Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 1.753 mal aufgerufen
 Arbeiten auf Gran Canaria - Arbeitsangebote & Arbeitssuche
Seiten 1 | 2
fallkool Offline



Beiträge: 5

14.09.2009 15:22
RE: Informatoren Antworten

Hallo,
ich habe von Bekannten erfahren um für sein Unternehmen auf Strassen, an Bars, am Strand... usw. mit Leuten zu werben (in D. heisst das Flyerverteiler) braucht man eine Genemigung und muss Gebühren zahlen!
Kann mir jemand dazu weiterhelfen?
Behörde, Kosten, Unterlagen, mögliche Standorte...???

Muchas Gracis

Falko

Colon Offline



Beiträge: 474

14.09.2009 15:37
#2 RE: Informatoren Antworten

[quote]Gepostet von fallkool
[b]Hallo,
ich habe von Bekannten erfahren um für sein Unternehmen auf Strassen, an Bars, am Strand... usw. mit Leuten zu werben (in D. heisst das Flyerverteiler) braucht man eine Genemigung und muss Gebühren zahlen!/quote]

Man benötigt für die aktive mündliche Werbeansprache von Person zu Person auf öffentlichen Plätzen bzw. Flyerverteilung "Hand zu Hand" eine Genehmigung von der Gemeinde. Für die Hausverteilung benötigt man keine Genehmigung. Zulässig ist nur passive Werbung, keine aktive Ansprache, erst recht kein Verkauf. Eine Ausnahme gibt es in kleinem Rahmen für "Türsteherwerbung".

Die Flyerverteilung (nicht nur) im Rahmen der neuen Vorschriften ist allerdings selten wirtschaftlich, sodass man Alternativen dazu mindestens prüfen sollte.

fallkool Offline



Beiträge: 5

14.09.2009 19:03
#3 RE: Informatoren Antworten

Man benötigt für die aktive mündliche Werbeansprache von Person zu Person auf öffentlichen Plätzen bzw. Flyerverteilung "Hand zu Hand" eine Genehmigung von der Gemeinde. Für die Hausverteilung benötigt man keine Genehmigung. Zulässig ist nur passive Werbung, keine aktive Ansprache, erst recht kein Verkauf. Eine Ausnahme gibt es in kleinem Rahmen für "Türsteherwerbung".

Die Flyerverteilung (nicht nur) im Rahmen der neuen Vorschriften ist allerdings selten wirtschaftlich, sodass man Alternativen dazu mindestens prüfen sollte.


Hallo Mr. Süchtig,
vielen Dank für die schnelle Antwort und die Hinweise =)

Wie schnell bekommt man denn solche Genehmigungen bzw. was wird dafür benötigt, was kostet das? Zwecks Verkauf... Darf man sich dann nicht mit den Leuten über die Sache unterhalten? Was ist Türsteherwerbung?

Desweiteren würde mich interessieren wie Alternativen dazu aussehen könnten? Kommt man an die Hotels?

Viele Grüße
Falko

emiltheo Offline



Beiträge: 290

14.09.2009 19:15
#4 RE: Informatoren Antworten

Suche doch selber!!!!so kommst Du hier nicht durch.
Mister Fragender-sonst ????haste keine Freunde hier gefunden!!!

"Et kütt, wie et kütt", und" Et hät noch immer jot jejange":ergeben:

Colon Offline



Beiträge: 474

14.09.2009 19:24
#5 RE: Informatoren Antworten

Zitat
Gepostet von fallkool
Wie schnell bekommt man denn solche Genehmigungen


Wenn die Unterlagen vollständig sind, max. einige Wochen

++++++++++

Zitat
Gepostet von fallkool

was wird dafür benötigt


Firma und (ausgefüllte) Formulare
++++++++

Zitat
Gepostet von fallkool
Zwecks Verkauf


Direkter Verkauf ist unzulässig. Zulässig ist nur, die Möglichkeit zu geben, über die Lage einer (festen) Verkaufsstätte informieren zu lassen.

Zitat
Gepostet von fallkool
Darf man sich dann nicht mit den Leuten über die Sache unterhalten?


Wenn ein Passant ausdrücklich fragt, darf man direkt darauf antworten. Die Vorschriften schliessen aktives Werben aber praktisch aus und das wird eng kontrolliert. Für Sanktionen reicht es z.B., wenn ein Tourist, der sich belästigt fühlt oder ein Mitbewerber, der gesehen haben will, dass ein Tourist belästigt wurde.

Zitat
Gepostet von fallkool
Was ist Türsteherwerbung?


Kneipe, Restaurant, Bar, Disko mit einem Türsteher, Kellner u.ä. auf der eigenen Türschwelle, der Passanten "anquatscht".

Zitat
Gepostet von fallkoolDesweiteren würde mich interessieren wie Alternativen dazu aussehen könnten?


Das hängt u.a. vom Produkt dem angestrebten Umsatz, dem Werbeetat ab.

Zitat
[i]Kommt man an die Hotels?


Grundsätzlich ja. Aber auch nicht mit jedem Produkt und auch nicht mit und zu jedem Preis.

fallkool Offline



Beiträge: 5

14.09.2009 19:45
#6 RE: Informatoren Antworten

Danke Colon,
sehr fair von dir dein Wissen weiterzugeben!!!

Finde dafür sind Foren auch da... Fragen und wer was dazu sagen kann antwortet! Es ist auch toll wenn man erfährt was man tun kann... und nicht was man NICHT tun sollte!!! Das ist schon irgenwie typisch .de like!

Gracias

Vilaflor ( gelöscht )
Beiträge:

14.09.2009 22:51
#7 RE: Informatoren Antworten

Zitat
Suche doch selber!!!!so kommst Du hier nicht durch.
Mister Fragender-sonst ????haste keine Freunde hier gefunden!!!



Nett!

tapas90 Offline



Beiträge: 87

14.09.2009 23:17
#8 RE: Informatoren Antworten

Zitat
Gepostet von emiltheo
Suche doch selber!!!!so kommst Du hier nicht durch.
Mister Fragender-sonst ????haste keine Freunde hier gefunden!!!



So kann man die neuen User auch vergraulen, wenn sie nicht mal fragen dürfen. Du hast mit Sicherheit nie Hilfe benötigt. Señor perfecto. Tú eres llegado a CC sin problemas, sabias todo, ninguno has preguntado donde estas, ningun qualquier cosa. !Enhorabuena!

Der Reiz an deinem Leben ist, du weißt nie, wo es dich hinführt!
@as61

B E A Offline



Beiträge: 1.693

15.09.2009 00:42
#9 RE: Informatoren Antworten

Wer nett fragt, und das hat er, bekommt auch eine nette Antwort, wenn jemand diese Frage beantworten kann, so funktiomiert ein Forum.
bea

Eviltrash29 ( gelöscht )
Beiträge:

15.09.2009 02:41
#10 RE: Informatoren Antworten

EmilTheo meinte das sicher nicht böse. Er hat es nur sehr krass geschrieben. Ich finde es gut wenn man fragt! Denn dazu sind Foren da. Ich denke EmilTheo meinte, dass man seine eigenen Erfahrungen machen muss. Nur ist dies oft tödlich. Deshalb besser fragen!

Und Colon ist ein super Unternehmensberater der einfach weiß wovon er spricht! Ich kann ihn und seine Wissen nur empfehlen! Denn er erzählt nicht das "blaue vom Himmel" Sondern stellt auch die Risiken da! Sehr sehr wichtig! Vor allem auf GC.

emiltheo Offline



Beiträge: 290

15.09.2009 15:15
#11 RE: Informatoren Antworten

Hallo Mr. Süchtig,
vielen Dank für die schnelle Antwort und die Hinweise =)


Dieser Satz, war schuld an meiner Antwort-ansonsten viel Glück

"Et kütt, wie et kütt", und" Et hät noch immer jot jejange":ergeben:

-joschy- Offline



Beiträge: 3.944

15.09.2009 16:10
#12 RE: Informatoren Antworten

Zitat
Gepostet von emiltheo
Hallo Mr. Süchtig,
vielen Dank für die schnelle Antwort und die Hinweise =)


Dieser Satz, war schuld an meiner Antwort-ansonsten viel Glück



Steht doch beim Colon unter dem Avatar:

GC Süchtig.

Er war wohl der Auffasung,daß das sein Name ist:

[color=red]G
eorg Christian Süchtig[/color]

fallkool Offline



Beiträge: 5

15.09.2009 17:18
#13 RE: Informatoren Antworten

jupp so war das... war für mich als "neu angereisten" irreführend wer wie was jetzt name und was status ist!!!

danke für die rege teilnahme


hat noch jemand tips bezüglich der fragen???

- Sanny - Offline




Beiträge: 21.836

15.09.2009 21:33
#14 RE: Informatoren Antworten

Hi, ist jetzt offtopic. Hast Du die Überschrift falsch geschrieben? Soll das Informatoren heißen? Wenn ja dann sag Bescheid, dann ändere ich sie gerne

Admins + Moderatoren betreuen das Forum in ihrer Freizeit, alles ist freiwillig. Bitte macht uns die Arbeit so angenehm wie möglich.

Erfahrung heißt garnichts!
Mann kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.


Liebe Grüße Sanny

www.notkleintiere.de

fallkool Offline



Beiträge: 5

16.09.2009 13:39
#15 RE: Informatoren Antworten

hallo,

ja... es sollte "INFORMATOREN" heißen!!!

Vielen Dank

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz