Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 919 mal aufgerufen
 ¡Hola, Bienvenido! - Neue Forummitglieder stellen sich vor
Seiten 1 | 2 | 3
dirk_aus_duisburg Offline




Beiträge: 106

12.06.2007 21:12
RE: Ehemaliger Landtagsmitarbeiter sucht Job auf GC Antworten

Hola zusammen,

erst mal erzähle ich Euch kurz von meinem beruflichen Werdegang:
als ehemaliger Verlagskaufmann, Schriftsetzer und Büroleiter sowie EDV-Mitarbeiter des inzwischen verstorbenen FDP-Fraktionsvorsitzenden Jürgen W. Möllemann im Landtag NRW, der – genau wie ich - ein leidenschaftlicher Gran-Canaria-Fan war, wurde ich (45 J.) nach dessen Ableben aus der Fraktion „weg rationalisiert“. Nach über 350 Bewerbungen bin ich letztendlich in einem großen Callcenter im Ruhrgebiet mit Hauptsitz in der Schweiz gelandet, in dem ich als Trainer in ungekündigter Position tätig bin.

Nach reiflicher Überlegung zusammen mit meiner Frau (Bürokauffrau, Bäckereifachverkäuferin und Servicekraft im Gaststättengewerbe), unzähligen schlaflosen Nächten und – ausschlaggebend für unser Vorhaben – der unerschütterlichen Sympathie für Gran Canaria haben wir uns ohne Blauäugigkeit in unserem Alter zu dem Schritt entschlossen, nichts unversucht zu lassen, eine Arbeitsstelle auf Gran Canaria zu finden.

Und genau aus diesem Grund wende ich mich - um Unterstützung bittend - an Euch. Wer kann uns einige Insider-Tipps für eine Verbesserung der Chancen bezüglich unseres Stellengesuchs geben?

Gestattet mir einige Sätze zu meiner letzten Anstellung als ehemaliger Druckereileiter beim FDP-Landesverband, Büroleiter und IT-Mitarbeiter der FDP-Fraktion im Landtag NRW:
Umfangreiche Kenntnisse sowohl im Bereich der Bürokommunikation als auch auf dem Gebiet der Informationstechnologien konnte ich zu jeder Zeit unter Beweis stellen. Des Weiteren bin ich äußerst flexibel und besitze organisatorisches Talent. So habe ich als Assistent von Jürgen W. Möllemann Landesparteitage und Wahlveranstaltungen zusammen mit dem Pressesprecher der Fraktion geplant, arrangiert und ausgerichtet.
Aufgrund meiner Tätigkeit im Landtag ist auch das Verfassen von Pressemitteilungen für mich zur Routine geworden.

Versteht mich bitte nicht falsch! Mit meinen Qualifikationen will ich nicht etwa auftrumpfen, sondern Euch lediglich meine Fähigkeiten aufzählen. Denn - im Gegensatz zu unserem Freund achim1956, dem begnadeten handwerklichen Allround-Talent, der hier ebenfalls posten wird - bin ich in dieser Hinsicht nur in geringem Maße talentiert - und das ist noch geschmeichelt (O-Ton Gitti).

Was suche ich? Eine Anstellung als Bürokaufmann (vorzugsweise in einem deutschen Unternehmen), am Empfang/Rezeption eines Hotels, etc. (...) und zu guter Letzt: Eine Anstellung in einem SERIÖSEN Callcenter.

So, das war's für's Erste. Der Text ist viel zu lang geworden, aber jetzt belasse ich alles wie es ist.

Übrigens, wir - meine Frau, Achim und ich - sind vom 24. November bis zum 8. Dezember wieder (dieses Jahr zum zweiten Mal) in Playa del Inglés. Und dies nicht nur, um Urlaub zu machen, sondern auch und vornehmlich, um uns "vor Ort" nach einer Arbeitsstelle umzusehen. Vielleicht hat der/die Eine oder Andere von Euch Lust auf ein gemeinsames Treffen bei einem (?) Glas "Tropical".

Es grüßt Euch alle freundlich aus dem Ruhrgebiet

dirk_aus_duisburg

Eines sei der Ehrlichkeit halber noch als post scriptum angemerkt: Leider verfügen weder ich noch meine Frau über Kenntnisse der spanischen Landessprache, doch sind Ehrgeiz und Lernfähigkeit (verbunden mit einem fundierten Latein-Know-How sowie Grundkenntnissen in Italienisch) keine Fremdwörter für uns.



Pio Pio Offline




Beiträge: 1.541

13.06.2007 09:30
#2 RE: Ehemaliger Landtagsmitarbeiter sucht Job auf GC Antworten

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

13.06.2007 11:45
#3 RE: Ehemaliger Landtagsmitarbeiter sucht Job auf GC Antworten



in unserer Forumsgemeinschaft

Ich wünsche Dir viel Spass bei uns und freue mich auf Deine Beteiligung im Forum und hoffe Du fühlst Dich wohl bei uns ...

Du wirst bei uns sicher alles finden was Du suchst ... solltest Du etwas nicht finden , dann frage uns ruhig, wir nicht

Bei Fragen und Problemen im Forum einfach Email oder PN an mich.

Aber nun viel Spass beim stöbern im Forum...

Liebe Grüße Sanny

Admins + Moderatoren betreuen das Forum in ihrer Freizeit, alles ist freiwillig. Bitte macht uns die Arbeit so angenehm wie möglich.

Erfahrung heißt garnichts!
Mann kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.


Liebe Grüße Sanny

www.notkleintiere.de

Rose11 Offline




Beiträge: 116

13.06.2007 11:47
#4 RE: Ehemaliger Landtagsmitarbeiter sucht Job auf GC Antworten

neues Mitglied.
War ja schon etwas lang dein Vorstellungstext,aber ich muß sagen .Ohne ausreichende Sprachkenntnisse das alles anzugehen finde ich sehr mutig.Ich bin zwar leider niemand der dir konkrete Tipps geben kann,weil ich nicht auf der Insel lebe,aber ich denke das man vor Ort sicher mehr erreichen kann.Toi Toi für euer Vorhaben
Hier seit ihr gut aufgehoben denn hier sind ja einige Leute zugegen die hilfreiche Erfahrungen gesammelt haben und diese auch gerne weitergeben.
Liebe Grüße Yvonne

Leben ist,was einem begegnet,während man auf seine Täume wartet.:roll:

B E A Offline



Beiträge: 1.693

13.06.2007 13:49
#5 RE: Ehemaliger Landtagsmitarbeiter sucht Job auf GC Antworten

......ich denke auch, ohne ausreichende Spanischkenntnisse wird es nicht gehen, canarisch lernt man denn schneller...........
gruß bea...........seit 12 Jahren auf GC

MarioCanarias ( gelöscht )
Beiträge:

13.06.2007 13:56
#6 RE: Ehemaliger Landtagsmitarbeiter sucht Job auf GC Antworten

Schließe mich auch an:-)

Ohne Spanisch wird es viel schwerer. Daher ist absolut wichtig damit sofort auf der Insel zu beginnen. Ich finde die Kombination aus Schule (Gruppe) und privatem Lehrer paar mal die Woche super. Man lernt u nheimlich schnell. Ich bringe nach kurzer Zeit schon manches durcheinander und benutze viele Wörter einfach nicht mehr beim Einkaufen, da sie in Deutsch eh nicht im Markt stehen.Und wenn man Spanisch toll findet, dann lernt man noch besser.

Wenn ich sehe was du vorher gearbeitet hast, dann kann ich mir das Brutto vorstellen. Da hat man doch auch sicher noch Verpflichtungen in DE. Kann mich ja auch irren. Also die Leute die ich kenne verdienen hier alle so 1100-1300 Netto aber das ist schon viel und die sind auch in sehr bekannten Hotels angestellt.

dirk_aus_duisburg Offline




Beiträge: 106

13.06.2007 21:11
#7 RE: Ehemaliger Landtagsmitarbeiter sucht Job auf GC Antworten

Danke Euch allen für die nette Aufnahme in Eurem Forum!

Wegen der fehlenden Spanischkenntnisse macht Ihr mir allerdings wenig Mut. Denn: Mein Problem ist, dass ich jeden Abend erst gegen 20.30 Uhr zu Hause bin und absolut zu ausgepowert bin, noch spanisch zu lernen. Außerdem beginnt ein Kurs in der VHS immer schon um 19 Uhr. Somit wird mir nichts anderes übrig bleiben, als - wenn es denn soweit ist - die Sprache zu büffeln.

Zu meinen Gehaltsvorstellungen: Sowohl Gitti als auch ich möchten eine Arbeitsstelle finden, also zwei Verdiener. Dass wir auf GC nicht reich werden, ist uns bewusst. Wir möchten einfach nur dort in aller Bescheidenheit leben und über die Runden kommen. Das reicht uns vollkommen aus.

Nochmals meine Bitte an Euch: Wer mir/uns auf irgend eine Weise bei unserer Suche behilflich sein kann, der möge es bitte tun. Sagt mal, kennt jemand von Euch ein SERIÖSES Call Center und/oder deutsche Bäckereien für Gitti?

Nochmals mein Dank an Euch alle im Voraus.

dirk_aus_duisburg



Flauschi Offline




Beiträge: 281

13.06.2007 23:29
#8 RE: Ehemaliger Landtagsmitarbeiter sucht Job auf GC Antworten

und neues Mitglied


Ich wünsche Dir viel Spasshier im Gran-Canaria-Forum,und wünsche Dir viel Spass hier beim herumstöbern.

Es liebs Grüessli Flauschi

http://plantage3.bananenkoenig.de/?ac=vid&vid=142034077

Lloreter Offline




Beiträge: 316

14.06.2007 14:11
#9 RE: Ehemaliger Landtagsmitarbeiter sucht Job auf GC Antworten

Hallo Dirk,
und herzlich hier im Forum. Erst mal viel Erfolg bei eurem Vorhaben. Hut ab vor dem Mut. Ich möcht auch nach GC, habe es aber bislang nur bis Lloret de Mar geschafft (seit 9 Jahren).
Das mit den Spanischkenntnissen stimmt zwar, aber lass deshalb den Mut nicht sinken. Ich habe mit sehr geringen Grundkenntnissen in einer rein spanischsprachigen Firma angefangen und konnte nach einem halben Jahr fast fliessend sprechen. Und mit meinen 45 bin ich doch auch schon ein Grufti. Zum Thema Callcenter. Schnüffel mal ein wenig hier im Forum. Über das Thema ist schon oft diskutiert worden, und es soll auch auf GC ein grosses seriöses Center geben.
Viel Erfolg und viel Spass mit uns hier im Forum
Gruss aus Lloret
Uwe

Alles was Geld spart, ist legal
http://spanienshop.net

dirk_aus_duisburg Offline




Beiträge: 106

14.06.2007 15:06
#10 RE: Ehemaliger Landtagsmitarbeiter sucht Job auf GC Antworten

Hola Nathalie und Uwe und natürlich nochmal all die anderen,

bei Euren vielen Antworten macht es ja richtig Spaß hier bei Euch im Forum!
Leider kann ich -wie gesagt - nicht immer prompt antworten.

Also, die nicht vorhandenen Sprachkenntnisse sehen Gitti und ich nicht als Hürde an. Das Kind werden wir schon schaukeln!

Nach Call Centern habe ich mich bereits im Forum umgeschaut. Geht es dabei um M. C.? Dort habe ich heute Morgen als Vorstufe zu einer schriftlichen Bewerbung angerufen. Aber leider kommt nur eine Bandansage, dass die Telefonnummer nicht mehr an M. C. vergeben ist und eine alternative Nummer nicht existiert. Gibt es die Firma denn noch? Oder meint Ihr doch eine andere? In Playa del Inglés gibt es nämlich noch ein Call Center mit einem weiblichen Vornamen.

Kann mir jemand von Euch diesbzgl. einen Tipp geben?

So - Pause zu Ende. Oh Mann, schon lange! Die Arbeit ruft. Kann mein Posting noch nicht mal mehr auf Schraibfäler durchlesen.

Ganz liebe Grüße an Euch alle.

Dirk



Rose11 Offline




Beiträge: 116

14.06.2007 15:25
#11 RE: Ehemaliger Landtagsmitarbeiter sucht Job auf GC Antworten

Macht nix
Schreibfäler sihd hir keinerr so äng...
Wir sind ja keine Deutschlehrer.Wobei du ja demnächst sowieso eher einen Spanischlehrer brauchst.
Nix für ungut...

Leben ist,was einem begegnet,während man auf seine Täume wartet.:roll:

B E A Offline



Beiträge: 1.693

14.06.2007 16:14
#12 RE: Ehemaliger Landtagsmitarbeiter sucht Job auf GC Antworten

hi dirk, du meinst EMMA? Mario hat ausführliches dazu geschrieben, hilft dir sicherlich weiter...........
gruß bea

dirk_aus_duisburg Offline




Beiträge: 106

15.06.2007 13:26
#13 RE: Ehemaliger Landtagsmitarbeiter sucht Job auf GC Antworten

Werde mich am WE bei EMMA bewerben. Das Call Center scheint ganz okay zu sein.

Vor einer Woche habe ich dem Auswärtigen Amt, info CANARIAS usw. gemailt --> bisher keine Antwort. : (
Na ja, ich werde mich in Geduld üben müssen!

Übrigens: Hier in Duisburg/Krefeld gewittert's gerade!

Gruß aus dem Ruhrpott sendet Euch

Dirk



Padre ( gelöscht )
Beiträge:

15.06.2007 13:31
#14 RE: Ehemaliger Landtagsmitarbeiter sucht Job auf GC Antworten

und Du bist absolut sicher das Du dich bei EMMA bewerben willst.???

dirk_aus_duisburg Offline




Beiträge: 106

15.06.2007 13:57
#15 RE: Ehemaliger Landtagsmitarbeiter sucht Job auf GC Antworten

Ja, Gabi, weil ich sowohl im Forum als auch im Internet bis dato nur Gutes gehört habe. Hast Du andere Infos für mich?

Dirk



Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz