Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 1.661 mal aufgerufen
 Strassen, Stadtpläne, Verkehr, Baustellen, Fähre, Bus, Bahn, Taxi
Seiten 1 | 2
macnetz Offline



Beiträge: 116

19.05.2009 12:03
RE: Bahnlinie auf Gran Canaria Antworten

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Plan/Karte mit der geplanten Bahnstrecke auf Gran Canaria von Meloneras nach Las Palmas.

Grüsse - Anton

Tagoror TV ( gelöscht )
Beiträge:

19.05.2009 13:18
#2 RE: Bahnlinie auf Gran Canaria Antworten

Macnetz,

Du solltest Dir mal den PIOT der Insel anschauen.
Da müsste ein solches Projekt verzeichnet sein.
Stichwort:
PLAN INSULAR DE ORDENACIÓN TERRITORIAL DE GRAN CANARIA

Grüße von den Butterkeksinseln

TGTV4U

macnetz Offline



Beiträge: 116

19.05.2009 20:25
#3 RE: Bahnlinie auf Gran Canaria Antworten

Zitat
Gepostet von Tagoror TV
Du solltest Dir mal den PIOT der Insel anschauen.
Da müsste ein solches Projekt verzeichnet sein.
Stichwort:
PLAN INSULAR DE ORDENACIÓN TERRITORIAL DE GRAN CANARIA

Hallo,

den PIOT hab ich schon mal durchgesehen. Da sind nur alte Pläne drin.

Ich bräuchte den "Plan Territorial Especial Línea Ferroviaria"
aus dem PTE-21.

bis dahin mal ein kleines Bild



Grüsse - Anton

macnetz Offline



Beiträge: 116

19.05.2009 21:20
#4 RE: Bahnlinie auf Gran Canaria Antworten

Zitat
Gepostet von macnetz
bis dahin mal ein kleines Bild

Hallo,

hier die Webseite der Betreiber:
http://personales.ya.com/blau/index.htm

und ein grösseres Bild:



Grüsse von der schwäbischen Eisebahne . . .
Anton

Tagoror TV ( gelöscht )
Beiträge:

19.05.2009 21:37
#5 RE: Bahnlinie auf Gran Canaria Antworten

Dann hat man also auch in diesem Fall dem PIOT einen PTE vorgeschaltet.
Ich bin für einen solche Strecke.
Leider zerstören sie aber mit einem völlig unnötigen Straßenbau jetzt Umwelt rund um den Pinar de Tamataba für die Strecke Agaete - San Nicolás.
Da hätte ich auch lieber eine Bahnstrecke gesehen, notfalls mit LKW Verladewagen.

Ich denke, Du wirst uns als GPS Freak bald einen schönen Plan liefern.

Wir werden in der Zwischenzeit die Bombenleger gegen die Schliessung des Autobanrings auf Teneriffa weiter ausbilden.
Gelehrige Söhne und Töchter der Gegend.

macnetz Offline



Beiträge: 116

20.05.2009 10:53
#6 RE: Bahnlinie auf Gran Canaria Antworten

hallo,

hier erst noch ein Bericht mit Bild incl. der 2 neuen Endhaltestellen:

http://ccooglobalsalcaiutinsa.blogspot.c...-blinda-el.html

Grüsse - Anton

[ Editiert von macnetz am 20.05.09 10:55 ]

[ Editiert von macnetz am 20.05.09 10:56 ]

Tagoror TV ( gelöscht )
Beiträge:

20.05.2009 11:32
#7 RE: Bahnlinie auf Gran Canaria Antworten

Wohl dem, der einen "macnetz" hat!
Danke!

Das sind die wichtigen Themen für ein Forum und die Blogger Scene.

Nur wo bekommt man die genauen Trassenpläne, damit man sie als Folien bei Google Earth/Maps einbinden kann?

Schaut man sich die geplante Strecke an, dann fällt auf, dass man den Westen ausgespart hat. Ab Mogan kann ich das verstehen, aber von Agaete bis San Nicolás waren wohl schon die Pläne für eine neue Straße verfasst, die ja leider auch gebaut wird.
Bei den Themenabenden von Ben Magec sind die Menschen immer erstaunt, wie breit eine Straße tatsächlich heute sein kann und muss. Da ist der eigentliche Straßenkörper der kleinste Teil. Jeder moderne Straßenbau reisst regelrechte Schneisen in die Landschaft.

.... und das zwischen Agaete und San Nicolás. Ein Wahnsinn!

Zum Schluss noch etwas für unsere KLEINEN:

- Sanny - Offline




Beiträge: 21.836

20.05.2009 15:03
#8 RE: Bahnlinie auf Gran Canaria Antworten

ne bahnlinie auf der insel?
na das ist ja echt was gutes.

Admins + Moderatoren betreuen das Forum in ihrer Freizeit, alles ist freiwillig. Bitte macht uns die Arbeit so angenehm wie möglich.

Erfahrung heißt garnichts!
Mann kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.


Liebe Grüße Sanny

www.notkleintiere.de

macnetz Offline



Beiträge: 116

21.05.2009 23:04
#9 RE: Bahnlinie auf Gran Canaria Antworten

Zitat
Gepostet von - Sanny -
ne bahnlinie auf der insel?
na das ist ja echt was gutes.

Hallo Sanny,

ich bin schon mal gespannt was daraus wird.

Den PTE hatte ich bald aufgespürt
Der Download der fast 2 GB hat allerdings annähernd 24 Stunden gedauert. Hier schon mal eine Kostprobe (Endbahnhof in Maspalomas)



Grüsse - Anton

[ Editiert von macnetz am 21.05.09 23:08 ]

Eviltrash29 ( gelöscht )
Beiträge:

21.05.2009 23:51
#10 RE: Bahnlinie auf Gran Canaria Antworten

Ist das beschlossene Sache? Habe das Thema eben nur überflogen..Wann ist denn Baubeginn oder sind sie schon dabei?

macnetz Offline



Beiträge: 116

22.05.2009 13:37
#11 RE: Bahnlinie auf Gran Canaria Antworten

Zitat
Gepostet von Eviltrash29
Ist das beschlossene Sache?

Hallo,

der Beschluss wurde diese Woche getroffen. Die Finanzierung scheint gesichert,

Hier nun die GoogleEarth-Overlays (6,8 MB):
http://mac-im-netz.de/files/FGC.kmz

Überblick:



Ausschnitt Station Telde (mit transparentem Overlay):



Viel Spass beim Zoomen
Anton

- Sanny - Offline




Beiträge: 21.836

22.05.2009 15:49
#12 RE: Bahnlinie auf Gran Canaria Antworten

also rein theoretisch könnte man dann vom flughafen (fast) bis in den süden mit bahn fahren statt taxi

Admins + Moderatoren betreuen das Forum in ihrer Freizeit, alles ist freiwillig. Bitte macht uns die Arbeit so angenehm wie möglich.

Erfahrung heißt garnichts!
Mann kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.


Liebe Grüße Sanny

www.notkleintiere.de

macnetz Offline



Beiträge: 116

22.05.2009 16:06
#13 RE: Bahnlinie auf Gran Canaria Antworten

Zitat
Gepostet von - Sanny -
also rein theoretisch könnte man dann vom flughafen (fast) bis in den süden mit bahn fahren statt taxi

Hallo Sanny,

die Endhaltestelle in Maspalomas ist 900m vor dem Faro
Die Haltestelle in Playa de Ingles ist zwischen Autobahn und GC500 östlich von San Fernando (500m vom Stand)

Die bisherigen Buslinien auf dieser Route werden eingestellt.

Grüsse - Anton

Eviltrash29 ( gelöscht )
Beiträge:

22.05.2009 16:27
#14 RE: Bahnlinie auf Gran Canaria Antworten

Oh dann gibt es sicher Randale von den Busbetrieben! Die werden das sicher nicht so freudig begrüßen. Ebenso die Taxi-Fahrer.

Tagoror TV ( gelöscht )
Beiträge:

22.05.2009 16:50
#15 RE: Bahnlinie auf Gran Canaria Antworten

Wieder mal erste Sahne, mein lieber macnetz.
Erinnert mich an die alten Tage von NO AUTOVÍA!

@eviltrash

Was die Busbetriebe oder die Taxifahrer sagen, sollte man sich anhören, aber gegen eine solche Bahnlinie dürften sie kaum Argumente finden.
Buslinien werden im übrigen vom kanarischen Steuerzahler hoch subventioniert.
Wegen der Taxifahrer wurde schon so manche Buslinie unzumutbar geroutet.
Das muss aufhören! Die Einwohner und Besucher haben einen Anspruch darauf, dass der öffentliche Nahverkehr so effizient wie möglich ausgebaut wird.
Es ist schon ein Skandal, dass der Trend auf den Inseln zum Drittwagen geht.
Fahr mal zur Rush Hour nach Las Palmas oder Santa Cruz.
Das letzte Erfolgsmodell auf Schienen ist die Tranvía auf Teneriffa. Die ist eingeschlagen wie eine Bombe und in den Wagen wurde ich sogar mit einem WLAN beglückt.




[ Editiert von Tagoror TV am 22.05.09 16:52 ]

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen