in Buenavista antworten

auweia das müßte olbi lesen

Ullibaer Offline




Beiträge: 32

30.08.2007 12:38
#9 RE: Haus in Buenavista antworten

Na ja *gg völlig overdrived das Letzte und jenseits aller Realitäten, auch die Anderen viel zu teuer für die Gegend. Das Problem ist einfach die Reichen die mal so eben das immer und immer wieder bezahlen, so kann der Häuserpreis egal wo auf der Welt mit Willkür gestaltet werden. Schade eigentlich, denn Tenerife interessiert mich auch als nächstes Ziel um dort zu leben. Naja wer weiß.....ich zieh in einen Ziegenschuppen .......

Ne ernsthaft, denke dass man auch günstigeres bekommt und ebenfalls adäquat. Lasst Euch grüßen und hasta luego

Cuidense
Ulli

Erst wenn die Menschheit verstanden hat, dass wir alle aus dem Schoß unserer Mutter Erde entstanden sind
und es belanglos ist welcher Kultur, Rasse, Religion oder Hautfarbe wir angehören,
werden wir Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit erfahren.

© by Ulli Deichert

zauberin60 ( gelöscht )
Beiträge:

30.08.2007 15:44
#10 RE: Haus in Buenavista antworten

Hier hast Du einen Ziegenstall *ggg*

http://cgi.ebay.de/Grundstuek-10-250-qm_...1QQcmdZViewItem

65.000,-- in Gran Canaria


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
zauberin60 ( gelöscht )
Beiträge:

30.08.2007 15:52
#11 RE: Haus in Buenavista antworten

oder hier der Stall in La Palma:

http://cgi.ebay.de/Unbebautes-Grundstuec...1QQcmdZViewItem

35.000.--

Im Teneriffa-Forum ist eine Bauanleitung, wie aus einem Baucontainer leicht eine Hütte wird!

Und hier noch ein bes. schönes Grundstück auf El Hierro:

http://cgi.ebay.de/Grosses-einzigartiges...1QQcmdZViewItem


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
tenflor ( gelöscht )
Beiträge:

31.08.2007 14:45
#12 RE: Haus in Buenavista antworten

ich glaube uli sucht eher einen ziegenstall auf teneriffa

Ullibaer Offline




Beiträge: 32

03.09.2007 12:53
#13 RE: Haus in Buenavista antworten

Liebste Jutta gg oder geschätzte Zauberin gg

Ja genau wie schon lieberweise bemerkt, reden wir von Tenerife. Trotzdem danke für die Grundstückspreise, die sind ebenfalls..... ok, mein Wunsch wäre es in 3 bis 4 Jahren nach Tenerife zu gehen auf ein kleines beschauliches (das heißt weniger als die Ranchgröße bei ebay) Grundstück in den Bergen oberhalb Bajamar oder so. Das Orotavatal hab ich mir schon abgeschminkt, denn meine Mutter schwächelt im Lotto obwohl sie nun schon 40 Jahre spielt und behauptet immer steif und fest sie wäre jetzt dran .
Ein 4 Zimmer Häuschen in dem ich noch vermieten kann wäre angenehm. Ich habe ja wie einige wissen 6 Jahre Cuba beheimatet und dort gelebt, bin also was den Tourismus angeht nicht unbeleckt, hab dort selbstständig gearbeitet mit selbigen und Reisebüros in Deutschland. Mal sehen wie meine Geldquelle sich gestaltet in der nächsten Zeit......in jedem Fall weg hier aus Deutschland, ist ja nicht das erste Mal.

Ich wünsch Euch allen einen zauberhaften Tag und noch weiterhin Sonne.

Passt auf Euch auf

Euer Ulli

Erst wenn die Menschheit verstanden hat, dass wir alle aus dem Schoß unserer Mutter Erde entstanden sind
und es belanglos ist welcher Kultur, Rasse, Religion oder Hautfarbe wir angehören,
werden wir Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit erfahren.

© by Ulli Deichert

zauberin60 ( gelöscht )
Beiträge:

03.09.2007 15:55
#14 RE: Haus in Buenavista antworten

Dann drück ich doch Deiner Mama die Daumen ( und mir *ggg*)
und ich empfehle Dir dann das
http://cgi.ebay.de/Grosses-Haus-auf-Tene...1QQcmdZViewItem
Für mich liegt es leider etwas hoch, so 200 m über der Rheuma-Schmerzgrenze.

Wenn die Bausubstanz gut ist, scheint der Preis berechtigt zu sein.
Aber Immobilienfotos sind ja bekanntlich wie Statistiken!

lg Jutta


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Ullibaer Offline




Beiträge: 32

03.09.2007 17:22
#15 RE: Haus in Buenavista antworten

Also Jutte ich werde drauf achten dass die Höhe dann passt und drück fein weiter die Daumen, ich lass Dich wissen wenn es soweit ist gg.

Der Zenit der Preise wird ja irgendwann so hoffe ich auch erreicht sein. Hauptsache ich kann das Meer sehen vor der Haustür, wie tief auch immer ich im Hügel oder Berg hänge. Ok Wasser und Strom versteht sich von selbst und wenmigstens ein Telefonkabel, selbst mit 56k Modem lebe ich.

Schaun wir mal.

Cuidate

Ulli

Erst wenn die Menschheit verstanden hat, dass wir alle aus dem Schoß unserer Mutter Erde entstanden sind
und es belanglos ist welcher Kultur, Rasse, Religion oder Hautfarbe wir angehören,
werden wir Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit erfahren.

© by Ulli Deichert

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen