Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.112 mal aufgerufen
 Kinder, Schulen, auswandern mit Kindern oder Urlaub mit Kindern
Seiten 1 | 2
Papabär Offline



Beiträge: 114

20.08.2007 11:00
RE: Strafe für fehlende Schulkinder Antworten

Weiß einer wie hoch die Strafen ausfallen wenn man schulpflichtige Kinder wegen des Urlaubs eine Woche nicht zur Schule schickt?

Sind mit 2 Paaren und 3 Kindern ( 1 1/2 , 4, 9) Urlaub am planen.

Wollten evtl. ins Catarina.

Außerhalb der Ferienzeit würden wir ca. 2700,- für alle
7 Personen für 8 Tage bezahlen, innerhalb der Ferienzeit über das doppelte.

Bei den Preisen würden wir außerhalb der Ferien und mit ner Geldstrafe von 1000,- trotzdem noch billiger fliegen, als in der Ferienzeit.

Ich weiß, ist moralisch nicht Ok, aber man kann ja mal drüber nachdenken.

Weiß einer wie hoch die Strafen ausfallen? Für 1-2 Tage kann man ja noch selber ne Entschuldigung schreiben, aber für eine Woche wird das nicht klappen.

Barbara GC ( gelöscht )
Beiträge:

20.08.2007 11:15
#2 RE: Strafe für fehlende Schulkinder Antworten

wie hoch die Strafen sind weiss ich nicht.Aber habe oft im Fernsehen gesehen, dass notorische Schwätzer sogar mit der Polizei in die Schule gebracht werden.

ist auch die Frage, die ihr euch überlegen müsst, was versäumen die Kinder in dieser Woche, wichtige Stunden oder Arbeiten.Dann was müssen sich die Kinder anhören wenn sie wieder zurück in die Schule kommen, hatten ja das Privileg mit ihren Eltern im Urlaub zu sein , die anderen Kinder mussten in die Schule. Du weisst Kinder können untereinander grausam sein.

habt ihr denn mal geschaut, ob es nicht doch eine günstige Variante gibt.

Gruss Barbara

weisserhase Offline



Beiträge: 339

20.08.2007 11:18
#3 RE: Strafe für fehlende Schulkinder Antworten

Naja moralisch nicht ok?Kann man das nicht mit der schule klären wenn das kind in der schule gut ist und in der zeit keine wichtigen arbeiten anstehen,wäre aus meiner sicht nichts schlimmes daran aber ich bin natürlich nicht die schulleitung

gruss anke

S T E R N C H E N ( gelöscht )
Beiträge:

20.08.2007 13:53
#4 RE: Strafe für fehlende Schulkinder Antworten

Lothar, die Strafen liegen zwischen 1.500 u. 2.000 E und sind nur deshalb entstanden, weil viele Eltern so gedacht haben wir ihr.

Gesetze sind dazu da, um sie einzuhalten. Ich weiß nicht,ob das eine gute Vorbildfunktion für Deine Kinder ist, ihnen zu zeigen, das man die Gesetze einfach nicht einhält.
Das ist nur meine Meinung dazu.

Papabär Offline



Beiträge: 114

20.08.2007 14:50
#5 RE: Strafe für fehlende Schulkinder Antworten

Ist nur eben eine Sauerei der Reiseunternehmen, zu einer Zeit wo Familien mit Kindern verreisen, die Preise zu verdoppeln, und wenn kinderlose Doppelverdiener reisen wollen die Preise wieder zu halbieren.


Es gibt für uns jetzt mehrere Möglichkeiten, ich frag mich für welche die meisten hier tendieren würden.

1. In den Ferien vereisen und 4500,- bezahlen

2. Außerhlab der Ferien vereisen und 2600,- bezahlen (evtl. + 1500,- Strafe)

3. Außerhalb der Ferien verreisen 2300,- bezahlen und den Schulpflichtigen daheim bei Oma lassen.

4. Die nächsten 16 Jahre keinen Urlaub machen solange die Kinder in der Schule sind.

zauberin60 ( gelöscht )
Beiträge:

20.08.2007 14:57
#6 RE: Strafe für fehlende Schulkinder Antworten

Lothar, hab Dir ne PN geschickt!

B E A Offline



Beiträge: 1.693

20.08.2007 15:05
#7 RE: Strafe für fehlende Schulkinder Antworten

hi Lothar, ich würde meinen Kindern sowas nicht vorleben, rede lieber mit der Schulleitung und erkläre dein Problem.........unter Umständen kommen sie dir entgegen....... mach dich nicht strafbar.....
geuß bea

Ps Das ist die freie Marktwirtschaft, man nimmt, was man bekommt.......

Papabär Offline



Beiträge: 114

20.08.2007 15:19
#8 RE: Strafe für fehlende Schulkinder Antworten

Hab auch schon drüber nachgedacht vorher mit der Schule zu reden.
Ich mache mir da nur nicht so viel Hoffnung, da die es dann allen anderen auch erlauben müssen.

Problem ist: Wenn wir vorher mit der Schule reden, die sagen nein und wir bleiben trotzdem länger. Dann sind wir in den Hintern gekniffen.
Schlafende Hunde soll man nicht wecken.

Ich denke das wir den Urlaub so planen das wir nur um 2 Tage überziehen. Dann zahlen wir nur ca. 15-20% mehr und für 2 Tage kann man mal in der Schule sich mit nen verdorbenen Magen entschuldigen.

mssilly1973 Offline




Beiträge: 293

20.08.2007 15:32
#9 RE: Strafe für fehlende Schulkinder Antworten

Hallo Lothar,

habt Ihr schon einmal überlegt ab einen anderen Flughafen zu fliegen ?
Teilweise sind im angrenzenden Bundesland die Ferien schon vorbei, oder haben noch nicht angefangen.
Ich weiss ja nicht wo Ihr wohnt, aber ich hab die Erfahrung gemacht, dass manchmal 1-2 Std. Autofahrt jede Menge Geld sparen können.
Manche Veranstalter bieten auch kostenfrei oder mit geringen Aufpreisen Rail& Fly an.
Just for Info...und wenn Ihr nicht übers Internet bucht sondern in ein Reisebüro geht ist dieser Service des Preisvergleichen auch mit dabei....

LG
Silke

Ein Abschied schmerzt immer, auch wenn man sich schon lange darauf freut.
:aufdieknie:

Hansi2202 Offline




Beiträge: 217

20.08.2007 15:33
#10 RE: Strafe für fehlende Schulkinder Antworten

hi lothar,
hast es schon einmal mit einem anderen abflughafen
versucht, in dessen bundesland keine schulferien mehr sind.
viele grüße
hansi

mssilly1973 Offline




Beiträge: 293

20.08.2007 15:35
#11 RE: Strafe für fehlende Schulkinder Antworten

Na Hansi,

2 Dumme ein Gedanke ?

LG
Silke

Ein Abschied schmerzt immer, auch wenn man sich schon lange darauf freut.
:aufdieknie:

Papabär Offline



Beiträge: 114

20.08.2007 15:44
#12 RE: Strafe für fehlende Schulkinder Antworten

Mit den unterschiedlichen Ferienzeiten wäre eine Möglichkeit.

Allerdings befürchte ich das die Osterferien überall gleich ausfallen.

Bei den Sommerferien wäre es schon möglich, da wir in NRW sehr früh dran sind.

Preise vergleiche ich üblicherweise bei Holidaycheck, hab mich bisher immer an Düsseldorf geklammert. Mal andere Abflughäfen zulassen.

mssilly1973 Offline




Beiträge: 293

20.08.2007 15:56
#13 RE: Strafe für fehlende Schulkinder Antworten

Hallo Lothar,

schau doch mal ab Frankfurt, da fangen die Ferien erst später an...
Wenn Du Dir Kataloge besorgst kannst Du die Saisonzeiten auch viel besser und schneller vergleichen, auch z.B. in bezug auf 14=10.
Ansonsten, Reisebüro...die haben die Erfahrung und eine wesentlich bessere Übersicht, wo man suchen kann.

LG
Silke

Ein Abschied schmerzt immer, auch wenn man sich schon lange darauf freut.
:aufdieknie:

Arno62 Offline




Beiträge: 1.104

20.08.2007 16:29
#14 RE: Strafe für fehlende Schulkinder Antworten

Zitat
Gepostet von Papabär
Hab auch schon drüber nachgedacht vorher mit der Schule zu reden.
Ich mache mir da nur nicht so viel Hoffnung, da die es dann allen anderen auch erlauben müssen.

Problem ist: Wenn wir vorher mit der Schule reden, die sagen nein und wir bleiben trotzdem länger. Dann sind wir in den Hintern gekniffen.
Schlafende Hunde soll man nicht wecken.

Ich denke das wir den Urlaub so planen das wir nur um 2 Tage überziehen. Dann zahlen wir nur ca. 15-20% mehr und für 2 Tage kann man mal in der Schule sich mit nen verdorbenen Magen entschuldigen.



Es geht also ums Überziehen der Ferien!
Das ist für eine Woche nicht zu machen.
Bei 2 Tagen wäre es möglich, wenn du buchst und dann der Schulleitung aufgeregt kurz vor den Ferien erklärst, dass du dich im Schulbeginn geirrt hättest. Nur so eine Idee. Ich denke nicht, dass man euch einen Strick dreht wegen 2 Tagen.
Entschuldigung aus gesundheitlichen Gründen geht ja nicht, ihr seid ja gar nicht in DE beim Ferienende.
Es geht ja nur um ein Kind (9) in der Grundschule, oder?

Ole und Biest Offline




Beiträge: 918

20.08.2007 16:34
#15 RE: Strafe für fehlende Schulkinder Antworten

Hola
also wir sind mit den Kids 4 Tage vor Beginn der Winterferien geflogen und haben fast die Hälfte gespart.
Der Schule haben wir gesagt ich hätte da beruflich zu tun(stimmte ja irgendwie/teilweise)
Da waren alle zufrieden und gut ist.
Bitte jetzt kein Moralin,da bin ich eh gegen resistent.
LG
Olaf
Achso,bloß keine Krankengeschichte.Die Kinder verplappern sich zu 100%. Und dann kriegste Ärger und das,wegen Dummheit zurecht.
Mit einer Geldstrafe ist nicht nur ein reines Rechenexempel,soetwas hängt dir bzw. den Kindern nach.

[ Editiert von Ole und Biest am 20.08.07 16:39 ]

:gc1:Wenn Du etwas erleben möchtest, was Du noch nie erlebt hast, mußt Du etwas tun, was Du noch nie getan hast. :gc1:

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz