Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 3.441 mal aufgerufen
 Wetter, Klima und Webcams auf Gran Canaria
Seiten 1 | 2 | 3
-joschy- Offline



Beiträge: 3.944

29.01.2010 08:49
RE: Unwetterwarnung Antworten
doro1 Offline




Beiträge: 4.732

29.01.2010 23:22
#2 RE: Unwetterwarnung Antworten

Hmm.bisher nix zu merken.gestern spaetnachmittag zwar etwas Regen! aber"lachhaft"..lol..
Heute wieder "knallehimmel" richtig warm war es aber trotzdem nicht.. nur zeitweise..aber wat solls? ist ja schon fast Februar..wie immer bis ende April..(min)
ist immer mit "shitwetter" zu rechnen..
Wat solls..?? "better than in Germany"!!

http://fuerauswanderer.de.to/

VIVA LA VIDA :489:

Ductreiber Offline



Beiträge: 526

30.01.2010 12:12
#3 RE: Unwetterwarnung Antworten

Wie recht Du doch hast Doro, wenn du mir noch verrätst wie ich da wieder reinkomme :-))

irgendwie klappt das mit dem Foto gerade nicht
ist zu schwer liegt zu viel Schnee drauf!



[ Editiert von Ductreiber am 30.01.10 12:18 ]

[ Editiert von Ductreiber am 30.01.10 12:33 ]

Übrigens, wer hinter meinem Rücken über mich redet,
der redet mit meinem Allerwertesten!

Lebt heute, morgen kann es zu spät sein!:panik:
Arroganz ist die Perücke der geistigen Glatze!
Die Angst davor dumm zu sein schwindet mit abnehmender Intelligenz!

julsko Offline



Beiträge: 520

30.01.2010 18:07
#4 RE: Unwetterwarnung Antworten

There´s no buisness like Snow buisness sollte ein Lied werden

Live and let Live
julsko.net

Barbara GC ( gelöscht )
Beiträge:

30.01.2010 22:22
#5 RE: Unwetterwarnung Antworten

schaut mal bei

http://www.canarias7.es

da kommt was Böses auf die Kanaren zu.

charly_gc Offline



Beiträge: 496

01.02.2010 09:53
#6 RE: Unwetterwarnung Antworten

wir hatten heute nacht ein tolles schauspiel am himmel

von etwa 24.00 an bis heute morgen um 6.00 durchgehend gewitter, aber in einer form, wie man es sonst vielleicht in den tropen kennt. der Himmel wurde nicht mehr dunkel.

von der geräuschkulisse mal ganz abgesehen.

ein echtes Schauspiel. jetzt schüttet es mal zur abwechslung

Charly_gc im nordosten der insel

weisserhase Offline



Beiträge: 339

01.02.2010 10:34
#7 RE: Unwetterwarnung Antworten

oh ja das war eine nacht gewitter sintflutartiger regen der baranco läuft wir haben hausarest bis auf weiteres und das im süden in plaa del cura.

grus anke

[ Editiert von weisserhase am 01.02.10 10:36 ]

Brösel Offline




Beiträge: 302

01.02.2010 11:52
#8 RE: Unwetterwarnung Antworten

Hier Bilder vom Barranco beim Centro Salud / Markt in San Fernando:

Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa .... nicht so heulend und schreiend wie sein Beifahrer ....

doro1 Offline




Beiträge: 4.732

01.02.2010 12:57
#9 RE: Unwetterwarnung Antworten

Autsch,da hats aber in den Bergen ganz schoen geschuettet!!! hier ging es um ca 5h los,der Hund hat mich geweckt,hat anscheinend noch nie ein Gewitter mitbekommen!! War zwar nicht lange aber nett mal wieder Blitze zu sehen*grins*
Aber es ist fuer heute noch nicht vorbei,auf Satbild von www.eltiempo.es haengt noch reichlich Regen drin!
Naja,bisher haben wir ja hier in Suedost noch nicht so viel abbekommen! Hab nix dagegen,das"Land braucht Wasser"!!

http://fuerauswanderer.de.to/

VIVA LA VIDA :489:

Ole und Biest Offline




Beiträge: 918

15.02.2010 21:13
#10 RE: Unwetterwarnung Antworten

Für heute Nacht gibt es eine Unwetterwarnung. Starker Wind und Regen.
Auf Teneriffa haben die "Vorboten" des Unwetters mehr als 3m hohe Wellen verursacht.
Also, macht alles im Garten und auf den Dach fest.

LG
Biest

:gc1:Wenn Du etwas erleben möchtest, was Du noch nie erlebt hast, mußt Du etwas tun, was Du noch nie getan hast. :gc1:

-joschy- Offline



Beiträge: 3.944

16.02.2010 14:59
#11 RE: Unwetterwarnung Antworten

Unwetter auf den Kanaren gehen weiter

Di, 16/02/2010 - 12:38

[color=red]Der spanische Wetterdienst AEMET hat den Unwetteralarm bis Mittwoch verlängert und die Stufe weiter auf der höchsten Alarmstufe Orange belassen. Betroffen sind die Inseln El Hierro und La Gomera sowie Teilen der Inseln La Palma, Teneriffa und Gran Canaria. Immer noch muss mit unwetterartigen Regenfällen und Sturmböen bis zu 100 Kilometer in der Stunde gerechnet werden.
Auf den anderen Kanarischen Inseln sowie an allen Küsten besteht Warnstufe Gelb (Risiko). Morgen gilt dann für alle Inseln Warnstufe Orange, insbesondere wegen der erheblichen zu erwartenden Regenfälle, die durch starke Winde begleitet werden.
Gestern ging wegen des Unwetters am Flughafen von La Palma so gut wie gar nichts mehr. Über 4.700 Passagiere saßen gestern Morgen auf der Insel La Palma fest.
Wegen des Unwetters mussten alle Flüge gestrichen werden. Betroffen waren sowohl nationale als auch internationale Flüge.
Ankommende Flüge mussten nach Teneriffa und Gran Canaria umgeleitet werden. Die Starts der Maschinen von La Palma sind bis auf unbekannte Zeit verschoben worden. Inzwischen hat sich die Lage wieder normalisiert. Der Flugplan ist immer noch durcheinander, aber man kann wieder fliegen.
[/color]







Ihrem Partner für tägliche Flüge zwischen den Kanaren und Deutschland!
Nähere Informationen in Ihrem Reisebüro oder unter der Servicenummer...

Tel-Nr: 902 517 300

maikgc Offline




Beiträge: 100

16.02.2010 15:19
#12 RE: Unwetterwarnung Antworten

Hallo,

hier mal sind mal einige vom Regen der heute Morgen runter ging.

Grüße Maik

Reden ist Silber schweigen ist Gold!

- Sanny - Offline




Beiträge: 21.836

16.02.2010 17:46
#13 RE: Unwetterwarnung Antworten

hab grad im radio gehrt dass die ganzen flüge auf die inseln la palma, hierro usw. abgesagt werden mussten. 9000 passagiere warten. aber gesundheit geht ja vor. also richtig so

Admins + Moderatoren betreuen das Forum in ihrer Freizeit, alles ist freiwillig. Bitte macht uns die Arbeit so angenehm wie möglich.

Erfahrung heißt garnichts!
Mann kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.


Liebe Grüße Sanny

www.notkleintiere.de

Brösel Offline




Beiträge: 302

17.02.2010 09:20
#14 RE: Unwetterwarnung Antworten

Heute morgen ist der Markt in San Fernando wegen der Sturmwarnung abgesagt worden.
Ausserdem kann es passieren, dass bei weiteren Regenfällen der Stausee Ayagaures abgelassen wird und da unten alles überschwemmt wird.
Es wird wohl mit dem schlimmsten gerechnet.

Wahrscheinlich fahren wegen der hohen Wellen auch keine Schiffe zwischen Arguineguin und Mogan.

Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa .... nicht so heulend und schreiend wie sein Beifahrer ....

julchen1970 Offline



Beiträge: 1.825

17.02.2010 09:35
#15 RE: Unwetterwarnung Antworten

Hier einpaar Bilder dazu...

aktuelle Wetterbilder....

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen