Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 2.499 mal aufgerufen
 Residenten unter sich - Leben auf Gran Canaria
Seiten 1 | 2 | 3
HariboDealer Offline




Beiträge: 16

16.02.2011 07:03
RE: Auto mitbringen oder auf der Insel kaufen??? Antworten

Hallo Leute,

kann mir wohl jemand sagen, was der neue 2011er "Jeep Grand Cherokee 5,7 Overland" auf Gran Canaria kostet?
(Das EU-Modell - kein US-Import!!)

Ich habe zwar 2 Jeep-Händler dort gefunden, aber leider haben die keine HomePage - echt traurig sowas!!
Und anrufen lohnt sich nicht, da ich (noch) kein Spanisch spreche und der mich dann eh nicht versteht.

Hier in Deutschland kostet der laut Liste 63000 Euronen, ist aber auch schon für 58000 zu haben.

Die Zulassungssteuer beträgt neuerdings für so dicke SUVs 14,75% habe ich gelesen?
Dann hoffe ich, dass das Auto auf den Kanaren mindestens 15% billiger zu haben ist als in Deutschland - damit sich das ausgleicht.

Falls nicht, kaufe ich es in Deutschland (ohne die 19% MwSt) und exportiere es. Da auf den Kanaren ja nur 5% MwSt fällig werden, habe ich so ja auch 14% gespart.

Oder habe ich etwas übersehen, was meine Rechnung kaputt macht??

Danke für Eure Hilfe!!

Liebe Grüße aus dem 3°C kalten Nidersachsen

JEEP®
You can drive faster -
but i can drive everywhere

:soisses:


--------------------------------------------------------


Intelligenz ist Kunst, sich dumm stellen zu können.
Umgekehrt -wie in eurem traurigen Fall- ist das leider unmöglich

diro Offline




Beiträge: 581

16.02.2011 07:43
#2 RE: Auto mitbringen oder auf der Insel kaufen??? Antworten

Wieso muss ich hier an die Werbung von DACIA denken???

HariboDealer Offline




Beiträge: 16

16.02.2011 07:51
#3 RE: Auto mitbringen oder auf der Insel kaufen??? Antworten

Zitat
Gepostet von diro
Wieso muss ich hier an die Werbung von DACIA denken???



Keine Ahnung, sag DU es mir!!

JEEP®
You can drive faster -
but i can drive everywhere

:soisses:


--------------------------------------------------------


Intelligenz ist Kunst, sich dumm stellen zu können.
Umgekehrt -wie in eurem traurigen Fall- ist das leider unmöglich

Ductreiber Offline



Beiträge: 526

16.02.2011 08:29
#4 RE: Auto mitbringen oder auf der Insel kaufen??? Antworten

Zitat
Gepostet von HariboDealer
Hallo Leute,

kann mir wohl jemand sagen, was der neue 2011er "Jeep Grand Cherokee 5,7 Overland" auf Gran Canaria kostet?
(Das EU-Modell - kein US-Import!!)

Ich habe zwar 2 Jeep-Händler dort gefunden, aber leider haben die keine HomePage - echt traurig sowas!!
Und anrufen lohnt sich nicht, da ich (noch) kein Spanisch spreche und der mich dann eh nicht versteht.

Hier in Deutschland kostet der laut Liste 63000 Euronen, ist aber auch schon für 58000 zu haben.

Die Zulassungssteuer beträgt neuerdings für so dicke SUVs 14,75% habe ich gelesen?
Dann hoffe ich, dass das Auto auf den Kanaren mindestens 15% billiger zu haben ist als in Deutschland - damit sich das ausgleicht.

Falls nicht, kaufe ich es in Deutschland (ohne die 19% MwSt) und exportiere es. Da auf den Kanaren ja nur 5% MwSt fällig werden, habe ich so ja auch 14% gespart.

Oder habe ich etwas übersehen, was meine Rechnung kaputt macht??

Danke für Eure Hilfe!!

Liebe Grüße aus dem 3°C kalten Nidersachsen



Schau einfach noch was die Importsteuer kostet für so ein Gerät!!! Denke dann überlegst du dir es nochmal...

Es sei denn du kannst das Teil als Umzugsgut mitbringen.

Übrigens, wer hinter meinem Rücken über mich redet,
der redet mit meinem Allerwertesten!

Lebt heute, morgen kann es zu spät sein!:panik:
Arroganz ist die Perücke der geistigen Glatze!
Die Angst davor dumm zu sein schwindet mit abnehmender Intelligenz!

HariboDealer Offline




Beiträge: 16

16.02.2011 08:34
#5 RE: Auto mitbringen oder auf der Insel kaufen??? Antworten

Zitat
Schau einfach noch was die Importsteuer kostet für so ein Gerät!!! Denke dann überlegst du dir es nochmal...

Es sei denn du kannst das Teil als Umzugsgut mitbringen.



Ich bin zwar gerade ganz neu hier eingestiegen, aber eines habe ich bereits jetzt erkannt:
Wirklich hilfreiche Antworten darf man hier keine erwarten, oder??

"Importsteuer" = Einfuhrzoll??
Der fällt innerhalb der EU nicht an, sondern lediglich bei Importen aus Drittländern.

Ich lasse mich aber natürlich gerne eines Besseren belehren - dafür habe ich ja gefragt!!

[ Editiert von HariboDealer am 16.02.11 8:42 ]

JEEP®
You can drive faster -
but i can drive everywhere

:soisses:


--------------------------------------------------------


Intelligenz ist Kunst, sich dumm stellen zu können.
Umgekehrt -wie in eurem traurigen Fall- ist das leider unmöglich

Ductreiber Offline



Beiträge: 526

16.02.2011 08:37
#6 RE: Auto mitbringen oder auf der Insel kaufen??? Antworten

Die Kanaren sind so etwas ähnliches und werden innerhalb der EU anders behandelt!!!

Aber warum fragst Du wenn du doch alles besser weißt?

Übrigens, wer hinter meinem Rücken über mich redet,
der redet mit meinem Allerwertesten!

Lebt heute, morgen kann es zu spät sein!:panik:
Arroganz ist die Perücke der geistigen Glatze!
Die Angst davor dumm zu sein schwindet mit abnehmender Intelligenz!

Ductreiber Offline



Beiträge: 526

16.02.2011 08:39
#7 RE: Auto mitbringen oder auf der Insel kaufen??? Antworten

deswegen heißt das auf den Kanaren auch Importsteuer und nicht Zoll!

Und solltest du da Auto innerhalb von, ich glaube es sind jetzt 3 Jahre auf der Insel verkaufen fallen diese auch an und wird nach einer Liste die beim Zoll liegt berechnet und nicht nach Zeitwert!

[ Editiert von Ductreiber am 16.02.11 8:42 ]

Übrigens, wer hinter meinem Rücken über mich redet,
der redet mit meinem Allerwertesten!

Lebt heute, morgen kann es zu spät sein!:panik:
Arroganz ist die Perücke der geistigen Glatze!
Die Angst davor dumm zu sein schwindet mit abnehmender Intelligenz!

HariboDealer Offline




Beiträge: 16

16.02.2011 08:50
#8 RE: Auto mitbringen oder auf der Insel kaufen??? Antworten

Zitat
Gepostet von Ductreiber
Die Kanaren sind so etwas ähnliches und werden innerhalb der EU anders behandelt!!!

Aber warum fragst Du wenn du doch alles besser weißt?



Wie gesagt: Ich lasse mich auch gerne belehren, wenn ich falsch liegen sollte.

Interessant wäre es dennoch zu erfahren, was die Karre auf der Insel kostet. Man muss es sich ja zumindest mal durchgerechnet haben.
Immerhin geht es hier ja um viele 1000 Euronen...

[ Editiert von HariboDealer am 16.02.11 8:52 ]

JEEP®
You can drive faster -
but i can drive everywhere

:soisses:


--------------------------------------------------------


Intelligenz ist Kunst, sich dumm stellen zu können.
Umgekehrt -wie in eurem traurigen Fall- ist das leider unmöglich

Ductreiber Offline



Beiträge: 526

16.02.2011 08:58
#9 RE: Auto mitbringen oder auf der Insel kaufen??? Antworten

Zitat
Gepostet von HariboDealer

Zitat
Gepostet von Ductreiber
Die Kanaren sind so etwas ähnliches und werden innerhalb der EU anders behandelt!!!

Aber warum fragst Du wenn du doch alles besser weißt?



Wie gesagt: Ich lasse mich auch gerne belehren, wenn ich falsch liegen sollte.

Interessant wäre es dennoch zu erfahren, was die Karre auf der Insel kostet. Man muss es sich ja zumindest mal durchgerechnet haben.
Immerhin geht es hier ja um viele 1000 Euronen...

[ Editiert von HariboDealer am 16.02.11 8:52 ]




Sorry, was so ne Kiste auf den Kanaren kostet kann ich dir leider nicht sagen, aber wenn es um Import geht hab ich alles selbst durch, 7 Motorräder und 1 Womo hab ich damals importiert und von den 7 Motorrädern haben die nur 3 als Umzugsgut akzeptiert, faiererweise zum Glück die teuersten.

Ob der Weg übers Festland was bringt weiß ich nicht, das war früher mal ein Schlupfloch.

Übrigens, wer hinter meinem Rücken über mich redet,
der redet mit meinem Allerwertesten!

Lebt heute, morgen kann es zu spät sein!:panik:
Arroganz ist die Perücke der geistigen Glatze!
Die Angst davor dumm zu sein schwindet mit abnehmender Intelligenz!

HariboDealer Offline




Beiträge: 16

16.02.2011 09:26
#10 RE: Auto mitbringen oder auf der Insel kaufen??? Antworten

Zitat
Gepostet von Ductreiber

Zitat
Gepostet von HariboDealer

Zitat
Gepostet von Ductreiber
Die Kanaren sind so etwas ähnliches und werden innerhalb der EU anders behandelt!!!

Aber warum fragst Du wenn du doch alles besser weißt?



Wie gesagt: Ich lasse mich auch gerne belehren, wenn ich falsch liegen sollte.

Interessant wäre es dennoch zu erfahren, was die Karre auf der Insel kostet. Man muss es sich ja zumindest mal durchgerechnet haben.
Immerhin geht es hier ja um viele 1000 Euronen...

[ Editiert von HariboDealer am 16.02.11 8:52 ]




Sorry, was so ne Kiste auf den Kanaren kostet kann ich dir leider nicht sagen, aber wenn es um Import geht hab ich alles selbst durch, 7 Motorräder und 1 Womo hab ich damals importiert und von den 7 Motorrädern haben die nur 3 als Umzugsgut akzeptiert, faiererweise zum Glück die teuersten.

Ob der Weg übers Festland was bringt weiß ich nicht, das war früher mal ein Schlupfloch.




Hmmmm... wenn ich die Autos hier kaufen will, muss ich das JETZT tun, da wir sie sonst nicht als Umzugsgut deklarieren können. Dazu müssen die Karren dann ja mindestens 6 Monate alt sein.
Solange bleibe ich aus geschäftlichen Gründen eh noch in Deutschland.
Kannst du nicht mal schnell für mich bei Jeep in Las Palmas anrufen und den nach dem Preis fragen?
Wie gesagt spreche ich kein Wort Spanisch...

JEEP®
You can drive faster -
but i can drive everywhere

:soisses:


--------------------------------------------------------


Intelligenz ist Kunst, sich dumm stellen zu können.
Umgekehrt -wie in eurem traurigen Fall- ist das leider unmöglich

diro Offline




Beiträge: 581

16.02.2011 09:26
#11 RE: Auto mitbringen oder auf der Insel kaufen??? Antworten

HariboDealer Offline




Beiträge: 16

16.02.2011 09:59
#12 RE: Auto mitbringen oder auf der Insel kaufen??? Antworten

Hmmm.... aber ich musste ja wenigstens Marke, Modell und Ausstattungsvariante angeben, wenn mir jemand den Preis dafür nennen soll.

Das hat mit Statussymptomen nix zu tun - noch nicht *grins*

[ Editiert von HariboDealer am 16.02.11 10:04 ]

Wie ich aber gerade festgestellt habe, gibt es die neuen 2011er Modelle in Spanien wohl noch gar nicht.
Was mich nun doch etwas wundert....

[ Editiert von HariboDealer am 16.02.11 19:24 ]

JEEP®
You can drive faster -
but i can drive everywhere

:soisses:


--------------------------------------------------------


Intelligenz ist Kunst, sich dumm stellen zu können.
Umgekehrt -wie in eurem traurigen Fall- ist das leider unmöglich

Brösel Offline




Beiträge: 302

17.02.2011 16:44
#13 RE: Auto mitbringen oder auf der Insel kaufen??? Antworten

Laut der Internetseite gibt´s wohl die 2011er Modelle:
http://www.jeep.es/grand-cherokee-2011/index.html
Aber ich habe in er Preisliste nur die Diesel-Modelle gefunden und keinen Spritvernichter (kann denn Leistung Sünde sein? HEMI *seufz* will ne Cobra mit dem Motörchen). Unter seminuevo nur nen 2009er für 44.000€ (mit HEMI) gefunden, steht in Madrid.

Vielleicht kann Doro bei denen anfragen?
VEMATE, S. A.
C/ Dr. Juan Domínguez Pérez, 9
35008 Las Palmas de Gran Canaria
Tlf.: 928 461 814 - 928 461 946
E-mail: vemate_taller@hotmail.com

Auf GC kann die Zulassung von Exoten schwierig und teuer werden. Vor einigen Jahren hatten sie bei einer Bekannten Schwierigkeiten gemacht. Popeliger Golf (US-Ausführung mit deutscher Zulassung). Also Vorsicht!! Erst nach einem Haufen Zeit und Geld über Vitamin "B" die Zulassung bekommen.

Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa .... nicht so heulend und schreiend wie sein Beifahrer ....

HariboDealer Offline




Beiträge: 16

17.02.2011 17:04
#14 RE: Auto mitbringen oder auf der Insel kaufen??? Antworten

Also, ich habe auf Jeep.es nur die "alten" 2010er Modelle gefunden.

Der Cherokee und der Wrangler haben nur 177 PS - die 2011er Modelle haben aber 200 PS.
Und davon brauche ich auch jeweils einen!!!
Nur sind die dort leider noch gar nicht gelistet.

Und den 2011er Grand Cherokee kann man sich wohl schon ansehen - aber Preise stehen da noch keine.

Spritvernichter?? Umweltsünder??
Mir ist egal was hinten aus dem Auspuff kommt - ich fahre doch vorwärts!!! *lach*

Und die Umwelt erholt sich auch nicht wieder, nur weil ich vielleicht ´nen kleineres Auto fahre.
In diesem Sinne.... Nach mir die Sintflut!!!!

JEEP®
You can drive faster -
but i can drive everywhere

:soisses:


--------------------------------------------------------


Intelligenz ist Kunst, sich dumm stellen zu können.
Umgekehrt -wie in eurem traurigen Fall- ist das leider unmöglich

van der alm Offline



Beiträge: 5

17.02.2011 17:57
#15 RE: Auto mitbringen oder auf der Insel kaufen??? Antworten

Komische Ansichten,

aber Jedem das seine.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz