Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.810 mal aufgerufen
 Wohnen auf Gran Canaria - Immoblilien/Wohnungen auf Gran Canaria
Seiten 1 | 2
knu Offline



Beiträge: 13

09.03.2010 10:42
RE: Wohnung/Bungalow Antworten

Hallo..Wir sind Rentner...leben hier und suchen eine 2 oder gerne 3 Schlafzimmer Wohnung/Bungalow in Playa del Ingles oder Maspalomas oder San Fernando zur Dauermiete von Privat..Bitte Keinen Makler...Über einen Anrufen freuen wir uns:0034 680 971 581...Danke Euch Euer Wolf und Dagmar

doro1 Offline




Beiträge: 4.732

09.03.2010 11:04
#2 RE: Wohnung/Bungalow Antworten

Hola Wolf u. Dagmar!
Wieviel darf denn eure zukuenftige Bleibe kosten??

Saludos Doro

http://fuerauswanderer.de.to/

VIVA LA VIDA :489:

knu Offline



Beiträge: 13

09.03.2010 11:11
#3 RE: Wohnung/Bungalow Antworten

Hi Doro...OHNE MAKLER bis 700 euro..Aber du nimmst doch Geld für das übermitteln....!!!!Das ist bei uns nicht drinn...gruss Daggy

doro1 Offline




Beiträge: 4.732

09.03.2010 11:15
#4 RE: Wohnung/Bungalow Antworten

Tja,aber nicht soviel wie ein Makler!
Umsonst ist der Tot u.der kost das Leben,gell?
Salue..

http://fuerauswanderer.de.to/

VIVA LA VIDA :489:

Insel-Charly ( gelöscht )
Beiträge:

09.03.2010 21:55
#5 RE: Wohnung/Bungalow Antworten

Zitat
Aber du nimmst doch Geld


So eine Frechheit aber auch.
Wo Daggi alles für Gratis macht. Oder ?

Am Rand der Datenautobahn stehen immer mehr Bettler und halten die Hand auf. Dieses Phänomen hat in den USA schon ein eigenes Wort erzeugt: Man spricht vom »Cyber-Betteln«.

knu Offline



Beiträge: 13

10.03.2010 11:15
#6 RE: Wohnung/Bungalow Antworten

Ich mache viel und helfe viel...auch Kostenlos(DAS WEISS AUCH DORO!!!!ODER???...Aber Danke an Das Forum hier...Viele haben angerufen...!Danke dafür das es auch Menschen gibt die einen Nachmieter suchen oder ein Bungalow haben ohne Makler!Ich verabschiede mich hier aus dem Forum..!
Danke an alle die geholfen haben!Gruss Dagmar und Wolf

Elhornillo Offline




Beiträge: 479

10.03.2010 14:32
#7 RE: Wohnung/Bungalow Antworten

Na wiedermal Einer vergrellt....soll es so weiter gehen ?
Ich dachte immer , es wird geholfen !!

LG Wolfgang

Leben und Leben lassen

Petrakaroline Offline




Beiträge: 2.151

10.03.2010 19:15
#8 RE: Wohnung/Bungalow Antworten

Man kann Tipps geben, Erfahrungen weitergeben usw.

Aber mal ehrlich. Wer fährt schon in den Süden oder sonst wo hin, schaut sich die Immobilien an, macht noch Fotos, damit der Nachmieter in spé auch schon vorab mal gucken kann, ob's denn genehm ist, und das alles für Null, weil man ja sonst nichts zu tun hat und sich schon seit Jahren vom Lottogewinn oder Oma's Testament ernährt.
Neenee, so lüppt datt auch nich.
Man muss ja nicht Doro's Hilfe in Anspruch nehmen. Ein
"Danke, liebe Doro, aber wir möchten dafür kein Geld ausgeben"
hätte es auch getan.

Insel-Charly ( gelöscht )
Beiträge:

12.03.2010 11:27
#9 RE: Wohnung/Bungalow Antworten

Zitat
Gepostet von Elhornillo
Na wiedermal Einer vergrellt....soll es so weiter gehen ?
Ich dachte immer , es wird geholfen !!

LG Wolfgang


Die geistige Fülle Deiner 439 Beiträge lässt aber auch zu wünschen übrig.
Warum hast Du nicht gratis geholfen?


Im Anderen : Nicht das Forum im Ganzen hat geantwortet sondern
Einzelne Personen so wie ich haben ihrem Recht auf freie Meinung
Folge geleistet.

- Sanny - Offline




Beiträge: 21.836

12.03.2010 11:42
#10 RE: Wohnung/Bungalow Antworten

Zitat
Gepostet von knu
Ich mache viel und helfe viel...auch Kostenlos(DAS WEISS AUCH DORO!!!!ODER???...Aber Danke an Das Forum hier...Viele haben angerufen...!Danke dafür das es auch Menschen gibt die einen Nachmieter suchen oder ein Bungalow haben ohne Makler!Ich verabschiede mich hier aus dem Forum..!
Danke an alle die geholfen haben!Gruss Dagmar und Wolf



Auch nett. Hilfe bekommen und dann verabschieden... typisch

Admins + Moderatoren betreuen das Forum in ihrer Freizeit, alles ist freiwillig. Bitte macht uns die Arbeit so angenehm wie möglich.

Erfahrung heißt garnichts!
Mann kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.


Liebe Grüße Sanny

www.notkleintiere.de

Kai30GC ( gelöscht )
Beiträge:

12.03.2010 13:25
#11 RE: Wohnung/Bungalow Antworten

Kindergarten kleine Gruppe.

Elhornillo Offline




Beiträge: 479

12.03.2010 16:19
#12 RE: Wohnung/Bungalow Antworten

Ach Insel - Charly,

wenn ich helfen kann, dann immer kotenlos !!

Leider konnte ich in diesem Fall nichts machen :-)

Sicherlich kommt es immer drauf an, wie gefragt wird, aber auch auf die Antwort.
Hier ist oft was wünschenswert, oder Unterterton macht die Musik :-)
Früher war solch ein Unterton kaum da. Warum schreiben denn hier immer weniger Forumsmitglieder? :-)was zu den Themen.
Eigentlich sehr schade, ist nun mal aber so.

LG Wolfgang

Leben und Leben lassen

Insel-Charly ( gelöscht )
Beiträge:

12.03.2010 17:22
#13 RE: Wohnung/Bungalow Antworten

Zitat
Warum schreiben denn hier immer weniger Forumsmitglieder?


Weil vieles schon geschrieben ist und wenn man sucht auch Antworten findet.
Mehr Beiträge zu seinen Reiseerlebnissen,Fotos und Tips
und nicht immer der gleiche hohle Salm wären auch machbar.
Einige wenige geben sich da Mühe mit ihren Beiträgen, das
wird aber nicht anerkannt.
Die Sonia gratuliert zum Beispiel alle zum Geburtstag---Danke sagt da kaum ein Schwein.
Dummschwätzern aber in den Hintern kriechen ist nicht erforderlich.
Lass persönliche Meinungen verbieten dann sind die Guten weg und
die Hohlbirnen übernehmen das Forum wieder.

pussy Offline




Beiträge: 29

12.03.2010 17:44
#14 RE: Wohnung/Bungalow Antworten

ja, und zum GLÜCK gibt es noch Menschen inbesondere Elhornillo die Helfen wo es machbar ist.

man muss doch nicht gleich so austeilen,dass man Angst hat hier im Forum hilfe/fragen sucht oder stellen


ein schönes "friedliches" Wochenende

Kasbahfan Offline



Beiträge: 68

12.03.2010 18:05
#15 RE: Wohnung/Bungalow Antworten

Tja, die Immobilienfritzen haben im Moment nicht viel zu lachen. Die Zeiten der "Absahnerei" ist vorbei und Bruchbuden zu vermieten mit horrenden Preisen und Maklergebühren, die nicht mal den Spiegelschrank in der Wohnung wert sind.

Es gibt im Moment mehr als genug Wohnungen und die Besitzer sind froh überhaupt vermieten zu können. Die Makler haben (zu Recht) jetzt das nachsehen. Ich habe erst kürzlich einem Freund eine Wohnung vermittelt, die eigentlich über einem Makler laufen sollte. Haben uns dann mit dem Vermieter geeinigt, das der Makler aussen vor gelassen wird und er somit keine leer stehende Wohnung mehr hat.
Er war einverstanden und ist sogar noch 50 Euro mit der Miete runter.
Ist ein schöner Bungalow in Playa und stand ein Jahr leer.

Die Marktbereinigung ist gut und längst überfällig.

kasbahfan

[ Editiert von Kasbahfan am 12.03.10 18:07 ]

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz