Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 940 mal aufgerufen
 Arbeiten auf Gran Canaria - Arbeitsangebote & Arbeitssuche
Toto1 Offline




Beiträge: 2

20.02.2009 12:37
RE: Dankbar für ein paar Tips! antworten

Hallo,

nach langjähriger Selbstständigkeit bin ich nun auf der Suche nach einem neuen Betätigungsfeld, dazu zählt auch die Überlegung meinen Wohnsitz nach GC zu verlegen.

Als gelernter KFZ Mechaniker würde ich gerne wieder in diesem Bereich tätig werden.

Da es jedoch sehr schwierig ist von Deutschland aus zu suchen, wäre ich für ein paar Tips sehr dankbar.
Dazu zählt, Adressen von Werkstätten zwecks Bewerbung,Arbeitsvermittlungen oder Werkstätten die zu verpachten sind.

Für ein paar Tips wäre ich sehr dankbar, vielleicht kann mir ja wer helfen.

Gruß

Toto

bayern-fan Offline



Beiträge: 269

20.02.2009 17:44
#2 RE: Dankbar für ein paar Tips! antworten

Zitat
Gepostet von Toto1
Hallo,

nach langjähriger Selbstständigkeit bin ich nun auf der Suche nach einem neuen Betätigungsfeld, dazu zählt auch die Überlegung meinen Wohnsitz nach GC zu verlegen.

Als gelernter KFZ Mechaniker würde ich gerne wieder in diesem Bereich tätig werden.

Da es jedoch sehr schwierig ist von Deutschland aus zu suchen, wäre ich für ein paar Tips sehr dankbar.
Dazu zählt, Adressen von Werkstätten zwecks Bewerbung,Arbeitsvermittlungen oder Werkstätten die zu verpachten sind.

Für ein paar Tips wäre ich sehr dankbar, vielleicht kann mir ja wer helfen.

Gruß

Toto

bayern-fan Offline



Beiträge: 269

20.02.2009 18:04
#3 RE: Dankbar für ein paar Tips! antworten

LIeber ToTo
Ich glaube Du hast das Forum noch gar nicht richtig
durchgelesen,sonst wüsstes du dass es im Moment so
gut wie keine Arbeit auf GC gibt.
Warscheinlich die nächsten 2jahre auch nicht.
Genau so gut könntest du nach Timbuktu auswandern,
oder Du hast genügend Kleingeld um auf GC ein ,zwei
oder drei Jahre zu überbrücken.

Colon Offline



Beiträge: 474

20.02.2009 18:44
#4 RE: Dankbar für ein paar Tips! antworten

Zitat
Gepostet von Toto1
Als gelernter KFZ Mechaniker würde ich gerne wieder in diesem Bereich tätig werden. ...Da es jedoch sehr schwierig ist von Deutschland aus zu suchen, wäre ich für ein paar Tips sehr dankbar. Dazu zählt, ... Werkstätten die zu verpachten



Es werden zur Zeit für einige Werkstätten Nachfolger gesucht, angestellt zu werden halte ich zumindest für sehr schwierig.

Saludos

zauberin60 ( gelöscht )
Beiträge:

21.02.2009 11:34
#5 RE: Dankbar für ein paar Tips! antworten

Thuringia S.L.

Herr Brückner
ctra./Malaga-Almeria Km384.
29770 Torrox Costa
Andalucia
Spanien


Telefon: +34 95253 1372
Fax: +34 95 2530585
E-Mail: thuringia-t@e-parts-net.com
Internet: http://thuringia-toe-parts-net.com


KFZ-Mechaniker/in für Spanien (Kraftfahrzeugmechaniker/in); ein offenes von ursprünglich einem gemeldeten Angebot; Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung

Einsatzbereich

Produktion, Fertigung

Stellenbeschreibung

Die Firma Thuringia S.L. sucht einen KFZ-Mechaniker/in.
Es sollten mindestens 10 Jahre Berufserfahrung vorhanden sein. Die Tätigkeit als KFZ-Mechaniker sollte nicht länger als 2 Jahre zurückliegen.

Die Probezeit beträgt 3 Monate. Kosten, die im Zusammenhang mit dem Stellenantritt anfallen (Reisekosten, Miete) werden nicht übernommen. Gehalt nach Vereinbarung.

Spanischkenntnisse wünschenswert aber nicht zwingend erforderlich.

Bitte bewerben Sie sich telefonisch, per mail oder per Fax.

ZAV1-Spanien

Ausübungsorte

ctra./Malaga-Almeria Km284., E-29770 Torrox Costa, Andalucia, Spanien

Rahmenkonditionen

Unbefristet; Arbeitszeiten: Vollzeit; 40,0 Wochenstunden; Vergütungsangebot: nach Vereinbarung; Unterkunft wird nicht gestellt

Informationen zum Arbeitgeber

Betriebsgröße: zwischen 6 und 50
Branche: Instandhaltung und Reparatur von Kraftwagen mit einem Gesamtgewicht von 3,5 t oder weniger (ohne Lackierung und Autowäsche)

Wir Suchen

Bildungsabschluss

nicht relevant
Mobilität
PKW: Führerschein erforderlich

Frühester Eintrittstermin ab sofort

Berufs- / Ausbildungsbezeichnung

Zur Ausbildungs- und Tätigkeitsbeschreibung. Öffnet in neuem Fenster. Kraftfahrzeugmechatroniker/in - Personenkraftwagentechnik; Zur Ausbildungs- und Tätigkeitsbeschreibung. Öffnet in neuem Fenster. Kraftfahrzeugservicemechaniker/in

Qualifikationen

Anpassungsfähigkeit; Einsatzbereitschaft; Flexibilität; Interkulturelle Kompetenz; Kontaktfähigkeit; Kundenorientierung; Selbstständige Arbeitsweise; Sorgfalt; Teamfähigkeit; Verantwortungsbewusstsein; Zuverlässigkeit
Kenntnisse und Fertigkeiten
Auspuff-, Stoßdämpferdienst: vorhanden Fahrzeugdiagnose: vorhanden
Fahrzeugsysteme-Mechatronik: vorhanden Kraftfahrzeugelektrik, Kraftfahrzeugelektronik: vorhanden
Kraftfahrzeugwartung, Kraftfahrzeugreparatur: vorhanden Kundendienst: vorhanden
Personenkraftwagentechnik: vorhanden Rahmenrichten, -vermessen: vorhanden
Reifendienst: vorhanden Störungssuche: vorhanden
Stoßdämpferprüfung: vorhanden Unfallinstandsetzung: vorhanden
Vergaserdienst: vorhanden Wartung, Reparatur, Instandhaltung: vorhanden

Gewünschte Art der Kontaktaufnahme

Folgende Bewerbungsarten sind möglich

Schriftliche Bewerbung, per E-Mail, per Telefon

Gewünschte Anlagen zur Bewerbung

Bewerbung inkl. Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisse in deutscher Sprache

zauberin60 ( gelöscht )
Beiträge:

21.02.2009 11:36
#6 RE: Dankbar für ein paar Tips! antworten

BMW Autogotran, S.A.
Kontaktdaten

Herr Alfredo Jimenez
Avda. Guatemala, 34
21003 Huelva
Andalucia
Spanien


Telefon: +34 678 761742
Fax: +34 9592 71906
E-Mail: alfredo.jimenez@autogotran.net.bmw.es
Internet: http://www.bmw.es


KFZ-Elektriker für Spanien (Kraftfahrzeugelektriker/in) (alternativ: Zur Ausbildungs- und Tätigkeitsbeschreibung. Öffnet in neuem Fenster. Kraftfahrzeugmechaniker/in); ein offenes von ursprünglich 4 gemeldeten Angeboten; Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung


Gesucht werden KFZ-Elektriker/Mechaniker zur Diagnose, Wartung und Instandhaltung der Produktpalette der BMW Group. Selbständiges Arbeiten an BMW-Fahrzeugen.

ZAV1--Spanien

Ausübungsorte

Avda. Guatemala, 34, 21003 Huelva, Andalucia, Spanien

Rahmenkonditionen

Unbefristet; Arbeitszeiten: Vollzeit; 40,0 Wochenstunden; Zunächst Vertrag über 1 Jahr, spätere Übernahme in unbefristetes Arbeitsverhältnis, 2 Wochen Kündigungsfrist, 3 Monate Probezeit, Unterstützung bei der Wohnungssuche, 15 Monatsgehälter, Übernahme der Vorstellungskosten; Vergütungsangebot: Gehalt nach Qualifikation; Zusatzleistungen: Provision; Unterkunft wird nicht gestellt

Informationen zum Arbeitgeber

Betriebsgröße: zwischen 6 und 50
Branche: Herstellung von Personenkraftwagen und Personenkraftwagenmotoren

Wir Suchen

Bildungsabschluss

nicht relevant
Mobilität
PKW: Führerschein erforderlich

Frühester Eintrittstermin
ab sofort

Berufs- / Ausbildungsbezeichnung
Kraftfahrzeugmechatroniker/in - Fahrzeugkommunikationstechn.; Zur Ausbildungs- und Tätigkeitsbeschreibung. Öffnet in neuem Fenster. Kraftfahrzeugservicemechaniker/in

Qualifikationen

Anpassungsfähigkeit; Selbstständige Arbeitsweise; Sorgfalt; Sprachkenntnisse (Englisch und/oder Spanisch wünschenswert); Teamfähigkeit; Verantwortungsbewusstsein; Zuverlässigkeit
Kenntnisse und Fertigkeiten
Elektronik: gut Elektrotechnik: gut
Fahrzeugbau, -technik: gut Fahrzeugdiagnose: gut
Fahrzeugsysteme-Mechatronik: vorhanden Kraftfahrzeugelektrik, Kraftfahrzeugelektronik: gut
Kraftfahrzeugwartung, Kraftfahrzeugreparatur: gut Motorradtechnik: gut
Wartung, Reparatur, Instandhaltung: gut

Gewünschte Art der Kontaktaufnahme

Folgende Bewerbungsarten sind möglich

Schriftliche Bewerbung, per E-Mail, per Telefon

Gewünschte Anlagen zur Bewerbung

Bewerbung in deutscher oder spanischer Sprache (Lebenslauf, Zeugnisse)

zauberin60 ( gelöscht )
Beiträge:

21.02.2009 11:38
#7 RE: Dankbar für ein paar Tips! antworten

Du kannst in Deutschland warten, bis es auf den Kanaren wieder besser läuft
oder in Südspanien, und zwischenzeitlich Dein spanisch polieren!

lg

Toto1 Offline




Beiträge: 2

21.02.2009 13:30
#8 RE: Dankbar für ein paar Tips! antworten

Vielen Dank auch, werde mal mein Glück versuchen, angestellt ist zwar nicht selbstständig, man hat aber schonmal ein Foß in der Tür!

Colon Offline



Beiträge: 474

22.02.2009 17:41
#9 RE: Dankbar für ein paar Tips! antworten

Zitat
Gepostet von Toto1
...gelernter KFZ Mechaniker würde ich gerne wieder in diesem Bereich tätig werden...Da es jedoch sehr schwierig ist von Deutschland aus zu suchen, wäre ich für ein paar Tips sehr dankbar..Dazu zählt, oder Werkstätten die zu verpachten sind.



zu verpachten: Autowerkstatt im Süden von Gran Canaria, 2x Autolackierei, Gebrauchtwagenhandel mit Autowerkstatt

http://www.grancanariainfo.de/GC1/cgi-bi...=1235320247/0#0

Friseur/in »»
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen