Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 2.411 mal aufgerufen
 Spanische Sprache, Sprachschulen, Übersetzungen, spanisch lernen
Seiten 1 | 2 | 3
hermann_gc Offline



Beiträge: 780

07.05.2007 19:01
RE: Wie sagt man was auf spanisch antworten

Habe auch mal ne Frage:

"Ich bin am schlafen".
In der Literatur finde ich immer "Estoy dormido"
aber müsste man nicht das Gerundio benutzen
"Estoy durmiendo"?

Guter Rat ist teuer, aber gute Freunde unbezahlbar!

:176:

weisserhase Offline



Beiträge: 339

07.05.2007 19:39
#2 RE: Wie sagt man was auf spanisch antworten

Tja ,da sollte man den experten fragen insofern wir einen haben ,ich weiss es auch nicht

mssilly1973 Offline




Beiträge: 293

07.05.2007 20:32
#3 RE: Wie sagt man was auf spanisch antworten

Hola Hermann,

stimme Dir zu, laut meinen Lehrbüchern heisst es auch:
Estoy durmiendo.

Tja, was sagen die Experten?

Ahora, tengo que levantarme, porque me siento mal, me duele el estomago y tengo fiebre.
Hasta manana.

LG
Silke

Ein Abschied schmerzt immer, auch wenn man sich schon lange darauf freut.
:aufdieknie:

hermann_gc Offline



Beiträge: 780

07.05.2007 20:40
#4 RE: Wie sagt man was auf spanisch antworten

@Silke:
lo siento.
yo espero, tu estarás mañana mucho mejor.
que te mejores!
un besito
Hermann

[ Editiert von hermann_gc am 07.05.07 20:46 ]

Guter Rat ist teuer, aber gute Freunde unbezahlbar!

:176:

Haindling Offline



Beiträge: 38

07.05.2007 21:20
#5 RE: Wie sagt man was auf spanisch antworten

Zitat
Gepostet von mssilly1973
Ahora, tengo que levantarme ...


Obwohl das was du hier schreibst im Rahmen der Möglichkeiten liegt, scheint es mir doch eher unwahrscheinlich dass du "aufstehen musst". Der normale Mensch "legt sich hin" wenn er krank ist und vermutlich wolltest du das auch schreiben.

[ Editiert von Haindling am 07.05.07 21:21 ]

Frage an Haindling: Warum päpstlicher als der Papst?

Antwort von Haindling: Weil Beiträge dieses forums jetzt oder in Zukunft auch noch von anderen Personen gelesen werden könnten und evtl. der ein oder andere aufgrund falscher Informationen in die Irre geführt werden könnte.

weisserhase Offline



Beiträge: 339

07.05.2007 21:57
#6 RE: Wie sagt man was auf spanisch antworten

Das stimmt wenn ich krank bin leg ich mich hin me voy acostar, ich denke das es richtg geschrieben ist

gruss anke

Mike303 Offline



Beiträge: 246

08.05.2007 00:34
#7 RE: Wie sagt man was auf spanisch antworten

hola

ich hätte mal eine Frage meine Nachbarn sagen oftmals zur Begrüßung "buenas" oder so ähnlich ich kann das nicht so ganz einordnen klingt zumindest freundlich aber was sie damit genau meinen ist mir ein Rätsel.

MFG

Tut mir Leid

weisserhase Offline



Beiträge: 339

08.05.2007 00:43
#8 RE: Wie sagt man was auf spanisch antworten

buenas ist ne andere hola art von hallo wohl irgendwie die hälfte von buenas dia

gruss anke

Mike303 Offline



Beiträge: 246

08.05.2007 00:51
#9 RE: Wie sagt man was auf spanisch antworten

na wirst schon Recht haben vermutlich verschlucken sie das Dias nur und es hat keine eigene Bedeutung....

MFG

Tut mir Leid

Franco77 Offline




Beiträge: 1.471

08.05.2007 00:52
#10 RE: Wie sagt man was auf spanisch antworten

Zitat
Gepostet von Mike303
meine Nachbarn sagen oftmals zur Begrüßung "buenas" oder so ähnlich ich kann das nicht so ganz einordnen klingt zumindest freundlich aber was sie damit genau meinen ist mir ein Rätsel.


Das ist ganz easy, Mike.
Die sagen einfach GENERELL einen "Guten".
Das tut der Intensität des Grußes keinen Abbruch, ist einfach nur ne Abkürzung.

WEIL ... nicht nur wir Teutonen tun uns schwer mit dem Wechsel von Buenos Dias - Guten Morgen / Guten Tag
Buenas Tardes - Guten Nachmittag bis Abend
Buenas Noches - Guten Abend bis Nacht,
sondern auch unsere geliebten Gastgeber.

Man kann ja nicht ständig auffe Uhr gucken, um zu sehen, WAS jetzt nun angebracht ist.
So hat sich das "Buenos" oder "Buenas" entwickelt und findet vielfach Anwendung - weil praktischer.

Kannste also JEDERZEIT selbst verwenden (OHNE ins Fettnäpfchen zu treten) und auch als lieben Gruß akzeptieren.
Ich würde sogar soweit gehen, diesen Kurz-Gruß so zu interpretieren, daß Eure Vecinos Euch als "gleichwertig bzw. integriert" akzeptieren in der Annahme, daß Ihr diesen "Insider"-Slang richtig zu deuten wißt.
Das ist durchaus positiv!!

.

[ Editiert von Franco77 am 08.05.07 0:56 ]

www.kanaren-insider.de

Mike303 Offline



Beiträge: 246

08.05.2007 01:00
#11 RE: Wie sagt man was auf spanisch antworten

Buenas !!!

hört sich ja super an danke für die ausführliche Darstellung !!!

[ Editiert von Mike303 am 08.05.07 1:02 ]

Tut mir Leid

Franco77 Offline




Beiträge: 1.471

08.05.2007 01:22
#12 RE: Wie sagt man was auf spanisch antworten

Zitat
Gepostet von weisserhase
Das stimmt wenn ich krank bin leg ich mich hin me voy acostar, ich denke das es richtg geschrieben ist


Richtig im Zusammenhang und richtig geschrieben, Anke.

@Hermann + Silke:
Irgendwo widersprecht Ihr Euch - oder ich habs nicht kapiert.
Der eine sagt Literatur=durmiendo und Slang=dormido, der/die andere umgekehrt.

Maybe, daß wir uns hier in ein Mißverständnis verlieren, aber MEINE Meinung/Interpretation/Wissen ist wie folgt:

"dormiendo" ist OK, aber eben Festlandspanisch, DURCHAUS KORREKTES Castellano!
"dormido" ist Canario, ich selbst verwende es AUCH hauptsächlich - obwohls ja eigentlich höchst unlogisch ist (egal wie es geschrieben wird), denn WIE kann ich am Telefon jemand sagen, daß ich penne, wenn ich gleichzeitig (wennauch verschlafen) mit ihm/ihr rede? *LOL*

... wobei wir aber bei einer GENERELLEN Bedeutung wären, denn dormido heißt in jedem Fall VERSCHLAFEN bzw. noch nicht so ganz "funktionsfähig".

Ergo: "dormido" ist eher Canario-Slang als super-korrektes Hoch-Castellano (die Experten mögen mich korrigiren, falls ich irre).

Ähnlich verhält es sich IMO mit dem auf den Islas gebrauchten "se pagó ya" anstatt dem "está pagado", wenns um das leidige Thema der schon bezahlten Rechnungen geht ("ist schon bezahlt" - von wem auch immer *hehehe-LOLL!!*

Es ist eben so, liebe Freunde der Canarias.
Wir leben zwar in Spanien, aber primär auf den Kanaren - mit all ihren sprachlichen Besonderheiten.

BTW: In Bayern befindest du dich auch in Deutschland, aber dennoch primär in Bayern.
Das wird vielleicht in MUC nicht so deutlich, in Landshut, Regensburg oder Passau schon ... (!!!)

Oh Hermann !! Was haste DA losgetreten mit diesem Spanisch-Dingens *LOLLL!!*. Na egal, MIR jedenfalls gefällt dieses Thema saugut. Mal sehen, wie lange es sich AKTIV hält und Früchte trägt ...

.

www.kanaren-insider.de

mssilly1973 Offline




Beiträge: 293

08.05.2007 09:52
#13 RE: Wie sagt man was auf spanisch antworten

Hola,

zur Erklärung,ich bin Meister im verwechseln von bestimmten Wörtern, z.B. llevantarse y acostarse.

So, nochmal zum Thema Gerundium oder Partizp.

Estar+Partizip = Ergebniss einer Handlung
z.B. Los platos estan rotos.

Estar+Grundium = beschreibt eine Handlung die gerade stattfindet.
z.B. Estoy bebiendo agua

Dormir ist unregelmässig im Gerundium deshalb :
estoy durmiendo= ich schlafe gerade
Was natürlich ein schlechtes Bsp. ist, wie Franco schon erwähnt hat.
Estoy dormido kann man in diesem Fall sicher genauso benutzen, da es ja irgendwie auch das Ergebniss einer Handlung ist. Me he acostado y ahora estoy dormido.
Ja,ja wie kann man es sagen wenn man gerade schläft. Anderes Thema....

Unterschiede gibt es zum Bsp. hierbei:
Estoy abriendo la ventana. = Ich öffne gerade das Fenster
La ventana esta abierta. = Das Fenster ist geöffnet.

So genug erstmal, hoffe ich habe nicht wieder grobe Schnitzer eingebaut.
Voy a acostarme ahora, porque todavia tengo fiebre...

PS:Franco, sei nicht zu streng mit einer kranken Frau.

LG
Silke

Ein Abschied schmerzt immer, auch wenn man sich schon lange darauf freut.
:aufdieknie:

Franco77 Offline




Beiträge: 1.471

08.05.2007 13:31
#14 RE: Wie sagt man was auf spanisch antworten

Zitat
Gepostet von mssilly1973

Estar+Grundium = beschreibt eine Handlung die gerade stattfindet.
z.B. Estoy bebiendo agua


... und ist eine der beliebtesten, gängigsten und somit wichtigsten Grammatik-Varianten.

Die Verlaufsform ist im Spanischen wie im Englischen essentieller Bestandteil der Kommunikation.
Estoy corriendo
I'm running

Wir wenden die continous-Form ja nur an, wenn 2 oder mehr Verben in einem Satz auftauchen bzw. Handlungen gleichzeitig ablaufen.
Bsp. "Mit der Winchester in der Linken den einen Bandolero in Schach haltend, zog ich mit der Rechten den Colt und schoß den anderen aus dem Sattel".

Wir tun uns als Deutsche ja allgemein mit der Unterscheidung von ser (soy, eres, es, somos ...) und estar (estoy, estàs, està, estamos ...) schwer, weil es bei uns nur ein "sein" gibt.

Faustregel:
Vorübergehende Zustände/Befindlichkeiten/Eigenschaften werden mit "estar" beschrieben.
Bsp. Estoy cansado. Estoy hambriento. Estoy enamorado.

Immerwährende bzw. irreversible Zustände verlangen das "ser".
Bsp. Soy un hombre. Soy alemán. Soy dentista. Soy inválido. Soy muerto.

.

www.kanaren-insider.de

hermann_gc Offline



Beiträge: 780

08.05.2007 14:28
#15 RE: Wie sagt man was auf spanisch antworten

Zitat
Gepostet von Franco77
z.B. Estoy corriendo


Hmmm. Diesen Ausdruck kenne ich etwas anders aus eienm anderen "Zusamenhang"...ich glaub mit einem "tienes" davor

Guter Rat ist teuer, aber gute Freunde unbezahlbar!

:176:

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen