Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 47 Antworten
und wurde 4.301 mal aufgerufen
 Urlaub auf Gran Canaria. Reiseberichte & Reiseunternehmen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Insel-Charly ( gelöscht )
Beiträge:

04.09.2008 22:10
#16 RE: WLAN HotSpots in Playa del Ingles ? Antworten

Mein Wlan ist offen und nutzbar; solange ich dadurch nicht belästigt werde kann jeder da rein. Zuweilen bekommen Bekannte [bei Sympathie)auch einen Supersteckplatz.

Ductreiber ( gelöscht )
Beiträge:

05.09.2008 09:58
#17 RE: WLAN HotSpots in Playa del Ingles ? Antworten

schnell ist relativ!!!!

Wenn Du hier ne 3MB Leitung findest die auch 3MB mahct, dann kannst Du Dich glücklich schätzen...

Telefonica verkauft die Leitngen zwar als 3er, bringen tun sie wenn überhaupt dann 1 Mb, wenn dann noch mehrfach genutzt geht die Geschwindigkeit halt in den Keller..

Ist einfach Afrika hier.

In Las Palmas soll es sogar 16er Leitungen geben...

bien_conocido Offline




Beiträge: 323

05.09.2008 16:11
#18 RE: WLAN HotSpots in Playa del Ingles ? Antworten

Also zu Telefonica,
vor kurzem ist ein neues Gesetz rausgekommen, welches die Internetanbieter auf die "Transferrate" schaut und exterm hohe Strafen androht.
Telefonica waren vor kurzem (im Gegensatz zu Orange) die Einzigsten , die reagiert haben. Überall, wo 3mb berechnet wurde, läuft dies nun auch. Da wo es technische problem gab, sind die leute angeschrieben worden und es wurde eine Minderung angeboten.
Ich selbst habe 3 Mbit und nach vielen Tests, habe ich eine Download von mind. 3008KB rund um die uhr, nachts auch etwas mehr und einen Upload von 320kb immer!
hier bei uns in castillo del romeral wären auch höhere transferraten und/oder Internet-Fernsehen möglich, doch warte ich eher auf eine preisliche Harmonisierung des Marktes. 50e für Flat und Telefon sind halt noch Steinzeit!

skydrak Offline




Beiträge: 424

05.09.2008 17:27
#19 RE: WLAN HotSpots in Playa del Ingles ? Antworten

Wir haben auch die 3 MBit und die kommen auch an:

Modem
ADSL-Firmwareversion: A2pB023b.d20e
Modemstatus Connected
Downstream-Verbindungsgeschwindigkeit 3008 kbps
Upstream-Verbindungsgeschwindigkeit 317 kbps
VPI 8
VCI 32

In the night time when the world is at it's rest. You will find me. In the place I know the best. Dancin' shoutin'. Flying to the moon. Don't have to worry. 'Cause I'll be come back soon.

Alexis2 Offline



Beiträge: 253

07.09.2008 11:08
#20 RE: WLAN HotSpots in Playa del Ingles ? Antworten

@Kristian: ich bin immer wieder begeistert welche Vorabinformationen und welche Ansprüche Turis und Neu-Einwanderer haben.

Wer 32000DSL sucht, der soll seinen Urlaub in NewYork oder Sanfrancisco buchen.

Wer auf die Kanaren kommt: JA, es gibt hier auch schon Internet, aber hier lebt man etwas ruhiger und hat Zeit


In Las Palmas gibt es einige Anschlüsse bis zu 80.000 über Glasfaserkabel. Sind aber z.Zt. nur für einige wenige Firmen verfügbar. Garantiert sind 30,000... rest ist im Versuchsstadium...

Was nun Wavenet angeht: die Karten sind nur Anhaltswerte bei OPTIMALSTEN Bedingungen.

ICh weiss nicht, wer sich noch erinnert:
vor rund 12-15 Jahren gab es auch mal Gebietsabdeckungskarten der Mobilfunkbetreiber. Die waren auch immer "sehr optimistisch" ein Bekannter hatte dann auch geklagt, aber durch das langwierige Verfahren gasb es dann zwischenzeitlich an den toten Punkten auch Netzkontakt

Funknetze sind eben nicht konstant, und die reichweite von Wetterbedingungen mit abhängig

Nichts ist so gerecht verteilt wie die Intelligenz: jeder meint genug davon zu haben..

Ole und Biest Offline




Beiträge: 918

07.09.2008 11:41
#21 RE: WLAN HotSpots in Playa del Ingles ? Antworten

Das stimmt, Alexis.
Manche meinen, daß es hier genauso zugeht wie in DE

Aber wie schon im Beiträgen vorher erwähnt, wir sind hier fast in Afrika, da muß man mit dem zufrieden sein, was man hat.
Zudem gibt es ja bessere Angebote als die von Telefonica
Ohne der Telefonica kommt man auch gut zurecht, wenn nicht sogar besser

LG
Biest

:gc1:Wenn Du etwas erleben möchtest, was Du noch nie erlebt hast, mußt Du etwas tun, was Du noch nie getan hast. :gc1:

Fonds24 Offline



Beiträge: 32

13.09.2008 14:29
#22 RE: WLAN HotSpots in Playa del Ingles ? Antworten

Zitat
Gepostet von diro
Wenn ich Arbeit und Urlaub nicht trennen könnte, hätte ich auch Frust!
Mit oder ohne Internet!




Da stellt man eine einfache Frage, und dann sowas...

Wer redet denn hier von Arbeit und Urlaub trennen? Nur, weil Du nur einmal (?) im Jahr auf die Kanaren bzw. aus Deutschland weg kommst, muss es für alle ebenso "Urlaub" heißen? Naja... dann lass Dir mal erzählen, dass man sogar 5-9 mal im Jahr spontan und kurzfristig mal eben für 2 Wochen abhauen kann, wenn man den richtigen Job hat!

Naja, was ich damit sagen will: Bisher hat es eigentlich überall auf der Welt gut mit dem Internet und/oder WLAN geklappt, und daher dachte ich nur, müsste es doch auf den Kanaren ähnlich sein.

Das es leider nicht so ist, habe ich nun gemerkt.. Wobei ich immernoch nicht weiß, ob es nun am WLAN oder generell an der Anbindung lag...

Wie dem auch sei - das war mein zweiter Aufenthalt auf Gran Canaria, und ich bekomme immer mehr Lust, mich dort einmal - probeweise - für ein paar Wochen einzunisten. Das geht aber aus beruflichen und damit finanziellen Gründen leider nur, wenn ich einen "einigermaßen vernünftigen" Internetanschluss bekommen kann. Und auf die Frage danach habe ich hier leider immer noch keine Antwort erhalten..

Wenn mir jemand ganz konkret die Antwort gäbe, "JA, du bekommst hier einen ausreichend schnellen Anschluss (WLAN, "Festnetz", o.ä) für die Zeit deines Aufenthaltes (min. 512 kbit/s Upload, ebenso Download)" - glaub mir, ich wäre von Oktober/November bis Februar/März Inselbewohner!

Gruß, Kristian

Fonds24 Offline



Beiträge: 32

13.09.2008 14:37
#23 RE: WLAN HotSpots in Playa del Ingles ? Antworten

Zitat
Gepostet von Alexis2
[b]@Kristian: ich bin immer wieder begeistert welche Vorabinformationen und welche Ansprüche Turis und Neu-Einwanderer haben.

Wer 32000DSL sucht, der soll seinen Urlaub in NewYork oder Sanfrancisco buchen.

Wer auf die Kanaren kommt: JA, es gibt hier auch schon Internet, aber hier lebt man etwas ruhiger und hat Zeit



Und ich bin auch immer wieder begeistert, welche Antworten einen erwarten, wenn man als einfacher "Turi" ohne Vorabinfos in einem Gran-Canaria-Forum eine einfache Frage stellt...

Wofür ist das Forum denn dann da ? Um noch offene Restfragen zu klären, wenn ich alle verfügbaren Reiseführer durchhabe ? Oder nur für die Leute, die mindestens seit 5 Jahren dort leben (den Eindruck bekommt man hier ja sehr oft...)?

Außerdem brauche bzw. suche ich mit Sicherheit kein 32.000er DSL - ich habe nur den Unterschied bemerkt.
Aber naja, wenn Du Genug Geduld hättest, ca. 10 Emails / Tag mit etwa 5 MB PDF-Anhang pro Stück zu versenden, und dies bei einer "leicht reizbaren und instabilen" WLAN-Verbindung mit 5-7 kbit/s machen müsstest, bei der zudem die Nutzungsdauer auf 30 min. beschränkt ist, dann hättest du meinen vollen Respekt !!!

Gruß, Kristian

diro Offline




Beiträge: 581

13.09.2008 15:14
#24 RE: WLAN HotSpots in Playa del Ingles ? Antworten

@ Fonds24

Da mich Dein Zungenspiel (:aetsch geradezu einlädt, auf Deinen Unsinn zu antworten, möchte ich Dir mal eine Gedankenstütze geben.


Vorstellung vom 21.04.2007

Hallo ihr "Gran-Canarianer" !

Dies ist mein erster Beitrag hier, eine Vorstellung werde ich in Kürze mal nachholen...

Da ich bereits öfters auf GC Urlaub gemacht habe, und es mir dort SEHR gut gefällt, spiele ich mit dem Gedanken, mal für längere Zeit runterzufliegen....



Heute, den 13.09.2008

Wie dem auch sei - das war mein zweiter Aufenthalt auf Gran Canaria, und ich bekomme immer mehr Lust, mich dort einmal - probeweise - für ein paar Wochen einzunisten. Das geht aber aus beruflichen und damit finanziellen Gründen leider nur, wenn ich einen "einigermaßen vernünftigen" Internetanschluss bekommen kann. Und auf die Frage danach habe ich hier leider immer noch keine Antwort erhalten..

Von der Planung April 2007 bis Urlaub August/September 2008 für 2 Wochen Arbeitsurlaub habe ich Gott sei Dank noch nie geträumt.

Es gibt natürlich auch Personen die machen sich wichtiger als sie sind.
Mir persönlich ist ein Versicherungsvertreter wichtig, den ich im Schadensfall greifen kann und nicht einer, der glaubt per Mail erreichbar zu sein, reicht aus!


PS Meine Kanarenbesuche begannen schon, da hast Du noch Hemd und Hose am Stück getragen!

Fonds24 Offline



Beiträge: 32

13.09.2008 15:31
#25 RE: WLAN HotSpots in Playa del Ingles ? Antworten

Zitat
Gepostet von diro
@ Fonds24

Da mich Dein Zungenspiel (:aetsch geradezu einlädt, auf Deinen Unsinn zu antworten, möchte ich Dir mal eine Gedankenstütze geben.


Danke für den Beweis dafür, dass einen auf den Kanaren die alltäglichen Sorgen verlassen, und man seinen Kopf freibekommt - scheinbar auch für unnütze Dinge...


[quote]Es gibt natürlich auch Personen die machen sich wichtiger als sie sind.
Mir persönlich ist ein Versicherungsvertreter wichtig, den ich im Schadensfall greifen kann und nicht einer, der glaubt per Mail erreichbar zu sein, reicht aus!



Danke für den Hinweis.. Trotzdem kapiere ich nicht ganz, was Dein Versicherungsvertreter mit mir zu tun hat ?!?!?!


Zitat

PS Meine Kanarenbesuche begannen schon, da hast Du noch Hemd und Hose am Stück getragen!



Und das macht Dich zu einem besseren Menschen als Mir, oder wie ?? Na herzlichen Glückwunsch... Deine Freundin muss ja recht glücklich sein - getreu dem Motto - Dumm gut!!

[ Editiert von Administrator Barbara GC am 13.09.08 19:34 ]

diro Offline




Beiträge: 581

13.09.2008 15:46
#26 RE: WLAN HotSpots in Playa del Ingles ? Antworten

Aus einem überheblichen Jungen ist leider ein sehr frecher Rotzlöffel geworden.

Bevor die ganze Sache überhand nimmt, sollten wir es dabei belassen.

mit gerade noch so freundlichen Grüßen
Diro, der seine Urlaube auf Gran Canaria genießen kann!

Insel-Charly ( gelöscht )
Beiträge:

13.09.2008 16:19
#27 RE: WLAN HotSpots in Playa del Ingles ? Antworten

Zitat
glaub mir, ich wäre von Oktober/November bis Februar/März Inselbewohner!


Und mir kannst Du glauben. Auf Dich hat jeder hier gewartet
Mein Wlan habe ich vorsorglich zugemacht
Der kommt gerade mit meinem eigenen Quark klar

skydrak Offline




Beiträge: 424

13.09.2008 17:12
#28 RE: WLAN HotSpots in Playa del Ingles ? Antworten

Zitat
Gepostet von Fonds24

Außerdem brauche bzw. suche ich mit Sicherheit kein 32.000er DSL - ich habe nur den Unterschied bemerkt.
Aber naja, wenn Du Genug Geduld hättest, ca. 10 Emails / Tag mit etwa 5 MB PDF-Anhang pro Stück zu versenden, und dies bei einer "leicht reizbaren und instabilen" WLAN-Verbindung mit 5-7 kbit/s machen müsstest, bei der zudem die Nutzungsdauer auf 30 min. beschränkt ist, dann hättest du meinen vollen Respekt !!!

Gruß, Kristian



Wenn dein Arbeitgeber ein wenig technisch versiert wäre, würde er dir ein VPN anbieten, was ideal für langsame Internetverbindungen ist.

But just my 2 cents...

In the night time when the world is at it's rest. You will find me. In the place I know the best. Dancin' shoutin'. Flying to the moon. Don't have to worry. 'Cause I'll be come back soon.

Fonds24 Offline



Beiträge: 32

13.09.2008 17:42
#29 RE: WLAN HotSpots in Playa del Ingles ? Antworten

Zitat
Gepostet von Insel-Charly

Zitat
glaub mir, ich wäre von Oktober/November bis Februar/März Inselbewohner!


Und mir kannst Du glauben. Auf Dich hat jeder hier gewartet
Mein Wlan habe ich vorsorglich zugemacht
Der kommt gerade mit meinem eigenen Quark klar




Oha, und darauf muss ich nun acht geben ? (wo is der ROFL-Smilie...?!)
Naja, wenn dem denn so ist - dann wohne ich demnächst ganz alleine auf weiter Flur....

"Oha, da wohnt ein Insel-Charly in X auf Gran Canaria... Da kann ich mich natürlich nicht niederlassen... Bei so einem ... <-- Tolle Denke !!

Naja, und dein WLAN ? Das kannst Du so dicht machen, dass Du selber nicht mehr dran kommst - ich helf Dir dann gerne !

Und den Rest mit deinem kapiert hier eh keiner, von daher: Kopp zu!

persönliche Beleidigungen entsprechen nicht den Forumsregeln!

[ Editiert von Moderator -Inselfreak- am 14.09.08 1:09 ]

diro Offline




Beiträge: 581

13.09.2008 17:52
#30 RE: WLAN HotSpots in Playa del Ingles ? Antworten

Zitat
Naja, wenn dem denn so ist - dann wohne ich demnächst ganz alleine auf weiter Flur....



Sehr richtig, mit Wänden aus Gummi und ohne WLAN.


Nachdem er sich selber bloß gestellt hat, mit seinem öfters auf GC und 1-1/2 Jahre später dann das 2. Mal auf GC, weiß er sich leider nicht mehr weiter zu helfen, außer mit der Gossensprache.


Für Dich wäre das jetzt das Beste:
oder

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz