Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 147 Antworten
und wurde 6.532 mal aufgerufen
 Ärzte, Krankenversicherung, Krankenhäuser & Notfallrufnummern
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Bigga Offline




Beiträge: 133

30.11.2006 22:30
#136 RE: Umfrage passend zum Thema Antirauchergesetz Antworten

Zitat
Gepostet von Ole und Biest
Jeder soll ja machen,was er für richtig hält.




Besser kann man eine Antwort auf dieses Thema (Rauchen ja/nein) doch gar nicht auf den Punkt bringe....


Im Ubrigen ist die weitbekannte "Feindschaft" zwischen Rauchern und Nichtrauchern doch genauso mit Klischees behaftet, wie das Verhaeltnis zur Schwiegermutter.....viel Witz und Ironie, sowie eine Prise wahres Leben.

Die einen rauchen halt und die anderen nicht....so einfach ist das (ok, das Rauchen nicht soooo gesund ist, wissen natuerlich auch die Raucher).

Bigga Offline




Beiträge: 133

30.11.2006 22:34
#137 RE: Umfrage passend zum Thema Antirauchergesetz Antworten

Zitat
Gepostet von Bayerns Elite

Zitat
Gepostet von Gran Canaria Forum
ich rauche Pall Mall light Zigaretten.



.......und ich reval ohne filter




Reval ohne Filter haben halt noch den Vorteil, dass man nur sehr selten angesprochen wird, ob man "mal 'ne Kippe ausgeben" kann.....

Franco77 Offline




Beiträge: 1.471

01.12.2006 06:02
#138 RE: Umfrage passend zum Thema Antirauchergesetz Antworten

*schmunzel*
Ich bin ja nun nicht gerade der Forums-Unerfahrendste und deshalb weiß ich folgendes:
Wenns irgendwo langweilig wird und Du ne Meta-Diskussion provozieren willst, wo die Fetzen fliegen, dann sprich das Thema "Rauchen" oder "Nichtrauchen" an und Du hast SOFORT Stimmung in der Bude!



Das ist aber vergleichsweise noch harmlos.
Die Post geht nämlich wirklich ab, wenns um "Drogen" (wattn häßliches Wort! *gg*) geht.
Ich erwähne das nur mal, weil ich momentan an einer umfangreichereen Arbeit über die verfehlte Drogenpolitik in der BRD sitze, das ist nun wirlich ein Endlos-Thema (leider!)

Empfehlenswerte Websites dazu (2 kleine Beispiele):
www.morphinistenseite.com
www.burks.de

.

Ductreiber ( gelöscht )
Beiträge:

01.12.2006 08:28
#139 RE: Umfrage passend zum Thema Antirauchergesetz Antworten

Barbara und ich rauchen "KRÜGER"
ist besser als jedes Dope
und in mancher Umgebung haste dann sofort reichlich Platz ....

Franco77 Offline




Beiträge: 1.471

03.12.2006 23:24
#140 RE: Umfrage passend zum Thema Antirauchergesetz Antworten

Zitat
Gepostet von Ductreiber
Barbara und ich rauchen "KRÜGER"
ist besser als jedes Dope
und in mancher Umgebung haste dann sofort reichlich Platz ....


*LOL*
Kann ich mir vorstellen.
Nun, der Rauch der "Cruchers" stört mich wenig, aber selbst RAUCHEN würde ich dieses Rattengift niemals *ggg*.

Ihr seid anscheinend WIRKLICH echte Rocker, die man mit nix so schnell schocken oder tot-kriegen kann, Babs + Duc.

Und das ist auch gut so.



.

doro1 Offline




Beiträge: 4.732

03.12.2006 23:27
#141 RE: Umfrage passend zum Thema Antirauchergesetz Antworten

LOLOLOL!!

Warum??

doro1 Offline




Beiträge: 4.732

03.12.2006 23:32
#142 RE: Umfrage passend zum Thema Antirauchergesetz Antworten

UUpss, jetzt bin ich rausgeflogen!! mitten im texten.LOL
Ist das Normal??
Aber was ich sagen wollte Krueger ist doch nicht so schlecht,laut Aussagen der einheimischen!

LG.Doro

zauberin60 ( gelöscht )
Beiträge:

04.12.2006 13:34
#143 RE: Umfrage passend zum Thema Antirauchergesetz Antworten

Ich bin eine der Schlimmsten, euer Albtraum sozusagen.

EX-Raucherin

Humorlos, fantasylos, vertrocknet und verschrumpelt, immer am keifen und depressiv.


... und ich kann's nicht mehr riechen, diesen kalten Aschenbecher-Geruch, den manche mit sich rumtragen.
Es gibt große Unterschiede bei Rauchern, es gibt auch noch die, die sich nicht waschen und ihre Klamotten erst nach 3 Tagen wechseln - wenn die frische Wäsche nicht noch nach Rauch riecht - nicht wissen, für was ne Zahnbürste gut ist und dann noch über alles Parfum oder Rasierwasser stülpen!

Aber Humor, Humor haben die......


Klar rede ich darüber, das ich es geschafft habe aufzuhören. Ich rede ja auch darüber, das ich es geschafft habe, meinen Sohn (bis er 12 war) alleine großzuziehen, über meinen 2. Bildungsweg, das ich hunderten bosnischen Flüchtlingen ein Übergangs-zuhause gegeben habe und was ich sonst noch alles so geschafft habe.

Tu Gutes und rede darüber!

Und die 8 Kilo hatte ich irgendwann runter!
Und ich bin sooooo froh, das ich nicht mehr rauche.
Das bischen kiffen ist Schmerztherapie!

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

04.12.2006 16:08
#144 RE: Umfrage passend zum Thema Antirauchergesetz Antworten

hi jutta. lese gerade dass du auch 8 kilo zugelegt hattest. ich auch. nach 3 monaten. das war dann der grund warum ich wieder angefangen habe zu rauchen. ich wollte nicht noch mehr zu nehmen :-(
aber die 8 kilo hab ich trotzdem noch nicht runter. aber wenigstens habe ich die zunahme gestoppt *lach*

Ole und Biest Offline




Beiträge: 918

04.12.2006 21:18
#145 RE: Umfrage passend zum Thema Antirauchergesetz Antworten

Zitat
hi jutta. lese gerade dass du auch 8 kilo zugelegt hattest. ich auch. nach 3 monaten. das war dann der grund warum ich wieder angefangen habe zu rauchen. ich wollte nicht noch mehr zu nehmen :-(
aber die 8 kilo hab ich trotzdem noch nicht runter. aber wenigstens habe ich die zunahme gestoppt *lach*


Also,dann bloß nicht nochmal aufhören
Also,irgendwie gefällt mir dein Beitrag,Jutta.
Musst dir als humorloser Nichtraucher ja sehr schwer gefallen sein.
Gruß
Ole

[ Editiert von Ole und Biest am 04.12.06 21:18 ]

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

05.12.2006 01:46
#146 RE: Umfrage passend zum Thema Antirauchergesetz Antworten

Zitat
Gepostet von Ole und Biest
Also,dann bloß nicht nochmal aufhören




nee, niemals nicht. rauchen ist billiger als fett absaugen und schmerzfreier

CharlysSUESSE Offline



Beiträge: 4

05.12.2006 12:09
#147 RE: Umfrage passend zum Thema Antirauchergesetz Antworten

Hallo,

also ich bin seit Mitte Juli auch eine von der schlimmen Sorte B

Bin aufgrund Schwangerschaft eiserne Nichtraucherin aber in Ex-Form.

Leider hat das Aufhören nix genutzt, habe das Baby im September verloren, aber dennoch fange ich nicht wieder an zu rauchen. Wer weiss wann es wieder klappt (mein Schatz und ich sind fleissig am üben :123 und dann muss ich ja wieder aufhören.

Ne ne, ich bleib lieber eine zickige Ex-Raucherin

Liebe Grüsse

Gina

Arno62 Offline




Beiträge: 1.104

05.04.2007 18:54
#148 RE: Umfrage passend zum Thema Antirauchergesetz Antworten

Hallo, Gina.

Ich bin zwar Raucher, kann dich aber nur ermuntern, wirklich aufzuhören, gut ist das natürlich ganz besonders zusammen mit dem Partner.

Ich habe ein paar Mal „aufgehört“, einmal sogar für 2 Jahre, sonst meist nur für ein paar Wochen. In den ersten ca. 10 Jahren gewinnt man die Schlacht eher als später. Das Fatale ist, dass bei den meisten die körperliche Abhängigkeit gar nicht so schlimm ist. Das Wichtigste sind die Situationen, in denen man raucht und an die man sich plus Zig gewöhnt. Daher ist es wichtig, sich klar zu machen, welche Situationen das besonders sind und man muss diese eine lange Zeit lang meiden.
Mit der ersten wieder angesteckten Zig hat man schon verloren.

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz