Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 2.768 mal aufgerufen
 Arbeiten auf Gran Canaria - Arbeitsangebote & Arbeitssuche
Seiten 1 | 2 | 3
S T E R N C H E N ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2008 00:47
RE: Arbeitslos in DE und relaxen auf GC vom Arbeitsamt antworten

Eine allgemeine Fragestellung zu meinem Thema, was ich angefochten habe.... Wie ist es möglich in DE arbeitslos zu sein und sich auf GC für einige Monate zu erholen???

Es wurde hier mal von einer Person geschildert,das sie mal gerade so den Monat finanzieren kann.... Nun lese ich von einem mehrmonatigen Aufenthalt auf GC??? Da krausen sich meine Nackenhaare,,,,,aber echt.........Ich gehe 9 Std. tgl.arbeiten,.,,,,komme kaputt nach Hause und freue mich auf einen 2 wöchigen Urlaub auf GC, den ich mir ehrlich verdient habe und keinen Sponsor habe,,,,,sprich Arbeitsamt.

Und für diese ganzen Luschen gehen viele von uns arbeiten,,,,sorry,,,,,,,,dann mache ich wohl was falsch!!!!!!!!!

- Sanny - Offline




Beiträge: 21.836

05.07.2008 01:48
#2 RE: Arbeitslos in DE und relaxen auf GC vom Arbeitsamt antworten

naja. wenn wir von der gleichen person reden weiß ich dass sie dort auch arbeiten wird wo sie wohnt und nicht nur zum urlaub machen da ist

Admins + Moderatoren betreuen das Forum in ihrer Freizeit, alles ist freiwillig. Bitte macht uns die Arbeit so angenehm wie möglich.

Erfahrung heißt garnichts!
Mann kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.


Liebe Grüße Sanny

www.notkleintiere.de

Vilaflor ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2008 02:32
#3 RE: Arbeitslos in DE und relaxen auf GC vom Arbeitsamt antworten

Meine Güte, sowas kann nicht umwidersprochen hier fortwirken.
Was ist das denn für ein Gedankengut?

1. Auch Arbeitslose dürfen "Urlaub" machen.
2. Wenn sie Arbeitslosengeld I beziehen, dann haben sie sich diese Leistung erarbeitet.
3. Während der Zeit des Bezuges unterliegen sie bestimmten Pflichten, auf die sie hingewiesen werden.
4. Das Arbeitsamt als "Sponsor" zu bezeichnen wirft kein gutes Licht auf die so Formulierende. Vielleicht sollten wir ihr diesen "Sponsor" vermitteln, damit sie lernt, " nichts falsch zu machen".


Zitat
Und für diese ganzen Luschen gehen viele von uns arbeiten,,,,sorry,,,,,,,,dann mache ich wohl was falsch!!!!!!!!!


Sowas höre ich sonst immer von DVU und NPD.

Fazit:

Zitat
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

Kurt Tucholsky



[ Editiert von Vilaflor am 05.07.08 2:44 ]

Ductreiber ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2008 09:14
#4 RE: Arbeitslos in DE und relaxen auf GC vom Arbeitsamt antworten

Solange die Arbeitgeber Gehälter/Löhne bezahlen die unter ALG1 oder Hartz4 liegen kann ich so manchen Arbeitslosen fast verstehen.

Wenn ich mir anschaue für was für Hungerlöhne so manche Menschen arbeiten gehen müssen.... NAJA

Wenn ich dagegen sehe was so manche Sesselpupser sich für Managergehälter zahlen lassen und mit Verantwortung argumentieren, aber wenn sie Sche... bauen gleich den nächsten Aufsichtsratsposten antreten ohne für die vorher gebaute Sche... zur Verantwortung gezogen zu werden...

Hat jemand eigentlich was von den anderen 1000enden Steuerhinterziehern noch was gehört? Nur der Postguru mußte gehen und hat jetzt nen gutbezahlten Aufsichtsratsposten bei ner anderen Firma, das war das Bauernopfer, der Rest mogelt sich schon irgendwie da wieder raus.
Find ich immer wieder spitze, da baut einer Schei..., lügt das blaue vom Himmel, streitet alles ab und soll ein paar Wochen später andere überwachen...
Oder hab ich da was falsch gelernt, ein Aufsichtsrat ist doch das Überwachungsorgan für einen Vorstand oder ?

Tja da spitzelt einer in seinem früheren Leben für die Stasi und bestizt die Frechheit jeden zu verklagen der das behauptet... jetzt scheint es aber hieb und stichfest bewiesen zu sein.
Wenn die wenigstens ehrlich zu ihren Fehlern stehen würden die sie mal gemacht haben und dann evtl. sogar zeigen das sie was daraus gelernt haben ausser das sie was anders machen müssen um sie zu vertuschen.

Vom kleinen Mann/Frau wird ja auch verlangt das er/sie aus ihren Fehlern lernen.

Gibt da ein altes Wort,
"Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht"
Verstehe nicht warum diesen Herrn/Damen immer wieder geglaubt wird.

Alexis2 Offline



Beiträge: 253

05.07.2008 10:34
#5 RE: Arbeitslos in DE und relaxen auf GC vom Arbeitsamt antworten

Zitat
Gepostet von S T E R N C H E N
Eine allgemeine Fragestellung zu meinem Thema, was ich angefochten habe.... Wie ist es möglich in DE arbeitslos zu sein und sich auf GC für einige Monate zu erholen???



Ich glaube aus deienm Beitrag auch Neid herauszulesen.

Andererseits hat auch der Arbeitslose Anspruch auf Urlaub.

Allerdings scheint es mir in diesem Fall ( "einige Monate" ) etwas anders zu sein: ich kann mich beim Arbeitsamt als "arbeitsuchend im Ausland" registrieren lassen, und bekomme dann ein Formular . mit dem ich in einem EU-Land Arbeitslosengeld beziehen kann ( ich glaube es sind 3 Monate).

Sollte ich keine Arbeit finden, muss ich innerhalb der Frist wieder beim deutschen Arbeitsamt vorstellig werden und mich zurückmelden.

Das ist geltendes Recht !

Natürlich kann man dieses Recht ausnutzen um sich zu "erholen". Auch wenn es moralisch verwerflich ist, bleibt es legal.

Nichts ist so gerecht verteilt wie die Intelligenz: jeder meint genug davon zu haben..

bloxberg Offline



Beiträge: 99

05.07.2008 11:24
#6 RE: Arbeitslos in DE und relaxen auf GC vom Arbeitsamt antworten

Im EU-Ausland sein Arbeitslosengeld zu erhalten ist voellig legal.
Der Arbeitssuchende kann, sofern er in Deutschland der Arbeitsvermittlung mind. 4 Wochen zu Verfuegung gestanden hat, einen entsprechenden Antrag stellen.
Bis zu 3 Monate kann er sich so arbeitssuchend im EU-Ausland seiner Wahl aufhalten.
Und dort muss der Arbeitssuchende sich innerhalb einer best. Frist beim ausl. Vesicherungstraeger melden, glaube ich, und erhaelt ab diesem Zeitpunkt sein Geld.

zauberin60 ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2008 11:56
#7 RE: Arbeitslos in DE und relaxen auf GC vom Arbeitsamt antworten

Ist ja sehr unwahrscheinlich, daß Du mich meinst, denn mein Mann ist selbständig und ich habe seit 5 Monaten nichts mehr mit dem Arbeitsamt zu tun.
Was stimmt, ist das ich eine Einstufung als Behinderte habe und den Rentenantrag gestellt habe.
Wenn Du mir heute noch Deine email schickst, sende ich Dir die Belege.

Ich hoffe, Deine gelbe Gesichtsfarbe ändert sich jetzt wieder.
Und Sanny hat schon richtig geschrieben, ich betreue ein Haus, Garten, Hund und zwei Katzen.

Ich wünsche auch Dir ein schönes Leben!

Vilaflor ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2008 13:58
#8 RE: Arbeitslos in DE und relaxen auf GC vom Arbeitsamt antworten

Es ist beruhigend zu sehen, dass dem Treiben der Threaderöffnerin energisch Einhalt geboten wird.

Nein, Arbeitslosigkeit wünschen wir ihr natürlich nicht.

@Ductreiber

Bewiesen ist nichts, deshalb entscheiden Gerichte ja auch so.
Wer ständig direkt mit der Staatsführung (Politbüro) Kontakt hatte, brauchte das MfS nun wirklich nicht.
Es ist eindeutig, dass hier eine Partei beschädigt werden soll, die anderen Parteien Probleme bereitet.
Deine Ausführungen lassen vermuten, dass Dir ein "linkes Bewusstsein" nicht ganz fremd ist.

Im übrigen gilt:

Zitat
"Man muss nicht arm sein, um gegen Armut zu sein!"

Gregor Gysi



Bleiben wir also frech wie Oskar!

Salu2

M.d.A.

[ Editiert von Vilaflor am 05.07.08 14:00 ]

Barbara GC ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2008 16:34
#9 RE: Arbeitslos in DE und relaxen auf GC vom Arbeitsamt antworten

Jutta, nehme es nicht persönlich

ich weiß schon warum ich den Spruch in meiner Signatur habe


Gruß
Barbara

Ductreiber ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2008 16:36
#10 RE: Arbeitslos in DE und relaxen auf GC vom Arbeitsamt antworten

Ich wollte AUCH damit ausdrücken, das die sogenannten hohen Damen und Herren sich nicht wundern müssen, solange sie so weiter machen, dass die rechts oder links am Rande stehenden so stark wird.
Sie treiben denen doch die Leute mit ihren Machenschaften regelrecht in die Arme.

Barbara GC ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2008 16:44
#11 RE: Arbeitslos in DE und relaxen auf GC vom Arbeitsamt antworten

Zitat
Gepostet von zauberin60
Ist ja sehr unwahrscheinlich, daß Du mich meinst, denn mein Mann ist selbständig und ich habe seit 5 Monaten nichts mehr mit dem Arbeitsamt zu tun.
Was stimmt, ist das ich eine Einstufung als Behinderte habe und den Rentenantrag gestellt habe.
Wenn Du mir heute noch Deine email schickst, sende ich Dir die Belege.

Ich hoffe, Deine gelbe Gesichtsfarbe ändert sich jetzt wieder.
Und Sanny hat schon richtig geschrieben, ich betreue ein Haus, Garten, Hund und zwei Katzen.

Ich wünsche auch Dir ein schönes Leben!




Jutta, es ist vollkommen egal wer gemeint ist ich finde es nicht gut, dass hier Mitglieder an den Pranger gestellt werden.

1. geht es uns nichts an
2. muss man es nicht öffentlich machen.

Gruß
Barbara

S T E R N C H E N ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2008 17:20
#12 RE: Arbeitslos in DE und relaxen auf GC vom Arbeitsamt antworten

@Alexis:: Es war kein Neid, nur für mich nicht so verständlich das es machbar ist, daher auch meine Fragestellung, die Du in Deinem kurzen Beitrag sehr informativ erläutert hast und ich jetzt informiert bin.

Somit ist das Thema für mich erledigt.

In diesem Sinne ein schönes Wochenende.

Vilaflor ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2008 18:57
#13 RE: Arbeitslos in DE und relaxen auf GC vom Arbeitsamt antworten

Nun, dann müssen wir ab jetzt halt die "Resozialisierung" betreiben.

Vorab eine Formalie: Bundesagentur für Arbeit (BA) heisst das sog. Arbeitsamt schon länger.

Hört sich auch viel besser an als Arbeitslager, "Arbeit macht frei" oder Zwangsarbeiter.
Aus "Luschen" werden später meist "Schmarotzer" oder "Parasiten".
Bei der Sprache fängt es an. Der gemeine Deutsche ist da sehr anfällig.

Wehret den Anfängen, auch in Foren über die Insel Gran Canaria.

[ Editiert von Vilaflor am 05.07.08 19:14 ]

julchen1970 Offline



Beiträge: 1.825

05.07.2008 19:29
#14 RE: Arbeitslos in DE und relaxen auf GC vom Arbeitsamt antworten

Glückwunsch Sternchen, da hast Du ja ein Theard aufgemacht der mitterweile über 250 Hits hat.
LOL, das Forum lebt!!!

LG Julchen

Vilaflor ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2008 20:57
#15 RE: Arbeitslos in DE und relaxen auf GC vom Arbeitsamt antworten

Zitat
LOL, das Forum lebt!!!



Glücklicherweise gibt es nur eine "braune" Stellungnahme.
Das ist vermutlich kein "braunes Forum", auch wenn die Hintergrundfarbe ein wenig dahin tendiert.

250 Hits, liegt es an dem Ausgangsposting oder an den Folgepostings?

Liegt es daran, dass ein Klischee transportiert wird?

Sind es die Nachwirkungen von Florida Rolf, Viagra Kalle und Yacht Hans?

Wird PdI das nächste ALG Babel?

Insel-Charly, übernehmen sie!

Schalten Sie ein, wenn es wieder heisst:
9 Stunden am Strand, 8 Stunden in der Disco, 7 Stunden im Bett, nebenbei einige Katzen und Hunde füttern und täglich den Rasensprenger aufdrehen.
Was die "soziale Matte BRD" auf GC ermöglicht.
Das System wird endgültig BRDigt!
Falls sie Namen und Einzelfälle kennen, wir nehmen gerne Ihre Denunziationen entgegen. Für Denunzianten natürlich vertraulich!
Trauen Sie sich! Als kleines Dankeschön gibt´s eine CD von Störkraft.

[ Editiert von Vilaflor am 05.07.08 21:13 ]

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen