Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 64 Antworten
und wurde 4.406 mal aufgerufen
 Urlaub auf Gran Canaria. Reiseberichte & Reiseunternehmen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Karin65 Offline



Beiträge: 187

19.10.2006 12:02
#31 RE: Unser schönster Urlaub auf Gran Canaria 1997 Thread geschlossen



richtig schön geschrieben. Bin schon gepannt, was ihr noch erlebt habt.



LG
Karin

Gran Canaria Basti Offline



Beiträge: 1.747

19.10.2006 12:40
#32 RE: Unser schönster Urlaub auf Gran Canaria 1997 Thread geschlossen

schön.... mehr...

was ist nun aus dem auto geworden???

lieben gruss basti

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

19.10.2006 13:02
#33 RE: Unser schönster Urlaub auf Gran Canaria 1997 Thread geschlossen

Da habt Ihr aber ne tolle Bergtour gemacht. In dem Höhlenrestaurant war ich auch schon. Da habe ich das erste mal Runzelkartoffeln und eine super leckere Suppe (weiß leider nicht was das war) gegessen.

Ja das war mir klar dass Euer Chico wieder auf Euch gewartet hat. Er hat Euch scheinbar schon von Anfang an ins Herz geschlossen.

Freue mich natürlich weiterhin auf Fortsetzung. Wenn man das liest ist es als wäre man selber dabei.

sica Offline




Beiträge: 37

19.10.2006 13:41
#34 RE: Unser schönster Urlaub auf Gran Canaria 1997 Thread geschlossen

Ah Ihr Lieben. Ihr habt mir so schön geschrieben!!

Bin ganz gerührt!!!

Schreib natürlich weiter!!!

sica Offline




Beiträge: 37

19.10.2006 16:31
#35 RE: Unser schönster Urlaub auf Gran Canaria 1997 Thread geschlossen

frau obelixxxxxxx Offline




Beiträge: 113

19.10.2006 23:16
#36 RE: Unser schönster Urlaub auf Gran Canaria 1997 Thread geschlossen

sica,

...vor allem die Bilder sind traumhaft.

Mich würden noch die Dünen interessieren, von denen Du schreibst, kenn ich nur von Fuerte, von TF nicht, gibt es also Dünen auf GC??
Wäre es Dir möglich,ein Photo davon zu zeigen?

Sonst auch noch von mir die Frage : was ist mit Eurem Autokauf?

Hasta Luego Birgit

sica Offline




Beiträge: 37

21.10.2006 13:15
#37 RE: Unser schönster Urlaub auf Gran Canaria 1997 Thread geschlossen

Teil 6

Nun geht es weiter mit unserem Abenteuerurlaub auf Gran Canaria 1997


Am nächsten Morgen war morgens Strand angesagt.Wieder durch die Dünen






zum Strand












zum Wasser







Nachmittags sollten wir Besuch vom Autoverkäufer bekommen. Wir lachten mit der Sonne um die Wette, hatten super Laune und es ging uns bestens. Sommer, Sonne, Strand und vielleicht auch bald ein neues Auto? Was wollten wir mehr!


Nachmittags kam dann unser junger Mann und wir machten den Kaufvertrag perfekt. Mit Zoll usw. war alles geregelt und er würde uns dann den Wagen nach Deutschland bringen. Mein Mann wollte das Auto aber vorher in einer Werkstatt noch überprüfen lassen. Wir verabredeten für den nächsten Tag uns in Las Palmas zu treffen.


Abend gingen wir wieder essen, kamen nach Hause und unser Kater, wie gehabt, war wieder da. Gleiches Ritual wie in den vergangen Tagen,


essen,






schlafen,





mit mir schmusen







und wieder gehen. Auch wir gingen schlafen.


Ich wurde wach und hatte eigentlich überhaupt keine Lust mit nach Las Palmas zu fahren, um dort das Auto zu testen. Mein Kater war nämlich wieder da und schmuste mit mir.





Also zog mein Mann alleine los und ich konnte mich mit meinem Kater beschäftigen. Ich hatte das Radio an und hörte einen deutschen Sender. Plötzlich hörte ich etwas über Katzen. Was war hier los? Eine Sprecherin erzählte dort, was hier so alles mit diesen armen Kreaturen passiert und mir wurde schlecht. Entweder werden sie vergiftet, erschlagen oder verhungern! Oh Gott mein Chico war hier in Gefahr!!! Ich hatte ihn doch so lieb gewonnen!!!


Als mein Mann dann wieder nach Hause kam, erzählte ich ihm von dieser Sendung. Er überlegte. Dann sagte er: Pass mal auf, ich bekomme das Auto und Du bekommt Chico. Was hällts Du davon? Ich mag ich ja auch so gut leiden! Ich war so gerührt, dass mir die Tränen kamen.

Aber wie sollten wir das anstellen? Ihn mitnehmen? So viele Hürden!!!


Morgen würden wir überlegen, wie wir alles richtig machen und hoffentlich spielt dann auch unser Chico mit? Da dann bis Morgen.


Fo
rtsetzung folgt!!!

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

21.10.2006 13:33
#38 RE: Unser schönster Urlaub auf Gran Canaria 1997 Thread geschlossen

Zitat
Pass mal auf, ich bekomme das Auto und Du bekommt Chico. Was hällts Du davon?



Klasse! Der Satz ist echt süß
Also habt Ihr das Auto doch genommen. Wow... Hab ich mir aber schon fast gedacht.

Also weiterschreiben weiterschreiben... ich muss wissen wie es mit dem Auto und Chico weiterging. Also dass Ihr Chico mitgebracht habt weiß ich ja. Mich interessiert aber wie Ihr alles realisiert habt.

Freu mich wie immer auf Fortsetzung!

Gran Canaria Basti Offline



Beiträge: 1.747

22.10.2006 18:58
#39 RE: Unser schönster Urlaub auf Gran Canaria 1997 Thread geschlossen

wie immer toll geschrieben....

habt ihr das auto also doch genommen... grins....

warte auf fortsetzung....

lieben gruss basti

sica Offline




Beiträge: 37

22.10.2006 19:38
#40 RE: Unser schönster Urlaub auf Gran Canaria 1997 Thread geschlossen

Hallo meine Lieben,

die letzte Fortsetzung folgt.
Ganz liebe Grüße Eure Sica aus Gohr.

Danke für Eure Zeilen!!!!

frau obelixxxxxxx Offline




Beiträge: 113

22.10.2006 19:48
#41 RE: Unser schönster Urlaub auf Gran Canaria 1997 Thread geschlossen

lichen Dank für das Dünenfoto.
Jetzt bin ich aufgeklärt. Hihihi

Trotzdem bin auch ich auf die Fortsetzung gespannt.

LG Birgit

julchen1970 Offline



Beiträge: 1.825

22.10.2006 21:01
#42 RE: Unser schönster Urlaub auf Gran Canaria 1997 Thread geschlossen

wirklich klasse geschrieben, freue mich auf die Fortsetzung.

LG Julchen

sica Offline




Beiträge: 37

26.10.2006 12:47
#43 RE: Unser schönster Urlaub auf Gran Canaria 1997 Thread geschlossen

Teil 7


Unser Abenteuerurlaub

Der vorletzte Urlaubstag brach an. Chico saß bei uns am Frühstückstisch und genoss unsere Nähe.


Mein Mann und ich sahen uns an. Wir mussten überlegen, was wir jetzt tun sollten. Unser Entschluss stand fest. Wir nehmen ihn mit!!!


Wir gingen noch einmal zum Strand und nahmen so langsam Abschied von dieser wunderschönen Insel. Abends wurden wieder lecker gegessen und Hand in Hand gingen wir wieder nach Hause. Chico erwartete uns schon. Wir saßen noch lange auf der Terrasse und planten den nächsten Tag. Wir hatten uns überlegt, dass wir mit unserem Kater zum Tierarzt fahren mussten. Dort sollte festgestellt werden, dass er gesund ist und ein Impfpass musste her. Hoffentlich war er morgen pünktlich wieder bei uns, denn bis zu diesem Tag war er immer mal wieder verschwunden. Ich konnte nur hoffen. Todmüde gingen wir ins Bett.


Ich wurde schon früh wach, weil ich schlecht geschlafen hatte. Mein Kater saß schon vor der Tür! Ich ging Brötchen holen und er schaute mir hinterher. Als ich wiederkam machte ich das Frühstück und er sprang gleich auf meinen Schoß. Dann wurde es kritisch. Wie bekamen wir ihn in das Auto rein? Ich nahm ich einfach auf den Arm und ab ging es zum Tierarzt.


Chico jaulte fürchterlich!
Da mussten wir aber durch. Beim Tierarzt angekommen ging alles relativ schnell. Das Tier war gesund, wurde geimpft und einen Pass hatten wir dann auch. So, nun brauchten wir noch ein Halsband und eine Reisetasche. Man sagte uns, dass es ein Geschäft direkt in der Nähe gäbe, wo man solche Sachen kaufen konnte.


Die Straße war sehr belebt und ich hatte furchtbare Angst, dass Chico mir von Arm springt. Ja uns das wäre es dann gewesen. Gott sei Dank kamen wir schnell am Geschäft an, besorgten unsere Sachen und ab ins Auto nach Hause. Wieder jaulte er furcht ergreifend. Zuhause angekommen konnte ich ihn ja nicht einsperren. Also setzte ich ihn in den Garten und er verschwand. Wenn er jetzt nicht wieder kommt, war alles umsonst. Nein, nicht ganz. Er war ja jetzt wenigsten geimpft.


An diesem Abend wollten wir noch einmal zur Promenade fahren und dort noch einmal stilvoll essen. Wir machten uns fein und fuhren los. Irgendwie war es uns komisch zu mute. Es war ein so schöner Urlaub. Würden wir noch einmal hier her kommen? Aber alles ist Schicksal, denn eigentlich hatten wir ja nicht vor, hier Urlaub zu machen. Wir verlebten einen schönen Abend und mussten nach Hause. Morgen war ja unser Abreisetag. Ruhelos ging ich schlafen. Was würde morgen passieren?


Fortsetzung folgt!


[color=blue]
[/color]

tenflor ( gelöscht )
Beiträge:

26.10.2006 16:56
#44 RE: Unser schönster Urlaub auf Gran Canaria 1997 Thread geschlossen




na klasse. du spannst uns ganz schön auf die folter.

grad wo es spannend wird ists aus. gggggrrrr

freu mich auf die fortsetzung

lg regina

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

26.10.2006 23:14
#45 RE: Unser schönster Urlaub auf Gran Canaria 1997 Thread geschlossen

mennoooooooooo mach es doch nicht so spannend, also eins weiß ich. cihico habt ihr mitgebracht nach D
Boah die ganze zeit auf dem arm gehabt und im auto frei? wow, chico muss echt vertrauen haben dass er nicht ausgebüchst ist.
freu mich auf fortsetzung

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz