Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 159 Antworten
und wurde 12.966 mal aufgerufen
 TV Sendungen & Videos Gran Canaria/Kanaren & Auswander Sendungen
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Eviltrash29 ( gelöscht )
Beiträge:

27.10.2009 20:17
#136 RE: Jörg und Fabio Antworten

Zitat
Gepostet von Colon

Zitat
Gepostet von Eviltrash29
...Das die Mehrheit aller Zuschauer dieser Sendung ein versagen der Protagonisten sehen wollen, finde ich an den Haaren herbeigezogen.
... Nun hast du mir immer noch nicht gesagt wo die beiden hiesigen Auswanderer gedemütigt worden sind?! Ich habe es als eine faire Wiedergabe der Tatsachen gesehen. .....



Auswanderer"shows" haben am deutschen TV einen Marktanteil von um die 5 %. 95% der Zuschauerschaft soetwas uninteressant bis abstossend.




Da gibt es deutlich mehr Sendungen die einen weitaus geringeren Marktanteil haben. Das nun aber diese Zuschauer fast alle das scheitern sehen wollen ist einfach an den Haaren herbeigezogen. Das kann niemand belegen.

Dann liegt es wohl am Charakter (Haweiisarah)

Leute von denen ich umgeben bin... haben diese Charakter - Eigenschaft eben nicht. Wir freuen uns mit anderen wenn etwas gelingt. Du bist ja der Meinung das 99 % Der VOX-Zuschauer das Scheitern sehen wollen.

Ich bin ganz ganz sicher das selbst 99 % in diesem Forum nicht so ticken.

Ich glaube jetzt ist wirklich alles zu diesem Thema gesagt.
Es gibt immer Standpunkte wo man anderer Meinung ist. Hier ist es ganz klar der Fall. Das VOX ebenso wie andere berichten wie SIE es für richtig halten ist jedem bekannt. Aber deswegen die ganze Serie negativ zu betrachten und zu glauben es hätte sich schlecht und nicht positiv für unsere beiden Auswanderer-Familien ausgewirkt ist in meinen Augen eben nicht der Fall.

Du sprachst über den "Spiegel" (Demütigungs-TV) was die betreiben ist mind. das gleiche! Spiegel TV und Co sind keinesfalls besser.

Dann doch lieber VOX... in diesem Sinne habt Mut zum auswandern. Gerne auch mit Kamera-Team. Nur sollte man die Verträge gut lesen und natürlich sich gut verkaufen.

So wie die jetzt hier lebenden auch gemacht haben

[ Editiert von Eviltrash29 am 27.10.09 20:30 ]

Colon Offline



Beiträge: 474

27.10.2009 20:33
#137 RE: Jörg und Fabio Antworten

Zitat
Gepostet von Eviltrash29...Das nun aber diese Zuschauer fast alle das scheitern sehen wollen ist einfach an den Haaren herbeigezogen. Das kann niemand belegen....



Die Leute wollen einfach sehen, wie sich die Leute zu Obst machen. Sie wollen sich dadurch besser fühlen, dass man dann auf andere (die Protagonisten) herabsehen können. ("Schadenfreude ist die schönste Freude").

Das ist millionenfach belegt, untersucht, erforscht, abgenudelt, dukumentiert. Da haben sich schon Generationen nicht nur von Medienwissenschaftlern, Theologen, Psychologen, Marketingkleute und sonstwer dran abgearbeitet.

Und weil das so ist, werden die Sendungen genauso gemacht, dass sie die entsprechenden Zuschaueraffekte bedienen. Wenn Du einen Film über eine normale Auswanderung als echte Dokumentation machen würdest, hätte der so wenig Quote, dass man den Film nicht einmal auf Phönix für das Programm um 4 Uhr morgens unterbringen könnte.

Eviltrash29 ( gelöscht )
Beiträge:

27.10.2009 20:43
#138 RE: Jörg und Fabio Antworten

Wir werden uns hier nicht mehr einig Auch nicht schlimm.
Jedem seine Meinung.

Das macht ja eben ein Forum aus, sachliche Diskussionen. So macht es auch Spaß.

Colon Offline



Beiträge: 474

27.10.2009 20:48
#139 RE: Jörg und Fabio Antworten

Zitat
Gepostet von Eviltrash29...Jedem seine Meinung...



Ich habe dazu eigentlich gar keine Meinung. Ich versuche einfach nur die Tatsachen zu sehen, die sogar von VOX selbst ganz offiziel genauso gesehen werden.

Wenn VOX z.B. Werbezeit an seine Kunden während der Ausstrahlungszeiten von Good-bye Deutschland verkauft, wird der ganze Hintergrund dem Werbekunden wahrheitsgemäss und entsprechend der umfangreichen wissenschaftlichen und sonstigen Erkenntnisse erklärt und als Verkaufsargument genutzt.

Vilaflor ( gelöscht )
Beiträge:

27.10.2009 21:01
#140 RE: Jörg und Fabio Antworten

...aber die "Evilcolomanie" ist doch keine schlechte Werbung für den Prinzen-Pub!
Ich geh´da auf jeden Fall am 11.11. rein!

Eviltrash29 ( gelöscht )
Beiträge:

27.10.2009 21:31
#141 RE: Jörg und Fabio Antworten

Villa ich lade dich dort gerne auf ein Bierchen ein

doro1 Offline




Beiträge: 4.732

27.10.2009 23:42
#142 RE: Jörg und Fabio Antworten

Na dann wuensch ich mal viel Spass!!

Aber treffender kann man es kaum beschreiben!!

colon!!

Da gibts aber auch noch genuegend andere Sendungen die auf das selbe Prinzip abzielen..haha... zb.Sendungen wie "Mitten im Leben" oder was weis ich wie die heissen.. bin gestern beim "zappen" da "reingefallen"..
"Schnepfle" will Partygirl werden..etc..Das Tat so weh!!
Am besten gleich weiterzapppen..oder die Kiste ausschalten!! Bin ich froh das man hier keine "Gesz" oder so bezahlen muss!
Schaue nur noch gute Dokus..Kochsendungen..News..oder Pornos..

"Doppelgrins"

http://fuerauswanderer.de.to/

VIVA LA VIDA :489:

Eviltrash29 ( gelöscht )
Beiträge:

28.10.2009 01:20
#143 RE: Jörg und Fabio Antworten

Mitten im Leben ist der absolute Hammer

Hatte das vorhin gesehen! Das ist wirklich extrem Colon-TV

Genau, Doro am besten Dokus und Pornos gucken

Arrigo Offline




Beiträge: 114

29.10.2009 11:33
#144 RE: Jörg und Fabio Antworten

Guten Morgen Ihr Lieben,

nach 6 Tagen ohne Internet melde ich mich zurück und möchte gerne Stellung zu diesem Thema auf der Basis unserer Erfahrungen beziehen.
Aus diesem Grund wechsele ich mit der Antwort auf die entsprechende Seite Shortys Prince Pub

Gruss Birgit

skydrak Offline




Beiträge: 424

29.10.2009 12:41
#145 RE: Jörg und Fabio Antworten

Zitat
Gepostet von doro1
Bin ich froh das man hier keine "Gesz" oder so bezahlen muss!



GEZ wird nicht für diese Sender fällig, die "Reality-Formate" im Angebot haben. Die Gebühren sind nur für öffentliche Sendeanstalten gedacht.

In the night time when the world is at it's rest. You will find me. In the place I know the best. Dancin' shoutin'. Flying to the moon. Don't have to worry. 'Cause I'll be come back soon.

Arrigo Offline




Beiträge: 114

29.10.2009 12:46
#146 RE: Jörg und Fabio Antworten

Zitat
Gepostet von Colon
1. Dann haben Bianca+Birgit ja tatsächlich 180 T-Euro goldrichtig investiert und Fabio & Co. waren dumm, diesen tollen Betrieb zu einem Spottpreis abzugeben!???

2. Wenn die "Hütte tatsächlich brummt", wo sind die Zahlen und Fakten, die belegen, ob der Betrieb wegen VOX oder trotz Vox "brummt"? Und das trotz falscher TV-Berichterstattung?

Ich habe den Laden übrigens immer nur ziemlich leer gesehen.[/b]



zu 1)
Du hast Recht wir haben 180,00 € investiert und vieleicht auch noch ein wenig mehr. Wo du die "T" hernimmst keine Ahnung.
Ob Fabio und Jörg dumm waren Ihren tollen Laden zum Spottpreis von 150.000 € Traspasso abzugeben kann ich nicht beurteilen und auch nicht ob die Nachpächter vom GM Ihr Geld gut angelegt haben.

zu 2)
Ich denke nicht, dass Du Interesse an einem Wirtschaftsbericht von Shortys Prince Pub hast.
Der von mir erstellte Marktbericht sagt aber eines ganz deutlich aus. Dank VOX kamen in den ersten 6 Monaten direkt oder auch indirekt 9 von 10 Gästen weil Sie die Auswanderer Sendung Goodbye Deutschland gesehen haben.
In den nächsten 6 Monaten schlichen sich die ersten Wiederholungstäter ein. Nur noch jeder 7. Gast kam wegen VOX und von April 09 bis September waren es nur noch jeder 4 Gast und die Tendenz geht nach unten. Wobei ich gestehen muss nach jeder Ausstrahlung geht die Kurve natürlich steil nach oben.
Selbst die Nachbargeschäfte haben teilweise von der Sendung und der Werbung für die CITA profitiert. Lediglich ein Geschäft hatte nie einen Gast der durch die Sendung in die CITA kam. Wenn von dort Fotos von unserem Geschäft gemacht wurden, waren das immer Stammgäste die nur zufällig beim Bier trinken von der Auswanderer Sendung erfahren haben.
Aber ich denke nach fast 2 Jahren und einer Menge lieber, guter Stammgäste und Lieferanten die uns gerne die Ware gegen Rechnung und nicht gegen sofort Kasse liefern, dürfte es selbst einen Laien verständlich sein.: UNS GEHT ES AUCH NACH FAST 2 JAHREN NOCH GUT.

Falsche TV Berichterstattung ????
Wie kommst du da drauf. Die können nur das Material verwenden das wir gedreht haben. Falsch kann nur unser Verhalten vor der Kamera sein oder unsere Blickrichtung und vieleicht noch die Erwartungen oder der nicht immer positive Schnitt unsere Aussagen aber nicht der Bericht.
Schlecht wegkommen ist etwas anderes. Wer sich selbst überschätzt muss damit rechnen so auch in der Sendung so rüberzukommen.
Übrigens Feldmarschal bleibt Feldmarschal egal wie sehr man sich bemüht.

zu 3)
"Ich habe den Laden übrigens immer nur ziemlich leer gesehen.[/b][/quote]"

Ich würde Dir empfehlen nach Geschäfts - Öffnung der Bar noch einmal vorbei zu kommen, denn das gibt dir einen ganz anderen Blickwinkel.

LOL - Das hat mal wieder Spass gemacht.

[ Editiert von Arrigo am 29.10.09 12:53 ]

Arrigo Offline




Beiträge: 114

29.10.2009 13:35
#147 RE: Jörg und Fabio Antworten

Gibt es eigentlich eine Konkurrenz für "Prinzen Pub"?
Das kann sicher Julchen1970 beantworten, denn die macht ja auch viel "Werbung" für den Laden.

Eviltrash29 läuft bei mir inzwischen unter "Werbemittel" und vielleicht hat er ja sogar was davon, auch wenn es nur Naturalien wie "Pilsken und lecker Currywurst" sein sollten.
Egal, Kleinvieh macht auch Mist und man muß ja überleben.

Ich werde seinen Tipps ja bald einmal persönlich nachgehen dürfen und einen deutschen Spezialbericht aus der Region "Engländerstrand" absetzen.

Ronnsen nehme ich am besten mit, weil man auf Sicherheit ja nicht gern verzichtet.
Also: Die Bühne ist angerichtet!

[ Editiert von Vilaflor am 25.10.09 20:21 ][/b][/quote]

und mal wieder eine Wortmeldung von mir.

In der CITA gibt es eine Menge guter Läden die nur ein wenig in die Vergessenheit geraten sind.
Der Schlucknapf mit Sascha und Jane, Popcorn mit Doris, Die Kneipe mit Steffi das Sport Pub mit Anna und Ecki, Jaqueline und der singende Carlos oder der singende Bäckermeister Mario, das Baden Baden,das LTU Pub,der Deutsche Imbis, das Il Pomodoro das Comeback das Harlekin, das runde Eck, das Adria, Klein Nippes und und und. Also Wettbewerb ist hier mehr als genug aber jeder zieht sein Ding durch und gibt sein bestes für sein Geschäft. Auch bei uns ist es nicht immer gleich voll. Mal ja mal nein und ich liebe es zu sagen: Wir treffen viele unserer Stammgäste auch in den anderen Läden der Insel wieder. So unter anderem auch Julchen und Evill oder die Zimmermänner.
Übrigens ist es immer die ehrlichste Werbung wenn jemand gerne darüber erzählt wie wohl er sich in einem Laden fühlt und manchmal ist es auch mehr. Schon eher ein treffen guten Bekannter im Shortys Prince Pub
Wenn man so zu einem Werbemittel wird, dann bleibt mir nur zu sagen Ich liebe Werbemittel. lol

Wir freuen uns natürlich auch über jeden "Neuen" der uns ohne Vorbehalte einfach mal kennenlernen will.

Also ich freue mich über jeden Besucher/Gast so auch über die neuen Besucher.

B E A Offline



Beiträge: 1.693

29.10.2009 15:36
#148 RE: Jörg und Fabio Antworten

Toll, dass du dich als Betroffene dieset Diskussion gemeldet hast.
Genau so sollte es für euch laufen, dieses Bekanntwerden ist WERBUNG, und die Rechnung ist aufgegangen, wie schön. Und die Mund zu Mund Propaganda macht den Rest. Viel Glück.........
bea

julchen1970 Offline



Beiträge: 1.825

29.10.2009 15:57
#149 RE: Jörg und Fabio Antworten

Zitat

Eine gute Werbung ist sicher die "Werbung" in diesem Forum und einige sind und waren ja hier besonders aktiv, gerade aus dem Umfeld der CITA.
Gibt es eigentlich eine Konkurrenz für "Prinzen Pub"?
Das kann sicher Julchen1970 beantworten, denn die macht ja auch viel "Werbung" für den Laden.



Für den einen oder anderen gibt es das ganz sicher Vilaflor, für mich aber nicht.
Wieso sollte man nicht für jemanden Werbung machen, im dem Fall das "Prince Pub", was nichts wäre ohne Bianca, Birgit und Nobby. Ich finde sie haben Respekt verdient so einen Schritt getan zu haben und diesen auch durchzuhalten. Es gibt viele die versuchen es Ihnen nachzumachen, vergessen aber dabei Mensch zu bleiben.
Dafür gibt es auch triftige Gründe, zumindest was mich betrifft. Es hat nichts damit zu tun weil ich mich irgendwie besser stehen will oder was auch immer, nein daran liegt es nicht.
Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern als ich z.B letzten Januar das erste mal Birgit persönlich getroffen habe. Ich hatte zwar im Vorfeld schon Kontakt via E-Mail mit Birgit, der durch einen Zufall entstanden ist, aber als man sich dann das erste mal persönlich gegenüber stand war es als ob man sich schon ewig kennen würde. Nicht anders war es, als ich im Jahr davor Bianca und Nobby kennen lernte. Ich als Gast fühlte mich vor Anfang an einfach unglaublich wohl bei den dreien und bin auch aus diesem Grund sehr gerne bei ihnen. Soll nicht heißen, dass ich nichts anderes kenne oder mache, aber wenn man dahin kommt hat man einfach das Gefühl man kommt zu Freunden die sich freuen einen wieder zu sehen.
Also spricht nichts dagegen die Werbetrommel einwenig zu rühren 

So das war es von meiner Seite.
LG Julchen

Arrigo Offline




Beiträge: 114

29.10.2009 16:03
#150 RE: Jörg und Fabio Antworten


sorry Betrag war doppelt warum auch immer.


[ Editiert von Arrigo am 29.10.09 16:19 ]

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz