Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 3.353 mal aufgerufen
 Strom, Wasser, Müll, Rundfunk, TV, Post, Internet & Telefon
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
-joschy- Offline



Beiträge: 3.944

26.03.2009 18:05
#16 RE: Handyprepaidkarten registrieren lassen!! Antworten

Na Jutta Du kannst dich auch nicht beklagen:

bei Zauberin60,kommt auch u.A. Deine Webseite

>hier vor<

Ductreiber ( gelöscht )
Beiträge:

26.03.2009 18:18
#17 RE: Handyprepaidkarten registrieren lassen!! Antworten

Wie ich schrieb,
es kommt nur gewolltes " Abnehmcamp", und uraltes ...

Und wer nicht weiß wer Koni ist hat schon geloost!
Da kommt bei Dir wesentlich mehr...

Barbara GC ( gelöscht )
Beiträge:

26.03.2009 18:32
#18 RE: Handyprepaidkarten registrieren lassen!! Antworten

ich ahbe mal gegooglet und gerade mal 3 Sachen gefunden , die andere Barbara und Koni sind nicht wir

Gruß
Barbara

p.s.es ist mein Blog und da hat Koni nichts mit zu tun und er wird nur wenn überhaupt mit "Koni" angesprochen und dass ist ein Kosename

und ich glaube auch nicht dass sich auf Grund meines Blogs irgendwelche Marketing -oder Callcenter sich bei uns melden

Tagoror TV ( gelöscht )
Beiträge:

26.03.2009 18:39
#19 RE: Handyprepaidkarten registrieren lassen!! Antworten

Zitat
und ich glaube auch nicht dass sich auf Grund meines Blogs irgendwelche Marketing -oder Callcenter sich bei uns melden



Höchstens WIR oder DIE

Aber da freut sich ja jeder!

zauberin60 ( gelöscht )
Beiträge:

26.03.2009 20:14
#20 RE: Handyprepaidkarten registrieren lassen!! Antworten

Zitat
Na Jutta Du kannst dich auch nicht beklagen:

bei Zauberin60,kommt auch u.A. Deine Webseite

>hier vor<



Schön, nicht? Im Forum steht auch die 2. HP

Ich habe ja auch meine Karte angemeldet und habe keine Angst, daß meine Spazierwege überwacht werden...

Insel-Charly ( gelöscht )
Beiträge:

26.03.2009 20:25
#21 RE: Handyprepaidkarten registrieren lassen!! Antworten

Zitat
auf der einen Seite Selbstdarstellung


Kenne ich auch jemanden unter dem Thema "Jobs die keiner brauchen kann".

charly_gc Offline



Beiträge: 496

26.03.2009 20:27
#22 RE: Handyprepaidkarten registrieren lassen!! Antworten

nun mit der registrierung......durch den service das handy am bankautomaten aufladen zu können oder über das festnetztelefon, gibt es ja schon lange die möglichkeit die anonymität der prepaidkarte zu knacken.
diejenigen, die etwas zu verbergen haben, werden sicher auch wege finden an karten zu kommen, die nicht zwingend einen rückschluss auf ihre identität zulassen.
die ortbarkeit von personen mittels des handy.........nun es bleibt doch jedem überlassen auf das handy zu verzichten bzw wieder die gute alte telefonzelle zu verwenden. ich persönlich verabscheue zu tiefst die handymanie, denn mit welchem recht erwartet man von mir oder auch jedem anderen, eine permanente erreichbarkeit. ?!

hoffen wir, das bedingt durch diese maßnahme der registrierung, die zahl der, mittels handy, ferngezündeten Autobomben nachlässt. wenn dies der fall ist, hat die registrierung ja einen erfolg ........allerdings ......wer´s glaubt wird seelig

charly_gc

Insel-Charly ( gelöscht )
Beiträge:

26.03.2009 20:52
#23 RE: Handyprepaidkarten registrieren lassen!! Antworten

Es ist schon schlimm.
Keiner kann mehr in Ruhe einen Terroranschlag vorbereiten oder
seine Koksladung an den Mann bringen ohne von Big Brother
ueberwacht zu werden.
Allerdings kann ich mir auch nicht vorstellen das das Ueberwachen
ohne Muehe geht.
Mir faellt es schon schwer meine Gespraeche
zu ueberwachen,wie klappt das bei millionen Handybenutzern??

Wer natuerlich glaubt, Er ist so wichtig das er aus der
Ueberwachung raus muss soll eben auf die Geissel Handy verzichten.
So einfach ist das.
Wenn ich abends unterwegs bin lasse ich das Handy sowieso zu Hause
damit mich keiner stoert oder ueberwacht .
Das sind aber dann nicht die Behoerden die da laestig sind.

Eviltrash29 ( gelöscht )
Beiträge:

26.03.2009 22:35
#24 RE: Handyprepaidkarten registrieren lassen!! Antworten

Demnächst sollen Ferngläser nur noch gegen Personalausweis zu
erwerben sein!

Greif Offline



Beiträge: 961

27.03.2009 10:31
#25 RE: Handyprepaidkarten registrieren lassen!! Antworten

In Deutschland musste ich bereits 2003 meinen Personalausweis vorzeigen um eine Pre Karte zu bekommen. Die Daten haben die fein säuberlich Notiert.

skydrak Offline




Beiträge: 424

27.03.2009 13:31
#26 RE: Handyprepaidkarten registrieren lassen!! Antworten

Zitat
Gepostet von Greif
In Deutschland musste ich bereits 2003 meinen Personalausweis vorzeigen um eine Pre Karte zu bekommen. Die Daten haben die fein säuberlich Notiert.



Und das ist auch gut so.

Stellen wir uns mal vor du wirst per Telefon bedroht, wärst du dann nicht froh, dass die Nummer registriert ist?

Aber anscheinend hat jeder hier etwas zu befürchten, er ist so wichtig und sowieso Millionär wie alle Deutschen hier.

Paranoid auf höchstem Niveau.

In the night time when the world is at it's rest. You will find me. In the place I know the best. Dancin' shoutin'. Flying to the moon. Don't have to worry. 'Cause I'll be come back soon.

Ductreiber ( gelöscht )
Beiträge:

27.03.2009 15:08
#27 RE: Handyprepaidkarten registrieren lassen!! Antworten

Zitat
Gepostet von skydrak

Zitat
Gepostet von Greif
In Deutschland musste ich bereits 2003 meinen Personalausweis vorzeigen um eine Pre Karte zu bekommen. Die Daten haben die fein säuberlich Notiert.



Und das ist auch gut so.

Stellen wir uns mal vor du wirst per Telefon bedroht, wärst du dann nicht froh, dass die Nummer registriert ist?

Aber anscheinend hat jeder hier etwas zu befürchten, er ist so wichtig und sowieso Millionär wie alle Deutschen hier.

Paranoid auf höchstem Niveau.




Wenn Du meinst!
Ich sehe das als Schutz meiner Privatsphäre und als sonst nichts...
Und von wegen es ist nicht möglich...
Oder habt ihr alle schon vergessen was bis 1989 in der ehemaligen DDR mit dieser totalen Überwachung für Unwesen getrieben wurde?
Ich sag da nur wehret den Anfängen...
Oder möchtest Du, das Dein Kind, Verwandter oder so irgendwelche Repressalien erleidet nur weil du mal was gegen eine Regierung, Deinen Chef usw. gesagt hast....
Oder Du dich in der Nähe einer Demo aufgehalten hast oder sogar daran teilgenommen hast....
Die Totale Überwachung ist machbar und wenn ich Herrn Schäuble zuhöre, auch gewollt, sie hat bei 17 Millionen funktioniert, warum soll sie nicht auch bei 80 Millionen klappen, zumal wesentlich bessere technische Möglichkeiten vorhanden sind!

skydrak Offline




Beiträge: 424

27.03.2009 16:36
#28 RE: Handyprepaidkarten registrieren lassen!! Antworten

Und du hast dir hier damals sicherlich auch keine NIE geholt, weil du nicht gläsern sein wolltest?

Die totale Überwachung in Zeiten des Internets? Zeig mir einen Ansatz dafür, wie du die Datenpakete von 80 Millionen Bürgern zeitnah auswerten willst. Es ist technisch einfach nicht möglich alle Datenpakete abzufangen. Sie gehen über verschiedene Netzwerkknoten, über verschiedene Router, über verschiedene Carrier. Überwach mal die Pakete die pro Sekunde im größten Internetknoten in Deutschland durch die Leitung fließen. Zur Zeit fließen ca. 750 GBit pro Sekunde zu Spitzenzeiten durch den DE-CIX. Viel Spaß beim Auswerten.

[ Editiert von skydrak am 27.03.09 16:37 ]

[ Editiert von skydrak am 27.03.09 16:40 ]

In the night time when the world is at it's rest. You will find me. In the place I know the best. Dancin' shoutin'. Flying to the moon. Don't have to worry. 'Cause I'll be come back soon.

ronnsen Offline




Beiträge: 1.108

27.03.2009 17:12
#29 RE: Handyprepaidkarten registrieren lassen!! Antworten

Ist sowieso Schwachsinn zu sagen: "Ich bezahle nicht mit Kreditkarte" oder "Ich möchte meine Privatsphäre schützen"

Wen interessiert denn das bisschen armseelige Privatsphäre??? Und wenn dich einer, oder eine Organisation ausspionieren möchte, dann wird es die Organisation auch tun, auch wenn du noch nie ein Telefon hattest. Was denkt ihr was es für Möglichkeiten gibt......Ich erinnere an Satellitentechnik, Echelon, etc.

Also braucht hier keiner so zu tun, als wäre er ein VIP, der seine Privatsphäre zu einem Staatsgeheimnis macht. Aber einige bilden sich wohl tatsächlich ein, so Interresant zu sein, oder?? Lächerlich.

Wenn ich sowas schon durchziehen möchte, dann darf ich nicht einen ganzen Block betreiben und in Foren eine "Odysee einer Reise" posten, als gäbe es kein morgen mehr.
Auch Zimmerangebote mit Namen der Inhaberin fördern nicht die Anonymität: http://www.zimmer-anbieter.com/finca-barbara.htm.

Die ganze Welt weiss nun auch lieber Koni, wohin ihr in D gezogen seid. Das nennst du, die von dir selbst eingeforderte Privatsphäre???

Sorry, aber wenn ich sowas poste, dann kann ich nicht das Gegenteil tun oder getan haben.Das passt nicht zusammen, ganz und garnicht.

Jeder hat schon seine Spuren hinterlassen, egal ob bei Beantragung eines Personalausweises, Führerschein, Nie, Nif, Mietverträge, Kreditverträge, Buchung von Flügen und Hotels, Einwohnermeldeamt, etc etc.

Also tut nicht so als ob.......

Eviltrash29 ( gelöscht )
Beiträge:

27.03.2009 17:46
#30 RE: Handyprepaidkarten registrieren lassen!! Antworten

Koni und Barbara sind ganz nette Menschen... habe ich von einigen Seiten erfahren.

Sicher wird das Thema jetzt viel zu scharf aufgegriffen. Jeder hat ein bisle recht. Diese ganze Überwachung und die Verschärfungen die in .de geplant sind finde ich auch nicht besonders gut.

Jedoch hat es auch etwas gutes. Kriminelle, seien es Terroristen oder andere haben es etwas schwieriger ihren Gewalten zu folgen.

Also nun gut. Ich denke das Telefon ist an dieser Stelle das geringste übel. Ein hoch auf uns friedlichen und arbeitsamen Bürger.

Seht zu das ihr mit oder ohne Überwachung schnell in Deutschland ankommt. Und vielleicht auch bald wieder hier seid. Von mir sei nur das Beste gewünscht!!!

[ Editiert von Eviltrash29 am 27.03.09 17:48 ]

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz