Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 2.647 mal aufgerufen
 Auswandern nach Gran Canaria - Umzug nach Gran Canaria
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Franco77 Offline




Beiträge: 1.471

04.01.2006 02:41
#46 RE: Diverse Fragen Antworten

Zitat
Gepostet von Gran Canaria Forum
Ich sage nur soviel dazu, dass wir wieder in Deutschland gelandet sind...


Herrjeh, das lese ich aber ungern und finde es schade, Sanny. Ich dachte immer, Du lebst noch auf GC.
Aber seis drum, immerhin bist Du manns/frau genug, um Dich selbst kritisch zu hinterfragen und einen kleinen Irrtum zuzugeben - was Dich sehr ehrt und zudem überhaupt keine Schande ist. Wenn ich dran denke, was ich in all den Jahren hier für Lehrgeld gezahlt habe ... ach du lieber Himmel

@Canarius: ich finde das gar nicht so verwunderlich, denn umgekehrt gings mir auch schon öfter so. Beim Querlesen hier im Forum las ich nicht selten was von Dir, wo ich mir dachte "das hätte von mir sein können". Mir fehlt nur leider meist die Zeit, jedes Mal direkt darauf was zu schreiben.

Zum letzten Thema "Bezahlung auf den Kanaren":
Tja, das ist leider wirklich so. Rein statistisch sind die Kanaren auch die 2.miesest-bezahlteste (Löhne/Gehälter) Provinz Spaniens.
Ein normaler Kellner verdient hier so um die 650 Eumels - dies allerdings bei einer 6-Tage-Woche und einem 12 bis 14-Stunden-Tag (!!!). Und damit liegt er noch immer Welten über dem staatlich garantierten Mindestlohn, der sich so um die 430 oder 450 € bewegt.
VÖLLIG RICHTIG ... das ist echt zu viel zum sterben, aber eben auch fast zuwenig um zu LEBEN ... !

Bei entsprechender Qualifikation empfehle ich deshalb immer im Zweifel, bei einem DEUTSCHEN Anwalt, bei einer DEUTSCHEN Immo-Firma, Hotel, Tauchschule oder wasauchimmer zu arbeiten, denn dort wird die Arbeit in der Regel (wennauch nicht direkt nach dt. Maßstäben) aber doch viel besser dotiert als bei einem span./kanar. Arbeitgeber.

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

04.01.2006 08:39
#47 RE: Diverse Fragen Antworten

Zitat
Herrjeh, das lese ich aber ungern und finde es schade, Sanny. Ich dachte immer, Du lebst noch auf GC.
Aber seis drum, immerhin bist Du manns/frau genug, um Dich selbst kritisch zu hinterfragen und einen kleinen Irrtum zuzugeben - was Dich sehr ehrt und zudem überhaupt keine Schande ist.



Ja Franco, so ist es leider passiert. Ich bin/war auch eine dieser Deutschen, die diesen Fehler gemacht haben und nur die schönen Seiten gesehen haben... Nix war geplant, alles war überstürzt, in Deutschland nichts abgeklärt, keine Ahnung von Gran Canaria gehabt (außer den 2 Wochen Urlaub mit meinen Eltern)

Aber nach sehr langer Recherche und Informationensammlung werde ich noch dieses Jahr wieder auf Gran Canaria ziehen. Aber dieses mal wird alles 100 % geplant und gecheckt sein und auch in Deutschland hier alles abgeklärt sein. Noch mal solch einen Fehler machen möchte ich nicht. Aber wie sagt man so schön ... aus Fehlern lernt man ... und ich habe daraus gelernt... sehr sogar

[ Editiert von Administrator Gran Canaria Forum am 04.01.06 8:40 ]

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz