Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 63 Antworten
und wurde 4.400 mal aufgerufen
 Strassen, Stadtpläne, Verkehr, Baustellen, Fähre, Bus, Bahn, Taxi
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Willi Gran Canaria ( gelöscht )
Beiträge:

02.07.2006 16:57
#16 RE: Strassenbau, Staumeldungen, Neu-& Umbauten usw. antworten

Die Eröffnung ist schon mal positiv. Bin heute früh zum Flughafen, geht natürlich jetzt schnell. Tempolimit wie gehabt 120 kmh. Aber heute morgen hat die Guardia Civil an einigen Stellen ausgedehnte Konrtollen durchgeführt. Bin auch in eine gekommen. In Höhe von Juan Grande Richtung LP hat dann ein junger Canario mit einem aufgemotzten Auto gemeint, er könnte dann wohl bis zum Flughafen rasen, ich schätze mal so 170-180 kmh. Kurz vor dem Flughafen vor der Ausfahrt Carrizal hat er dann sein Auto total zerlegt, ihm ist offensichtlich so wie ich sehen konnte wenig passiert.
Das ganze ist unverständlich, da gestern das Punktesystem für Verkehrsvergehen eingeführt wurde. Jeder hier weiss aus der Presse, Fernsehen und Infos des Innenministeriums (Briefkastenaktion mit Beschreibung des Systems), was im Ernstfall droht und jeder weiss, das zumindest in den nächsten Monaten mit erheblich verstärkten Kontrollen zu rechnen ist.

Auch Touristen sollten sich darauf einstellen und die Verkehrsvorschriften einhalten, denn die Strafen sind doch zum grössten Teil empfindlich hoch. Das betrifft in erster Linie Alkohol (0,25 %0) Sicherheitsgurt auf allen Plätzen, Kindersitze bis 12 Jahre, nicht mit dem Mobil telefonieren und auch das Handy nicht eingeschaltet auf dem Beifahrersitz liegen lassen, Höchstgeschwindigkeiten einhalten, u.s.w.

Einen Link dazu:

http://www.boulevard-gran-canaria.com/in...id=47&Itemid=66

VG Willi

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

06.07.2006 12:50
#17 RE: Strassenbau, Staumeldungen, Neu-& Umbauten usw. antworten

Die Inselregierung Gran Canarias hat gestern den Beginn der Bauarbeiten für die Strasse nach Ayagaures bekannt gegeben. Die Strasse war letzten Winter nach jedem Regenfall unpassierbar, für die Bewohner des Barranco de Ayagaures bedeutete dies lange Umwege. Mit dem Umbau begonnen wird noch im Sommer mit der ersten von insgesamt 3 Bauphasen, das Teilstück zwischen Lomo Gordo und Montaña La Gorra soll innerhalb von 4 Monaten erneuert werden. Phase 2 und 3 der Ausbauarbeiten sind für Beginn des nächsten Jahres geplant.

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

07.07.2006 13:20
#18 RE: Strassenbau, Staumeldungen, Neu-& Umbauten usw. antworten

Die Brücke in San Agustín soll während der nächsten Monate aufwendig renoviert werden, die Inselregierung hat dafür rund 80.000 Euro bereitgestellt. Das hat der Baustadtrat von Maspalomas, Juan Jose Santana Quintana, bekannt gegeben. Vor allem die Anwohner und die Geschäftsleute des Einkaufszentrums San Agustin protestieren seit längerem gegen den schlechten Zustand der Fußgängerbrücke.

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

11.07.2006 13:03
#19 RE: Strassenbau, Staumeldungen, Neu-& Umbauten usw. antworten

Die "Comisión de Ordenación del Territorio y Medio Ambiente de Canarias (COTMAC)" hat gestern das Projekt des Yachthafens von Tauro genehmigt, "mit einer Menge an hohen Auflagen", wie der zuständige Umweltminister Domingo Berriel betonte. Die Auflagen der Umweltbehörde sind streng und sollen zum Schutz der Fauna und der heiklen Landschaft vor der Küste Tauros beitragen. Dem Bau des Hafens steht damit nichts mehr im Weg.

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

11.07.2006 13:04
#20 RE: Strassenbau, Staumeldungen, Neu-& Umbauten usw. antworten

Das Projekt für eine Bahnverbindung zwischen dem Flughafen und Doctoral wurde gestern endgültig abgewiesen. Eine aktuelle Studie bewies, dass kein Bedarf für die Bahnstrecke besteht, das Angebot öffentlicher Verkehrsmittel ist bereits außergewöhnlich gut, andere Bewohner würden auch trotz neuer Bahnverbindung nicht vom Auto umsteigen.
Offen bleibt nach wie vor eine direkte Verbindung von Las Palmas über den Flughafen nach Maspalomas, eine eventuelle Verwirklichung dieses Projektes wurde aber bereits auf unbestimmte Zeit verschoben.

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

13.07.2006 12:39
#21 RE: Strassenbau, Staumeldungen, Neu-& Umbauten usw. antworten

Die Umweltorganisation Ben Magec hat angekündigt, das Projekt des Yachthafens in Tauro blockieren zu wollen, und zwar in Brüssel. Das am Wochenbeginn von der Cotmac freigegebene Projekt, weist schwere Mängel auf und gefährde die Umwelt und Natur, erklärte der Sprecher der Organisation Ben Magec. Außerdem wird ein Großteil des Hafens auf "öffentlichem Grund" gebaut, und das sei nicht rechtens.

Mart Offline




Beiträge: 469

13.07.2006 21:54
#22 RE: Strassenbau, Staumeldungen, Neu-& Umbauten usw. antworten

Ich vermisse die Bahn hierr auch hier irgendwie.
Ne U-Bahn von Las Palmas bis in den Süden mit Zwischenstops an den Küstenorten fänd' ich genial.
Aber auch die oberirdische Bahn würde mit den Entstehungs- und Wartungskosten mit einem SO erheblichen Aufwand zu Buche schlagen, dass ich hier auf Gran Canaria zu meinen Lebzeiten damit überhaupt nicht rechne. Da muss man wohl realistisch bleiben.. zumal ja auch die Autobahnen gerade ständig erweitert/ausgebaut werden, im Moment gerade die "GC 1", die wichtigste Autobahn hier.

[ Editiert von Mart am 13.07.06 21:57 ]

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

19.07.2006 22:29
#23 RE: Strassenbau, Staumeldungen, Neu-& Umbauten usw. antworten

Seit dem Wochenende ist die Straßenverbindung zwischen Agaete und La Aldea wegen Asphaltierungsarbeiten gesperrt - und zwar jeweils von 7.30 Uhr morgens bis 19.30 Uhr abends. Die ursprünglich angekündigten kleinen Renovierungsarbeiten wurden jetzt von der Inselregierung ausgeweitet, die Verkehrsverzögerungen durch die Neuasphaltierung der 23 Kilometer langen Strasse könnten bis zu 3 Monaten anhalten. Tagsüber ist der kleine Ort El Risco an der Westküste Gran Canarias nur umständlich über den Süden der Insel erreichbar.

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

20.07.2006 11:21
#24 RE: Strassenbau, Staumeldungen, Neu-& Umbauten usw. antworten

Die Strasse zwischen Agaete und La Aldea wird voraussichtlich über die Mittagsstunden für den Verkehr frei gegeben. Die Straße - die einzige Verbindung entlang der Westküste - wird derzeit generalsaniert und ist jeweils von 7.30 Uhr morgens bis 19.30 Uhr abends gesperrt. Bewohner von La Aldea, die z.B. nach Las Palmas wollen, müssen deswegen einen langen Umweg über den Süden der Insel in Kauf nehmen. Nach massiven Protesten gegen diese Sperre hat die Inselregierung gestern eine Öffnung der Straße jeweils von 13 bis 16 Uhr angekündigt.

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

04.08.2006 13:48
#25 RE: Strassenbau, Staumeldungen, Neu-& Umbauten usw. antworten

Heute Freitag kann es an der Stadteinfahrt Las Palmas immer wieder zu Staus kommen. Grund ist der geplante Abriss der "Scalextrics", der Fly-over-Bürcke vor der Altstadt Vegueta. Einige Ausfahrten in Richtung Altstadt bleiben in Fahrtrichtung Norden den ganzen Tag über gesperrt. Wer direkt in die Altstadt muss, sollte bereits bei der Ausfahrt San Jose von der Avda. Maritima abfahren.
Der Abriss der Brücke ist Teil der Neugestaltung des Altstadtviertels von Las Palmas, die Avda. Maritima wird in diesem Bereich zukünftig unterirdisch verlaufen.

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

10.08.2006 13:49
#26 RE: Strassenbau, Staumeldungen, Neu-& Umbauten usw. antworten

Der Umbau entlang der Avda. Maritima in Las Palmas geht gut voran, erklärte gestern die Bürgermeisterin der Hauptstadt, Josefa Luzardo. Der Abbau des "scalectrix" vor der Altstadt verläuft vollständig nach Plan. Die Stadtverwaltung rechnet damit, dass die Zufahrten zur Altstadt bereits ab Mitte September wieder befahrbar sind, rechtzeitig zum Ende der Urlaubssaison. Die Umbauarbeiten werden insgesamt noch knapp 3 Monate andauern.

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

11.09.2006 11:54
#27 RE: Strassenbau, Staumeldungen, Neu-& Umbauten usw. antworten

Die Stadtpolizei Las Palmas hat für heute eine Verkehrswarnung für die Stadteinfahrten herausgegeben. Durch das Ende der Ferien- und auch der Urlaubszeit muss in der Hauptstadt heute mit einem massiven Verkehrsaufkommen und Staus gerechnet werden, im Vergleich zu den letzten Wochen rechnet die Verkehrszentrale mit Zunahmen von rund 40 %.

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

29.09.2006 19:53
#28 RE: Strassenbau, Staumeldungen, Neu-& Umbauten usw. antworten

Das Tor zum Strand in Pasito Blanco muss entfernt werden, und zwar sofort. Diesen Beschluss hat die Gemeinde Maspalomas gestern bekannt gegeben. Das Tor, für das nur die Bewohner von Pasito Blanco einen Schlüssen haben, muss definitiv entfernt werden. Bei dem Beschluss beruft sich die Gemeinde sowohl auf die Gemeindeverordnung als auch auf ein Gesetz, das die Sperre eines öffentlichen Strandzugangs untersagt

doro1 Offline




Beiträge: 4.732

29.09.2006 23:16
#29 RE: Strassenbau, Staumeldungen, Neu-& Umbauten usw. antworten

dat finde ich jut!!

und wurde auch Zeit!!

LG.doro

Gran Canaria Forum Offline




Beiträge: 21.836

09.10.2006 16:37
#30 RE: Strassenbau, Staumeldungen, Neu-& Umbauten usw. antworten

Die kanarische Regierung hat für das Jahr 2007 6 große Straßenprojekte für die Provinz Las Palmas geplant. Zu Beginn des Jahres soll der Ausbau der Autobahn zwischen dem Flughafen und Maspalomas komplett fertig gestellt werden, die Freigabe eines Teilstücks für den Verkehr ist für den 31. Dezember 2006 geplant. Neben dem Ausbau der Verbindung zwischen Agüimes und Santa Lucia steht vor allem ein Projekt auf dem Plan: der Bau der Autobahnverbindung Puerto Rico - Mogan soll ab März begonnen werden.
Die Regierung wird 2007 für diese Projekte 143,5 Mio. Euro ausgeben.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen