Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 4.645 mal aufgerufen
 Veranstaltungen,Fiestas,Discos, Bars & Nightlife auf Gran Canaria
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Tommy_63 Offline




Beiträge: 9

03.05.2008 18:13
RE: Kneipensterben in der cita Antworten

In der Tat hat die cita stark nachgelassen.
Wen wundert es,da nicht viel investiert wird und meloneras weiter ausgebaut wird.Schade....
Die hier bereits erwähnte location(Prince Pub)habe ich auch kennen gelernt und es verwundert mich nicht,dass Didi geschlossen hat.An ihm hat es nicht gelegen,eher an seiner Gattin,die die Gäste vergrault hatte.(auch mich)
Das lassen sich Urlauber einfach nicht bieten.

Existiert der 'Hexenkessel' noch ? (beim Schweizer Hans Peter)
Treppe hoch und gleich rechts in der Bierstr.

Viele Grüße

Thomas

Denny Offline




Beiträge: 434

04.05.2008 01:04
#2 RE: Kneipensterben in der cita Antworten

Hallo Thomas!

Im Januar war der Hexenkessel noch geöffnet.

Gruss Denny

Geniesse das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig .....

charly_gc Offline



Beiträge: 496

04.05.2008 01:53
#3 RE: Kneipensterben in der cita Antworten

hallo !!!!!!
der HEXENKESSEL existiert noch !!!!
war noch vor zwei stunden dort

lg
Charly_gc

Linefox Offline




Beiträge: 161

04.05.2008 10:31
#4 RE: Kneipensterben in der cita Antworten

Hexenkessel....klar existiert HaPe noch, ich helfe da manchmal aus...

siehe: www.openplace.ch/hexenkessel.html

die Homepage ist ganz neu und noch nicht ganz fertig....

liebe Grüße

Uschi

If you see someone without a smile - Give him one of yours!

Insel-Charly ( gelöscht )
Beiträge:

04.05.2008 14:13
#5 RE: Kneipensterben in der cita Antworten

Auch einer der wenigen Wirte die noch nicht 60 und älter sind

granne Offline




Beiträge: 93

04.05.2008 14:50
#6 RE: Kneipensterben in der cita Antworten

Na klar der Hexenkessel ist noch da,wäre nicht gut denn das ist eine unsere Kneipen.Hans - Peter hat das im Griff und Linefox macht das gut bei ihm.Wir freuen uns wieder auf Euch.Auch auf Bonanza in der Cita bei Charly.Man muss nur wissen wo in der Cita.
Auch wo mann willkommen ist.
Wir denken an Euch.Bis Oktober.
Grüsse aus der Schweiz.
Erika+Alfred

granne Offline




Beiträge: 93

04.05.2008 14:51
#7 RE: Kneipensterben in der cita Antworten

Na klar der Hexenkessel ist noch da,wäre nicht gut denn das ist eine unsere Kneipen.Hans - Peter hat das im Griff und Linefox macht das gut bei ihm.Wir freuen uns wieder auf Euch.Auch auf Bonanza in der Cita bei Charly.Man muss nur wissen wo in der Cita.
Auch wo mann willkommen ist.
Wir denken an Euch.Bis Oktober.
Grüsse aus der Schweiz.
Erika+Alfred

Denny Offline




Beiträge: 434

04.05.2008 17:52
#8 RE: Kneipensterben in der cita Antworten

Zitat
Gepostet von charly_gc
hallo !!!!!!
der HEXENKESSEL existiert noch !!!!
war noch vor zwei stunden dort

lg
Charly_gc



Sag ich doch ;-)

Geniesse das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig .....

Tommy_63 Offline




Beiträge: 9

04.05.2008 21:06
#9 RE: Kneipensterben in der cita Antworten

Zitat
charly_gc
heute (1:53)

hallo !!!!!!
der HEXENKESSEL existiert noch !!!!
war noch vor zwei stunden dort

lg
Charly_gc


:128anke für die Info und hoffe,dass dein Krombacher geschmeckt hatte.

Tommy_63 Offline




Beiträge: 9

04.05.2008 21:17
#10 RE: Kneipensterben in der cita Antworten

Zitat
Insel-Charly
heute (14:13)

Auch einer der wenigen Wirte die noch nicht 60 und älter sind


HP geht aber stark auf die 50 zu.

Tommy_63 Offline




Beiträge: 9

04.05.2008 21:33
#11 RE: Kneipensterben in der cita Antworten

Zitat
Linefox
heute (10:31)

Hexenkessel....klar existiert HaPe noch, ich helfe da manchmal aus...

siehe: www.openplace.ch/hexenkessel.html

die Homepage ist ganz neu und noch nicht ganz fertig....

liebe Grüße

Uschi


Hola Uschi...

Ich danke Dir für den Link,den ich noch nicht kannte.
Zuvor hatte ich vergeblich versucht 'costa-canarias.com' zu öffnen.
Im letzten Jahr hatte aber noch Catharina ausgeholfen.
Uschi ? Arbeitet nicht Uschi im 'Ballermann'(bei Frank)??

LG Thomas

Denny Offline




Beiträge: 434

05.05.2008 06:31
#12 RE: Kneipensterben in der cita Antworten

Zitat
Gepostet von Tommy_63

Zitat
Linefox
heute (10:31)

Hexenkessel....klar existiert HaPe noch, ich helfe da manchmal aus...

siehe: www.openplace.ch/hexenkessel.html

die Homepage ist ganz neu und noch nicht ganz fertig....

liebe Grüße

Uschi


Hola Uschi...

Ich danke Dir für den Link,den ich noch nicht kannte.
Zuvor hatte ich vergeblich versucht 'costa-canarias.com' zu öffnen.
Im letzten Jahr hatte aber noch Catharina ausgeholfen.
Uschi ? Arbeitet nicht Uschi im 'Ballermann'(bei Frank)??

LG Thomas




Hallo Thomas!

Der Ballermann wurde umbenannt.
Die Kneipe heisst mittlerweile Uschis M1.

Gruss Denny

Geniesse das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig .....

Linefox Offline




Beiträge: 161

05.05.2008 09:23
#13 RE: Kneipensterben in der cita Antworten

Zitat
Im letzten Jahr hatte aber noch Catharina ausgeholfen.



Ich bin eine andere Uschi....erst 5 Monate hier auf der Insel

Catarina wird auch wieder dort aushelfen, sie war einige Monate in der Schweiz....

liebe Grüße

Uschi

If you see someone without a smile - Give him one of yours!

Denny Offline




Beiträge: 434

18.11.2008 13:11
#14 RE: Kneipensterben in der cita Antworten

Neues aus der Cita:

Am 07.11.2008 wurde in der Cita (1. Etage – Kneipenstrasse – gegenüber LTU-Pub) die Bar „Che Guevara“ eröffnet.
Siehe Seite 59 in der aktuellen Ausgabe (131) der Buschtrommel.
Schön eingerichtete Bar mit großer Natursteintheke.

2 sehr gemütliche Kneipen haben jetzt auch eine eigene Homepage:
www.schlucknapf.net
www.shortysprincepub.com

Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

Gruß Denny

Geniesse das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig .....

Vilaflor ( gelöscht )
Beiträge:

18.11.2008 14:09
#15 RE: Kneipensterben in der cita Antworten

Der Name gefällt mir. Da muss ich mal hin, mit Bart und in Khaki Outfit.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz