Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 2.614 mal aufgerufen
 Strom, Wasser, Müll, Rundfunk, TV, Post, Internet & Telefon
Seiten 1 | 2 | 3
chamballa Offline




Beiträge: 52

09.01.2007 17:52
RE: Sie wollen wirklich a l l e i n nach Las Palmas. Antworten

Sie wollen wirklich allein nach Las Palmas reisen? Und mit aufgerissen Augen starrte sie mich an..
Ich habe vorgestern in einem Spanischen Reisebüro nach Angeboten nach Las Palmas im Januar gefragt. Ich möchte mir GC ansehen, weil ich Ende diesen Jahres dorthin ziehen möchte. Die "nette Dame" im Reisebüro klärte mich besorgt darüber auf, dass ich wohl nicht wisse, wo ich da hinreise. Ich als Frau, na da solle ich mir mal nen Tresor umhängen und nen Schloss vor die Hose machen.. Ich war entsetzt! Wie geschäftstüchtig!
Ich bin eigentlich alles andere als ein ängstlicher Mensch, aber ich frag mal sicherheitshalber nach. Das Leben in Las Palmas soll in den letzten 2 Jahren unglaublich gefährlich gewoerden sein, raunte sie, diese vielen Immigranten, Diebstahl Mord und Totschlag, Las Palmas sei ihr eine unheimliche Stadt.
So nun erzählt mir mal Eure Gruselgeschichten, oder hat gar jemand was Positives zu berichten, das würde mich dann doch mehr interessieren. Lieben Dank schon mal.
Mo

Ole und Biest Offline




Beiträge: 918

09.01.2007 18:09
#2 RE: Sie wollen wirklich a l l e i n nach Las Palmas. Antworten

Hola
Sei doch froh,daß die nette Frau dir diese Hinweise gegeben hat und nicht nur an den Umsatz denkt.Was du davon hälst und was du daraus machst ist jetzt deine Sache.
Habe schon davon gehört,daß es in einigen Bereichen zu Überfällen usw.kommen kann.Ob man sich als Touri dahin so einfach verlaufen kann weiß ich aber nicht.
Mein bester Kumpel meinete,daß er dort auch beihnahe überfallen worden wär,die Bandidos in spe haben dann aber doch
davon abgesehen 2 Biker anzugereifen,da es da auch komplikationen hätte geben können.
Also ich hab mich da sicher gefühlt.
Aber es gibt hier Leute die das bestimmt besser beurteilen können.
Gruß
Olaf

motocasa Offline



Beiträge: 23

09.01.2007 19:40
#3 RE: Sie wollen wirklich a l l e i n nach Las Palmas. Antworten

Hola,

am besten bist DU zwischen zwei und sechs Uhr morgens nicht auf der Strasse. Ansonsten ist die Polizei überall
sehr präsent, es passiert eher zwischen Las Palmas und dem Süden etwas. Kann Dir einen Ausfenthalt eher in Arucas oder Moya oder Agaete empfehlen, dort ist es eher ländlich und gepflegt. Von dort ist man auch sehr schnell in Las Palmas !

Gruss

Euer Skipper
Andreas

chamballa Offline




Beiträge: 52

09.01.2007 19:53
#4 RE: Sie wollen wirklich a l l e i n nach Las Palmas. Antworten

Dank Dir,Andreas das ist ja schon mal was, aber warum war das DU so betont? Gilt das für Dich nicht? Lebst Du dort in der Nähe¿
Gruss
Monika

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

09.01.2007 20:13
#5 RE: Sie wollen wirklich a l l e i n nach Las Palmas. Antworten

du hast dir las palmas ausgesucht?
hm, tut mir leid, da kann ich leider keine tipps geben, ich mag las palmas nämlich garnicht. bin auch nicht so ein trubelmensch der großstädte mag. irgendwie ist las palmas garnicht mein ding.
ich empfehle dir das inselinnere oder mal eine äußere inseltour zu machen um dir einen kleinen einblick der insel zu machen. bei den touren lernt man auch eine menge leute kennen (einheimische, deutsche usw) auch den süden (die touristengegenden) sind sehenswert auch wenn es nichts zum leben im süden ist sollte man sich dort mal umschauen.

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

09.01.2007 20:16
#6 RE: Sie wollen wirklich a l l e i n nach Las Palmas. Antworten

davon mal abgesehen, auf der insel gibt es so viele tolle flecke. fühl dich einfach wie ein tourist und schau dir mal einige ecken der insel an. auch die häfen wie mogan, puerto rico usw. ist auf jeden fall eine fahrt wert. auch wenn einige die "bettenburgenbauten" nicht mögen ist es trotzdem ein schöner interessanter ort mit vielen eindrücken.

chamballa Offline




Beiträge: 52

09.01.2007 20:29
#7 RE: Sie wollen wirklich a l l e i n nach Las Palmas. Antworten

Danke Dir, ne ausgesucht nicht wirklich, aber ich habe vor, mit meinem 16j. Sohn nach GC zu ziehen, ich hatte ihn vor 6 Jahren aus gutem Grund in ein kleines Andalusisches Dorf verschleppt, und nun glaub ich, braucht der Junge mal nen bisschen mehr input, und studieren will er auch und da dachte ich ne grösse Stadt in der Nähe, mehr Möglichkeiten... Aber direkt nach LP will ich auch nicht, aber möglichst nah ran, wegen ihm..halt.. Ehrlich gesagt, weiss ich im Moment noch überhaupt nichts, darum u.a. bin ich auch hier im Forum, erstmal so viel wie möglich aufsaugen..
Na mal gucken
Lieben Gruss
Mo

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

09.01.2007 20:30
#8 RE: Sie wollen wirklich a l l e i n nach Las Palmas. Antworten

sorry, mein beitrag sollte eigentlich in deinen anderen beitrag "hat jemand einen Tip" (topic.php?id=300748&msgid=3297109)

ich kopier den mal und setz den dort nochmal rein um verwirrung zu vermeiden *grins*

LG Sanny

doro1 Offline




Beiträge: 4.732

09.01.2007 23:54
#9 RE: Sie wollen wirklich a l l e i n nach Las Palmas. Antworten

Also ich wuerde lieber in LP.wohnen!! nur muss man(Frau) da auch das etwas andere Klima beruecksichtigen!!(Berufliche Aspekte sind auch nicht zu verachten)
Und ich liege da auch nicht "Zentral"!!
Ich wuerde dir Telde,oder Vecindario,Playa Arinaga empfehlen!! bist noch gut mitten drin,nicht weit nach Nord.u. Sued!! Was die Kriminalitaet betrifft!!
ist es in LP.auch nicht schlimmer, als Zb.Berlin.Frankfurt.Muenchen!! bin zu "Frueheren Zeiten" auch schon mal angegriffen worden!! DAS,war aber im Sueden LOL,( San Fernando,u. El Tablero)! Aber sowat kann einem ueberall passieren!!

LG.Doro

Franco77 Offline




Beiträge: 1.471

10.01.2007 01:49
#10 RE: Sie wollen wirklich a l l e i n nach Las Palmas. Antworten

Recht haste Doro (wie so oft!! hehehe!)

Das mit der "Kriminalität" ist doch Humbuk hoch Drei, außerdem kommts mal drauf an, über welches Stadtviertel wir überhaupt reden.

Herrjeh, meine Mutter (72!) wohnt direkt in Sta. Catalina, also im "Hafenviertel" in der Calle Luis Morote.
So what??
Der guten Frau ist noch NIE was passiert.

Das hat 2 Gründe:

1. Ist die Polizeipräsenz in den letzten Jahren enorm gestiegen, auch nachts, das hat WIRKUNG!
2. Sie weiß wie man sich dort "benehmen" muß.
Soll heißen: wer schon vom Outfit und Gehabe her den Weihnachtsbaum raushängt, muß sich dann auch nicht wundern, wenn er dementsprechend abgeputzt wird.
Also immer hübsch bescheiden auftreten, dann passiert auch nix !!



.

hermann_gc Offline



Beiträge: 780

10.01.2007 02:48
#11 RE: Sie wollen wirklich a l l e i n nach Las Palmas. Antworten

Ich bin abends öfters in und um Sta. Catalina.
Dort sind viele kleine und gute Läden(meine jetzt Bars und Dissen). Habe noch nie ein unsicheres Gefühl gehabt.
Nur wenn mich die "Damen" anquatschen *g*

mogge23 Offline



Beiträge: 65

13.01.2007 16:02
#12 RE: Sie wollen wirklich a l l e i n nach Las Palmas. Antworten

also ich wohne auch seit september in las palmas (st. catalina) und hatte bis jetzt auch noch null probleme mit kriminalität oder ähnlichem! ich find die stadt super...sie hat viele gesichter und es ist rund um die uhr was los!

Vilaflor ( gelöscht )
Beiträge:

13.01.2007 17:33
#13 RE: Sie wollen wirklich a l l e i n nach Las Palmas. Antworten

Gut, ich stelle mich zur Verfügung.

Eine durchzechte Nacht in den Kneipen Santa Catalinas, besonders denen, die erst nach Morgengrauen schliessen.

Dann in die Cafés rund um den Playa de las Canteras.

Danach müssen wir aber sehen. Ich weiss nicht, wie die Frau drauf ist und schon gar nicht, wie sie aussieht.

In jedem Fall, Sankt Georg ist gefährlicher, viele Stadteile Berlins auch.
... und dann erst Harlem und die Bronx.

Alles Blödsinn. Aber eines ist auch sicher. Wer da als Maspalomas Jünger wie auf dem Weg in die Discotheken des Südens rumstolziert, könnte schon mal als leichtes Opfer ausgemacht werden.

Saludos

Vilaflor

[ Editiert von Vilaflor am 13.01.07 17:39 ]

Ductreiber ( gelöscht )
Beiträge:

13.01.2007 17:45
#14 RE: Sie wollen wirklich a l l e i n nach Las Palmas. Antworten

Ich kann zwar LP gar nicht leiden, aber Probleme hatte ich da noch nie, aber evtl. liegts an meinem Äußeren mit 185cm und knapp 100kg und dann noch ein langhaariger Bombenleger, da überlegt sich mancher ob er es versucht *grins* obwohl ich doch sooo schüchtern und zahm bin...

chamballa Offline




Beiträge: 52

13.01.2007 18:27
#15 RE: Sie wollen wirklich a l l e i n nach Las Palmas. Antworten

@vilaflor
mach dir keine sorgen, mein vater hat immer liebevoll zu meiner Mutter gesagt, der tut keiner was, mutter, die klauen se im dunkeln und wenns hell wird bringen sie die eh wieder

Es war auch ein wenig ironisch gemeint, weil die "dame" im Reisebüro, die mich gewarnt hat, klaut auch nur nen blinder (war nicht nett, aber ist ja auch nicht so ernst gemeint.
Aber je nachdem wie du aussiehst, komm ich vielleicht mit! Also den Mund nicht so voll, sonst wids alles noch wahr! Und dann haste mich am hals, ich suche nämlich noch nen alleinstehenden Millionär so um die 94 jährchen

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz