Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 1.765 mal aufgerufen
 Residenten unter sich - Leben auf Gran Canaria
Seiten 1 | 2 | 3
Yello Offline



Beiträge: 44

21.03.2008 08:44
#16 RE: NA UND??? Antworten

Zitat
Gepostet von zauberin60
Ja, reich scheint nicht unbedingt glücklich zu machen.



Wie kommst Du darauf, dass ich reich bin nur weil ich mich intensiv mit der jetzigen Wirtschaftslage auseinandersetze . Ich arbeite seit 40 Jahren in der selben Firma in einem ganz normal bezahlten Beruf (nix Manager oder so), wir haben 2 Kinder gross gezogen und besitzen kein Haus.

Was ich aber habe ist genügend Phantasie um mir vorstellen zu können, was wie in etwa ablaufen könnte. Meine Meinung dazu habe ich mir dabei aus dem Internet geholt, Internet sei Dank.

Deutschland hatte im letzten Jahrhundert 2 Währungsreformen, wo die Menschen die nicht darauf vorbereitet waren fast alles verloren hatten. Eine Währungsreform wird es zumindest auch in den USA geben, da führt meiner Meinung nach kein Weg daran vorbei.


Zitat
Gepostet von Greif
Wenn man sich an allem was im Internet, auch auf seriösen Seiten, stört, erschrickt oder wie auch immer sollte man sich nen Bunker bauen und auf den Knall warten.



In der Schweiz sind Luftschutzkeller (Bunker) seit Jahrzehnten beim Bauen von Gesetzeswegen Pflicht. Ich hatte in der Schweiz den normalen Militärdienst absolviert und wir mussten in einer Übung 3 Wochen in einer Bunkerfestung verbringen. Das waren wohl die schlimmsten Wochen in meinem Leben und ich wünsche mir NIE MEHR auch nur einen Tag in einem Luftschutzkeller.


Zitat
Gepostet von Greif
Nachtrag: Mach Dir nicht so viele Sorgen. Überall kannst Du lesen das 2012 die Welt eh Untergeht.



Sorgen mache ich mir eigentlich keine, weil ich relativ gut vorbereitet bin. Hier wird mir nur unterstellt ich hätte die Krise und was weiss ich was. Wenn ich etwas mache, dann befasse ich mich damit intensiv und ausführlich, das ist alles.

2012 wäre ein sehr interessantes Thema, das wohl aber in diese Community nicht passen würde.

Maiky Offline



Beiträge: 9

21.03.2008 10:01
#17 RE: NA UND??? Antworten

Hallo Yello,

spare Dir Deine Energie. Hier sind sind alle schlauer wie Du und ich zusammen.
Das sind ja zum Teil diese Residenten, die Super-Auswanderer, die Zimmervermieter die ja alle so reich sein möchten, es aber nie schaffen werden. Die haben doch auch nix, müssen jeden Piss Job annehmen, kassieren evtl aus Deutschland noch Gelder und machen sich über unsereins lustig und meinen wie blöd alle anderen sind.
Aber genau diese Leute haben keine Zukunftssicherung und leben einfach in den Tag hinein, ohne Perspektive.

Ductreiber ( gelöscht )
Beiträge:

21.03.2008 10:22
#18 RE: NA UND??? Antworten

Zitat
Gepostet von Maiky
Hallo Yello,

spare Dir Deine Energie. Hier sind sind alle schlauer wie Du und ich zusammen.
Das sind ja zum Teil diese Residenten, die Super-Auswanderer, die Zimmervermieter die ja alle so reich sein möchten, es aber nie schaffen werden. Die haben doch auch nix, müssen jeden Piss Job annehmen, kassieren evtl aus Deutschland noch Gelder und machen sich über unsereins lustig und meinen wie blöd alle anderen sind.
Aber genau diese Leute haben keine Zukunftssicherung und leben einfach in den Tag hinein, ohne Perspektive.



Was mußt Du gefrustet sein Maik!!

Aber lieber Maik sei so nett und differenziere Deine Aussage etwas! Sonst bin ich leider gezwungen zu reagieren.

Es soll auch Leute geben die fast ihr ganzes Leben geackert haben um sich den Wunsch des Auswanderns leisten zu können, nicht auf Almosen des deutschen Staates angewiesen sind, nur die Gelder aus DE beziehen für die sie ein Leben lang einbezahlt haben und wenn sie arbeiten möchten, sich Ihren Job aussuchen können oder auf Grund ihres Berufes/Tätigkeit nicht auf den Standort ihres Wohnsitzes angewiesen sind.
Ich bewundere trotzdem jeden der versucht aus dem Almosendasein in DE auszbrechen und im Ausland ohne z.B. Hartz 4 auszukommen.

Ich gebe Dir recht, es gibt auch einige blauäugige darunter oder solche die es trotz vieler Warnungen nicht richtig vorbereiten, aber da denke ich schon der Wille aus Hartz 4 auszubrechen zeugt davon das sie etwas ändern wollen, nicht wie viele in DE die schon nen Ausschlag bekommen wenn nur jemand an Arbeit denkt.

So wie Du Dich hier äußerst, gibt es meiner Meinung nach hier viele die schlauer sind als Du!!!

Ahoek Offline




Beiträge: 50

21.03.2008 13:31
#19 RE: NA UND??? Antworten

Hallo Yello,

natürlich unterscheidet sich das Leben hier auf der Insel, in einer gewissen Weise, schon von dem in Deutschland.
Viele Probleme die Ihr habt, oder vermeintlich habt sind hier nicht so wichtig.
Ein Beispiel wären die Benzinpreise.

Aber mal was anderes.
Hast Du schon mal darüber nachgedacht, das Du mit dem Mist den Dir das Fernsehen zeigt, nur von den wirklich wichtigen Dingen abgelenkt wirst.

Du lässt Dich wegen des eventuell steigenden oder fallenden Goldpreises verrückt machen, verlierst aber das Wesentliche aus dem Blick.
Frag mich jetzt nicht was wesentlich ist.

Um zu verstehen was ich meine sieh Dir mal eine X-beliebige Nachrichtensendung an.
Die Inhalte sind:

- etwas aus fernen Ländern,
- Politgeplänkel
- Verkehrsunfälle in Kleinkleckersdorf
- Boulevardnews im Stil der Bildzeitung

Sicher ist es interessant auch solche Dinge zu wissen, doch hat ein solcher Mist nichts in der Hauptnachrichtensendung des Tages verloren.
Die Amis haben einen Begriff dafür, den es so im Deutschen nicht gibt.
Overnewsd and uninformed.
Frei übersetzt bedeutet dies: "Mit unwichtigen News vollgedröhnt, jedoch nicht informiert"

In diesem Sinne wäre eine gewisse Gelassenheit gegenüber bestimmten Nachrichten schon angebracht.
Nicht alles was die Medien zu einer wichtigen Sache aufbauschen, ist wirklich wichtig.
Nicht nur hier auf der Insel...

André

[ Editiert von Ahoek am 21.03.08 13:32 ]

Greif Offline



Beiträge: 961

21.03.2008 13:33
#20 RE: NA UND??? Antworten

Bevor ich in irgendeine Schublade gesteckt werde, in die ich nicht passe.
Ja ich bin ein Resident.
Nein ich bin kein Superauswanderer.
Nein ich muss nicht jeden piss Job annehmen.
Nein ich kassiere auch kein Geld vom Staat. Egal von welchem.

Mir ging es nur darum das hier so eine negativ Stimmung verbreitet wird, das jeder alles verlieren kann,wird und alle in Gold anlegen sollten weil ja in Spanien in der nächsten Zeit die Blase Platzt.
So viele Blasen wie schon hätten Platzen müssen.
Es sagt ja keiner was das man Geld irgendwie auch anlegen soll. Aber man muss nicht unbedingt Panik verbreiten. Und das wird hier, meiner Meinung nach, gemacht.
Und wenn 2012 die Welt wirklich untergeht hat man eh nix mehr davon außer das man evtl. noch merktdas man mit seiner Angst viel zu viel Zeit vertan hat.

B E A Offline



Beiträge: 1.693

21.03.2008 13:50
#21 RE: NA UND??? Antworten

es stimmt also doch, haste kein Geld, haste Sorgen.... aber haste Geld, zerfressen dich die Sorgen, wie man hier erleben kann, typisch deutsch, jammern auf hohem Niveau......
bea

2 Inselfreaks Offline




Beiträge: 1.342

21.03.2008 13:59
#22 RE: NA UND??? Antworten

... also, wenn man die "Beiträge" von @Yello und @Greif so liest, kann man darüber eigentlich nur lachen.

Bin gespannt, was da noch für Weisheiten kommen ...

:gc1:

Greif Offline



Beiträge: 961

21.03.2008 14:53
#23 RE: NA UND??? Antworten

@inselfreaks

Wenn Ihr das ganze richtig durchgelesen habt, dürfte euch nicht entgangen sein, das bei mir eine große Portion Ironie und Kritik in den Beiträgen steckt.
Ich habe nur beispiele gebracht wo es schon einmal um Panik ging die die Welt betrifft und die sich dann in Rauch aufgelöst haben.

Ich gugg jetzt weiter meinen Euro an

Greif Offline



Beiträge: 961

21.03.2008 14:55
#24 RE: NA UND??? Antworten

Zitat
Gepostet von B E A
es stimmt also doch, haste kein Geld, haste Sorgen.... aber haste Geld, zerfressen dich die Sorgen, wie man hier erleben kann, typisch deutsch, jammern auf hohem Niveau......
bea




Da muss ich Dir recht geben Bea.
Ich brauch kein Gold oder Vermögen. Das bisje Geld was übrig bleibt zum Leben genügt doch (meistens).
Immerhin haben wir hier doch eine sehr schöne Gegend zum leben.

Insel-Charly ( gelöscht )
Beiträge:

21.03.2008 15:17
#25 RE: NA UND??? Antworten

Zitat
, typisch deutsch, jammern auf hohem Niveau......
bea

Zitat
Da muss ich Dir recht geben Bea.

Kein Recht

Erstens ist das Finanzgenie "Schweizer"
Zweitens ist das Nivau wirklich nicht so hoch

Greif ! Pass auf das Dein € nicht an Wert verliert oder nur ein Schokoladentaler (schwyzer Schoky)ist

[ Editiert von Insel-Charly am 21.03.08 15:21 ]

B E A Offline



Beiträge: 1.693

21.03.2008 15:35
#26 RE: NA UND??? Antworten

oh, das erklärt einiges........... mit einem schweizer Nummernkonto hätte ich vielleicht auch solche Sorgen und würde mich von früh bis spät nur mit diesem Thema beschäftigen und mit sonst nichts anderem......
Sind Schweizer noch enger belichtet als so manch Deutscher?
bea

Yello Offline



Beiträge: 44

21.03.2008 16:26
#27 RE: NA UND??? Antworten

Zitat
Gepostet von Maiky
Hallo Yello,

spare Dir Deine Energie. Hier sind sind alle schlauer wie Du und ich zusammen.



Wer schlauer ist, wird die Zukunft zeigen. Ich denke eher, dass sie sich die Zeit dazu nicht nehmen, wobei ich wieder beim Zitat von Albert Einstein wäre.

Dazu folgende Geschichte. Eine Arbeitskollegin von mir hatte mir letztes Jahr einen sehr grossen Dienst erwiesen. Dafür wollte ich sie eigentlich zum Mittagessen einladen. Da wir aber schon mehrmals über die Wirtschaftskrise im allgemeinen und EM im speziellen gesprochen hatten und sie schon lange einmal Silber kaufen wollte, schenkte ich ihr eine 1 Unzen Silbermünze. Nicht irgendwie eingepackt, sondern so richtig zum anfassen. Sie flippte fast aus und konnte nicht begreifen, dass eine Silberinvestition so schön sein konnte. Sofort wollte sie auch Silber physisch kaufen. Sie hat es bis heute nicht getan. Sie hätte einfach keine Zeit dazu, sich darum zu kümmern.

Was soll man da noch antworten? Da passt eher wieder ein Zitat von Albert Einstein dazu: "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

Zitat
Gepostet von Ahoek

Aber mal was anderes.
Hast Du schon mal darüber nachgedacht, das Du mit dem Mist den Dir das Fernsehen zeigt, nur von den wirklich wichtigen Dingen abgelenkt wirst.



Da kann ich Dich beruhigen, Deine Ausführungen hier decken sich voll mit meinen und mein Fernsehkonsum beschränkt sich auf das absolute Minimum von ca. 3-4 Stunden pro Woche. Da sind aber z.B. Arbeitskollegen die gewisse Themen bei der Kaffeepause immer wieder ansprechen, die Ehefrau die über die gestiegene Heizkostenabrechnung wettert und Zeitungen die zum lesen so herum liegen. Es ist einfach schwieriger, sich dem im normalen Alltag zu entziehen.

Ausserdem will ich mich auch mit dieser Wirtschaftskrise befassen. Ich finde, ich lebe in einer momentan spannenden Zeit und möchte begreifen, was da wie abgeht. Da ich ja einmal schreiben möchte wenn ich in Rente bin, schreibe ich vielleicht einmal ein Buch darüber. Alles mit der nötigen Gelassenheit.


Zitat
Gepostet von Greif

Mir ging es nur darum das hier so eine negativ Stimmung verbreitet wird, das jeder alles verlieren kann,wird und alle in Gold anlegen sollten weil ja in Spanien in der nächsten Zeit die Blase Platzt.
So viele Blasen wie schon hätten Platzen müssen.
Es sagt ja keiner was das man Geld irgendwie auch anlegen soll. Aber man muss nicht unbedingt Panik verbreiten. Und das wird hier, meiner Meinung nach, gemacht.




Es liegt mir fern hier eine negative Stimmung zu verbreiten und wenn das passiert ist entschuldige ich mich dafür. Es braucht aber auch niemand das NA UND??? anzuklicken. Dafür ist schon jeder selbst verantwortlich.


Zitat
Gepostet von Insel-Charly
[quote]

Erstens ist das Finanzgenie "Schweizer"




Das ist zuviel der Ehre, leider bin ich kein Finanzgenie. Da bin ich aber in guter Gesellschaft mit all den Notenbankchefs, Bankexperten und Wirtschaftsminister. Die haben auch keine Ahnung, sonst hätten wir jetzt nicht dieses Schlamassel.

Greif Offline



Beiträge: 961

21.03.2008 16:41
#28 RE: NA UND??? Antworten

Zitat
Gepostet von Insel-Charly
Greif ! Pass auf das Dein € nicht an Wert verliert oder nur ein Schokoladentaler (schwyzer Schoky)ist

[ Editiert von Insel-Charly am 21.03.08 15:21 ][/b]



Und selsbt wenn er aus Schoky ist kann er viel Wert sein.
Stell Dir vor Du liegst auf dem Dach und bekommst Lust auf Schokolade...

Nancy*Thomas Offline




Beiträge: 62

21.03.2008 19:03
#29 RE: NA UND??? Antworten

Zitat
Gepostet von Yello
In einem anderen Thema antwortete Doro auf eine wichtige Meldung aus der Wirtschaft von mir mit "NA UND???"

Dieses "NA UND???" hätte Ende Februar genau so gut von mir kommen können. Da war ich nämlich 2 Wochen auf Gran Canaria in den Ferien.

Ich hatte den Laptop mitgenommen und konnte im Hotel für 3 Euro pro Stunde mit WLAN im Internet surfen. Ich hatte diese Gelegenheit aber nur 3 Mal wahrgenommen. Dabei hatte ich in etwa die gleichen Seiten wie zu Hause angewählt. Alle diese wichtigen Meldungen wie z.B. über die Bankenkrise die mich zu Hause beschäftigen haben mich hier kaum interessiert.

Natürlich ist es richtig, dass man in den Ferien abschaltet um sich zu erholen. Aber irgendwie wurden alle diese Meldungen wie durch einen grossen Filter gefiltert. Das ist auf der einen Seite sehr angenehm, man muss sich damit nicht befassen und kann es sich gut gehen lassen. Auf der anderen Seite ist es aber auch gefährlich, weil man sehr wichtige Ereignisse nicht richtig wahrnimmt und vielleicht falsch reagiert.

Was mich nun wundernehmen würde ist, ob es Euch auch schon so ergangen ist? Gibt es eine andere Art von Realität auf Gran Canaria? Wenn es diese gibt, wie kann man sie wenigstens teilweise ausschalten?




Na wenn dich das so im Urlaub beschäftigt........dann lass doch das blöde Läppi aus und genieß einfach mal die Ruhe. Dafür ist doch ein Urlaub da...............die Probs laufen nicht Weg und sind nach 2 Wo auch noch da.
Ich freu mich jetzt schon auf eine Wo Ferien mit ner Freundin im Mai OHNE meine Kids und auf die 3 Wo mit meinen lieben.

:hola:

GC wir kommen..........vom 24.7. bis 16.08.2009
:hola:

Yello Offline



Beiträge: 44

23.03.2008 09:48
#30 RE: NA UND??? Antworten

Zitat
Gepostet von Greif

Zitat
Gepostet von Insel-Charly
Greif ! Pass auf das Dein € nicht an Wert verliert oder nur ein Schokoladentaler (schwyzer Schoky)ist

[ Editiert von Insel-Charly am 21.03.08 15:21 ]



Und selsbt wenn er aus Schoky ist kann er viel Wert sein.
Stell Dir vor Du liegst auf dem Dach und bekommst Lust auf Schokolade...[/b]







Greif in diesem Fall muss ich Insel-Charly recht geben. Dein € ist seit der Einführung nur noch die Hälfte wert. Allerdings würde ich Deine Euros nicht in Schweizer Schoggitaler umwechseln, sondern in Schweizerfranken Banknoten. Da fährst Du viel besser als mit Euros.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz