Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 79 Antworten
und wurde 5.136 mal aufgerufen
 Auswandern nach Gran Canaria - Umzug nach Gran Canaria
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Willi Gran Canaria ( gelöscht )
Beiträge:

10.05.2006 11:25
RE: Infos für Auswanderer Antworten

Wer sich mit dem Gedanken beschäftigt, sollte auf dieser Seite mal nachschauen:
http://www.boulevard-gran-canaria.com/ht...bersiedlung.htm

http://www.boulevard-gran-canaria.com/html/wissenswertes

viele Insiderinfos, da der Lothar schon länger hier lebt und schon einiges erlebt hat.

VG Willi

Willi Gran Canaria ( gelöscht )
Beiträge:

10.05.2006 11:42
#2 RE: Infos für Auswanderer Antworten

Der zweite Link war nicht vollständig.

hier ist er:
http://www.boulevard-gran-canaria.com/ht...tes/Service.htm


VG Willi

Der Tennisfan Offline




Beiträge: 181

31.05.2006 09:52
#3 RE: Infos für Auswanderer Antworten

Kanarische Inseln -

Die Anzahl der ausländischen Residenten hat auf Teneriffa, im Vergleich zu Gran Canaria…
von 2004 bis 2005 um das Doppelte zugenommen. Den Hauptanteil stellen Engländer, gefolgt von Deutschen, Italienern, Marrokanern und Immigranten aus Venezuela, Kolumbien, Argentinien und Uruguay. Als neuen Lebensmittelpunkt wählten im Jahr 2004 17.340 Ausländer Teneriffa und 8.191 Gran Canaria. Für die Skandinavier ist Gran Canaria Wunschheimat Nummer eins. Insgesamt lebten am 1. Januar 2005 222.260 ausländische Residenten auf den Kanarischen Inseln, das ist ein Plus von 19,6 % gegenüber dem Vergleichszeitpunkt des Vorjahres.

Textquelle: Kanarische Rundschau
Bildquelle: www.la-opinion.com

Der Tennisfan Offline




Beiträge: 181

31.05.2006 09:57
#4 RE: Infos für Auswanderer Antworten

Zitat
Gepostet von Willi Gran Canaria
Der zweite Link war nicht vollständig.

hier ist er:
http://www.boulevard-gran-canaria.com/ht...tes/Service.htm


VG Willi



Willi
wollte mir die Links mal ansehen. Leider öffnete keiner dieser Links (liegt es an mir?) oder gehts bei anderen?:aaa:

ellenor85 Offline




Beiträge: 687

31.05.2006 10:05
#5 RE: Infos für Auswanderer Antworten

Gehen auch alle 3 Links bei mir ned :-(

metten Offline



Beiträge: 515

31.05.2006 10:21
#6 RE: Infos für Auswanderer Antworten

Bei mir das Gleiche.
Haut nicht hin.
fio

Barbara GC ( gelöscht )
Beiträge:

31.05.2006 10:31
#7 RE: Infos für Auswanderer Antworten

http://www.boulevard-gran-canaria.com/in...id=51&Itemid=70

http://www.boulevard-gran-canaria.com/in...ntpage&Itemid=1

schaut jetzt mal, am Besten direkt auf die HP, und dann weiterschauen, gibt ja viele interessante Themen.

Gruss
Barbara

ellenor85 Offline




Beiträge: 687

31.05.2006 11:02
#8 RE: Infos für Auswanderer Antworten

ja, jetzt gehts :-) Dankeschön

Colon Offline



Beiträge: 474

11.06.2006 23:40
#9 RE: Infos für Auswanderer Antworten

Vor unseriösen "Auswanderungsberatern" sollte man sich auch vorsehen. In einigen Foren zum Thema Kanaren treibt sich ein Schlepper aus GC rum, der sich z.B. per PN erstmal ganz privat an die Leute heranmacht und "ganz persönliche, völlig selbstlose" Hilfe anbietet bei der Übersiedelung anbietet(z.B. unter "Silvio" oder "gocanarias"). Wer darauf reinfällt wird dann aber ganz schnell zu irgendwelchen Maklern, Anwälten, Umzugfirmen etc. geschickt, wo die Leute dann gut Geld lassen sollen für Leistungen, die die gar nicht brauchgen. "Ganz uneigennützig" verdient dieser Schlepper und seine Hintermänner dann natürlich hintenrum mit Provisionen sein Geld und verlangt sogar machmal zusätzlich noch Honorare. Und das natürlich schwarz, ohne Steuernummer und Anmeldung.

Ralf Offline



Beiträge: 13

30.08.2006 08:55
#10 RE: Infos für Auswanderer Antworten

:ppp:

ich hab da mal ´ne frage zu "gocanaria" oder "silvio".

über einen bericht eines auswanderers im net bin ich auf silvio gestossen. die seite und die dienste machen ja eigentlich einen seriösen eindruck.
ist das alles nur fake?
hat hier jemand erfahrungen mit ihm?

wir möchten gerne im november auf die insel kommen, brauchen noch ein haus zur miete, irgendwo in der nähe einer schule (für unsere kids), mit isdn und adsl (für unsere arbeit), vielleicht in der nähe vom wasser

egal, will ja hier keine immo-anfrage stellen, sondern info´s über silvio.

:dsd:

Ralf

doro1 Offline




Beiträge: 4.732

31.08.2006 00:17
#11 RE: Infos für Auswanderer Antworten

Zitat
Gepostet von Ralf
:ppp:

ich hab da mal ´ne frage zu "gocanaria" oder "silvio".

über einen bericht eines auswanderers im net bin ich auf silvio gestossen. die seite und die dienste machen ja eigentlich einen seriösen eindruck.
ist das alles nur fake?
hat hier jemand erfahrungen mit ihm?

wir möchten gerne im november auf die insel kommen, brauchen noch ein haus zur miete, irgendwo in der nähe einer schule (für unsere kids), mit isdn und adsl (für unsere arbeit), vielleicht in der nähe vom wasser

egal, will ja hier keine immo-anfrage stellen, sondern info´s über silvio.

:dsd:

Ralf



naja! einen silvio kenne ich nicht! denke mal den muss man auch nicht kennen!!

aber etwas viel ansprueche stellst du schon,
oder??
haus,mit internet-anschluss(muss man schon selbst beantragen)auch noch in wassernaehe? kenne keine schule am meer!!

wie alt sind denn deine kids? und wo genau willst du denn wohnen??

LG.doro

Franco77 Offline




Beiträge: 1.471

31.08.2006 01:25
#12 RE: Infos für Auswanderer Antworten

Zitat
Gepostet von doro1

aber etwas viel ansprueche stellst du schon,
oder??
haus,mit internet-anschluss(muss man schon selbst beantragen)auch noch in wassernaehe? kenne keine schule am meer!!


MUHAAAH!
Doro nimmt mir das Dings aus dem Mund.
Ich sach da besser nix dazu, sonst heißts wieder "Franco lästert".



Außerdem frage ich mich: ISDN und ADSL?
Wie soll das denn gehen und vor allem WOZU??

.

doro1 Offline




Beiträge: 4.732

31.08.2006 01:34
#13 RE: Infos für Auswanderer Antworten

hihi,franco!

wollte als pc-internet-laie (banause) nix dazu sagen!LOL

aber ist das nicht das gleiche??LOL (schaem):hvw:

LG.doro

Ralf Offline



Beiträge: 13

31.08.2006 06:45
#14 RE: Infos für Auswanderer Antworten



was gibts denn da für probleme?

also isdn ist die telefonleitung (2 kanäle) und adsl ist die datenleitung fürs internet, kann man übrigens überall und auch hier im forum nachlesen.
wir brauchen diese anschlüsse geschäftlich, das hat mit hohen ansprüchen nichts zu tun. oder sollen wir uns arbeitslos melden damit unsere "ansprüche" klein bleiben?
wenn ich in der nähe vom meer schreibe, so sollte es halt bedeuten, dass wir nicht in die inselmitte möchten. wir hatten san agostin ins auge gefasst sind aber flexibel.
ich suche hier übrigens hilfe auf meine frage, damit man nicht an falsche leute gerät.
möchte nicht blauäugig auf die insel kommen und das wäre nunmal ohne job und geld.
Und nun gut wenn ihr nichts von gocanaria oder silvio wisst dann eben nicht.

:dsd: :aaa:

Ralf

svoogle Offline



Beiträge: 203

31.08.2006 08:24
#15 RE: Infos für Auswanderer Antworten

Zitat
Gepostet von Colon
Vor unseriösen "Auswanderungsberatern" sollte man sich auch vorsehen. In einigen Foren zum Thema Kanaren treibt sich ein Schlepper aus GC rum, der sich z.B. per PN erstmal ganz privat an die Leute heranmacht und "ganz persönliche, völlig selbstlose" Hilfe anbietet bei der Übersiedelung anbietet(z.B. unter "Silvio" oder "gocanarias"). Wer darauf reinfällt wird dann aber ganz schnell zu irgendwelchen Maklern, Anwälten, Umzugfirmen etc. geschickt, wo die Leute dann gut Geld lassen sollen für Leistungen, die die gar nicht brauchgen. "Ganz uneigennützig" verdient dieser Schlepper und seine Hintermänner dann natürlich hintenrum mit Provisionen sein Geld und verlangt sogar machmal zusätzlich noch Honorare. Und das natürlich schwarz, ohne Steuernummer und Anmeldung.



Ich vermute mal, dass du ein persönliches Problem mit Silvio hast, denn alle Dinge, die du dort schreibst, sind faktisch erfunden. Wenn du mit ihm Probleme hast, setz dich mit ihm persönlich auseinander, aber Negativ-Propaganda bzw Verleumdung in einem öffentlichen Forum zeugt lediglich von einem armen Charakter

Ums kurz zu machen:

1.Ich würde Roland mein Kind anvertrauen, sofern ich eines hätte

2. Er verlangt ZUSÄTZLICH noch Honorare? Ja selbstverständlich, denn eine Wohnung über ihn mieten oder eine SL gründen sind schonmal 2 Dienstleistungen. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun und wird somit logischerweise seperat berechnet. Das würd ich sogar auch so sehen, selbst wenn ich ihn nicht kennen würde.

Es sollen sich doch dann mal bitte hier Menschen mit Fakten melden, die "reingefallen" sind..müssten ja schon unzählige Personen sein

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz