Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 2.168 mal aufgerufen
 Kinder, Schulen, auswandern mit Kindern oder Urlaub mit Kindern
Seiten 1 | 2
Dustin2 Offline



Beiträge: 724

31.01.2008 22:44
#16 RE: Schweizer Betreuungsplatz in GC Antworten

Was soll das hier eigentlich alles ???
Ob sich jemand vorstellt ( oder nicht ) ist doch jedem seine eigen Sache.
Ob er damit Punkte sammelt ( oder nicht ) wird er selbst sehen.

Jemanden Rechtschreibfehler vorwerfen hat genauso wenig Stil , wie eine PN veröffentlichen.
Wollen wir uns hier gegenseitig helfen oder fertig machen ???

Man kann förmlich spüren , unter welchem Druck hier einige stehen , aber warum ?
Wo soll das hinführen ?

Das es in einem Forum unterschiedliche Meinungen gibt ist doch normal und kann nicht anders sein . Muss man sich denn wirklich zu jeder unverständlichen Meinung äußern ?
Ist Toleranz nicht der bessere Weg ???

Die wahre Lebensweisheit ist , im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.

Ductreiber ( gelöscht )
Beiträge:

01.02.2008 08:13
#17 RE: Schweizer Betreuungsplatz in GC Antworten

Zitat
Gepostet von 2 Inselfreaks
... naja, so ist es eben mit Leuten (oneesha z.B.), die gleich mit Fragen hier auftauchen ohne sich erst mal vorzustellen - aber wenn ich dann leise darauf hinweise, dann werde ich gleich von einigen angeschnauzt!

Prima, und weiter so ...



Der Ton macht die Musik!

manode Offline




Beiträge: 165

01.02.2008 08:14
#18 RE: Schweizer Betreuungsplatz in GC Antworten



lieber gruss vom mark

nic31 Offline




Beiträge: 213

01.02.2008 08:37
#19 RE: Schweizer Betreuungsplatz in GC Antworten

Zitat
1. im Eingangstext hat sie sich vorgestellt, einen kompletten Lebenslauf muss wohl keiner hier reinstellen



Ich muss nun auch mal meinen Komentar dazu abgeben und kann auch Barbara nur zustimmen.
In der letzten Zeit ist eine sehr seltsame Stimmung hier im Forum, die mich mit einem Augenzwinkern schon fast an typisch deutsche Ämter oder ähnliches denken lässt. Frei nach dem Motto, füllen sie bitte erst Formular XYZ aus, in dreifacher Ausfertigung, dann sehen wir weiter????!!!!

Und um zu den Rechtschreibfehlern mal was zu sagen:
Ich glaube, die passieren uns allen hier schon mal. Dem einen häufiger, dem anderen nicht. Liegt vielleicht auch daran, dass viele nicht ewig Zeit haben hier im Forum zu surfen und das ganze auch (zu Recht) als kurze Ablenkung oä.sehen.

Also, vielleicht nicht immer als ganz so eng sehen!

Gruß Nicole

oneesha Offline



Beiträge: 5

01.02.2008 09:13
#20 RE: Schweizer Betreuungsplatz in GC Antworten

ich danke dir biest,
so eine nachricht find ich angemessen und auch hilfsreich. ein grosser aspekt wieso ich nach gc will ist dass meine kleine die sprache lernt,ganz klar,und ich möchte sie selbstverständlich auch in eine schule schiken wo sie spanisch lernt.mir ging es ausschliesslich darum dass ich ein wenig bedenken habe dass es für meine kleine ein bischen zu viel neues ist auf einmal,da sie ja doch erst 3 ist,und ganz ehrlich ich wäre froh wenn ich eine deutsche tagesmami finden würde (für die erste zeit,4 oder 5monate) bis wir uns eingelebt haben und ich persönlich von kindergarten zu kindergarten gehn kann und vor ort ein geeignetes auszusuchen. denn mein problem ist dass wenn ich nach gc komme ich schon im voraus ein kindergarten platz für sie organisieren muss und mir bildlich kein urteil machen kann da es in 2 monaten schon so weit wäre.ich wollte hier wirklich keine aufruhe auslösen.
und ganz bestimmt sage ich auch nicht dass eine spanische schule schlechter ist als eine deutsche.ich bin selber nur zur helfte schweizerin und zur andern helfte asiatin .und glaubt mir ich bin so erzogen worden dass ich bestimmt keine vorurteile gegen andere kulturen oder sitten habe.im gegenteil,find die spanische kultur toll und herzlich desswegen will ich ja auch nach gc.
nichts für ungut.
liebe grüsse an alle die die sonne im herzen haben

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz