Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 159 Antworten
und wurde 12.966 mal aufgerufen
 TV Sendungen & Videos Gran Canaria/Kanaren & Auswander Sendungen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Colon Offline



Beiträge: 474

23.10.2009 15:48
#91 RE: Jörg und Fabio Antworten

Zitat
Gepostet von Eviltrash29
[b]...es sind nicht alles "Idioten" die mit Vox auswandern...warum soll man so ein Sprungbrett nicht nutzen. Ähnlich wie die Casting-Shows verhelfen diese Sendung zu schneller Bekanntheit. ...



Die Sendung verhilft zwar naturgemäss zu schneller Bekanntheit aber nicht zu wirtschaftlichem Erfolg, weil spätestens die inhaltlichen Manipulationen des Senders/der Produktionsfirma zu Negativwerbung führen. Straftäter, die in der Bildzeitung auf der Seite 1 stehen, werden auch bekannt aber keinesfalls reich mit dieser Steigerung ihres Bekanntheitsgrades.

Es gibt keinen einzigen Fall, wo jemand von dieser Art der "Werbung" nachweislich wirtschaftlich profitiert hat.

Leute, die sich von solcher Werbung einen wirtschaftlichen Vorteil erhoffen, sind einfach nur naiv bzw. fallen auf die faslchen Versprechungen der Produktionsfirmen herein. Diese wollen zwar sämtliche Filmrechte und die volle Mitwirkung vom Auswanderer, wollen aber nichts dafür bezahlen. Daher wird frech behauptet, dass der Auswanderer ja tolle Vorteile durch die "kostenlose Werbung" hat.

Der Preis für diese Werbung ist, dass sich die abgefilmten Auswanderer vor hunderttausenden Zuschauern zum Affen machen (lassen). Die Werbung für sein Geschäft mit seinem guten öffentlichen Ansehen zu bezahlen, ist doch eine absolute Perversion. Nicht umsonst hat sich für dieses TV Genre auch der Begriff des "Demütigungs-TV" durchgesetzt.

Eviltrash29 ( gelöscht )
Beiträge:

23.10.2009 18:05
#92 RE: Jörg und Fabio Antworten

Zitat
Gepostet von Colon
[quote]Gepostet von Eviltrash29
[b]
Es gibt keinen einzigen Fall, wo jemand von dieser Art der "Werbung" nachweislich wirtschaftlich profitiert hat.




Die beiden Friseure Fabio und Jörg hatten und haben Erfolg mit ihrem TV-Auftritt. Es gab für die beiden keine negative oder schlechte Berichterstattung. Sie haben sich etabliert mit vollen Auftragsbüchern.

Mit dem Wortbruch an die Käufer des Bistros Golden-Moments haben sie sich selbst ins Abseits geschossen. Dennoch haben sie sich ein ordentliches Stammpublikum aufgebaut.

Auch bei Bianca+Birgit und Norbert brummt die Hütte. Da sie jetzt ein Jahr in der Cita ihre Bar haben und wir wöchentlich Stammgast sind, kann man von einem Erfolg durch den TV-Auftritt sprechen.

Viele Gäste haben wir immer wieder getroffen. Und sie kommen heute noch zahlreich. Sie fragen wegen des Bekanntheitsgrades nach Fotos und Merchandising Artikel.

Colon, deine Meinung ist sehr viel Wert! Du kennst dich in Geschäftlichen und Wirtschaftlichen Dingen aus wie kaum ein anderer auf dieser Insel. Trotzdem bin ich bei diesem Thema mal nicht bei dir. Ich glaube auch das man es nur schwer beurteilen kann, wenn man nicht immer mal wieder bei den Auswanderer zu Gast ist.

Colon Offline



Beiträge: 474

23.10.2009 18:14
#93 RE: Jörg und Fabio Antworten

Zitat
Gepostet von Eviltrash29...Auch bei Bianca+Birgit und Norbert brummt die Hütte. ...



1. Dann haben Bianca+Birgit ja tatsächlich 180 T-Euro goldrichtig investiert und Fabio & Co. waren dumm, diesen tollen Betrieb zu einem Spottpreis abzugeben!???

2. Wenn die "Hütte tatsächlich brummt", wo sind die Zahlen und Fakten, die belegen, ob der Betrieb wegen VOX oder trotz Vox "brummt"? Und das trotz falscher TV-Berichterstattung?

Ich habe den Laden übrigens immer nur ziemlich leer gesehen.

B E A Offline



Beiträge: 1.693

23.10.2009 18:23
#94 RE: Jörg und Fabio Antworten

Geld ist von Vox gezahlt worden, wie ich von Bertroffenen weiß, vielleicht hat das ja auch das Auswandern rentabler gemacht.
nea

Eviltrash29 ( gelöscht )
Beiträge:

23.10.2009 18:39
#95 RE: Jörg und Fabio Antworten

Zitat
Gepostet von Colon

Zitat
Gepostet von Eviltrash29...Auch bei Bianca+Birgit und Norbert brummt die Hütte. ...



1. Dann haben Bianca+Birgit ja tatsächlich 180 T-Euro goldrichtig investiert und Fabio & Co. waren dumm, diesen tollen Betrieb zu einem Spottpreis abzugeben!???

2. Wenn die "Hütte tatsächlich brummt", wo sind die Zahlen und Fakten, die belegen, ob der Betrieb wegen VOX oder trotz Vox "brummt"? Und das trotz falscher TV-Berichterstattung?

Ich habe den Laden übrigens immer nur ziemlich leer gesehen.




Wie jetzt? Das verwirrt eben ein bisschen. Shortys-Prince-Pub (Bianca, Birgit und Norbert) haben eine Bar in der Cita und den Laden nicht gekauft. Somit auch keine 180.000 Euro investiert. Relativ wenig Einklagen ins Geschäft gesteckt. Trotzdem positiver Erfolg.

Zahlen und Fakten gehören im übrigen nicht in die Öffentlichkeit. Genauso wie Zahlen und Fakten des Misserfolges nicht greifbar sind.

Fabio und Jörg haben den Laden für eine hohe Summe verkauft. Das Geld was neben dem jährlichen Umsatz dadurch erzielt wurde ist beachtlich. Obwohl genau Zahlen natürlich nicht bekannt sind. Was auch normal sein sollte. Termin-Vorlauf beim Friseur waren mitunter 2 Wochen. Heute kann ich es weniger beurteilen. Bin dort nicht mehr.

Was Shortys Prince Pub angeht, sehe ich immer wieder wie gut der Laden läuft. Mit TV und Gastfreundlichkeit inkl. guter Stimmung auch zurecht. Ich kann mir nicht erklären wie du zu deiner Meinung kommst, dass bislang nicht ein Auswanderer durchs Fernsehen erfolgreich ist.

Viele aus diesem Forum können bestätigen das es so ist... Da sie auch Stammgäste sind.

Bei der Vielzahl an Friseuren und Bars haben sie sich in kürzester Zeit durchgesetzt. OHNE TV fast unmöglich. Auch die "Auswanderer" betonen dies immer wieder! Weil grad sie sollten wissen was Sache ist. Denn Gäste sprechen immer wieder an, dass sie durchs Fernsehen auf sie aufmerksam geworden sind.

Colon Offline



Beiträge: 474

23.10.2009 19:55
#96 RE: Jörg und Fabio Antworten

Zitat
Gepostet von Eviltrash29...Ich kann mir nicht erklären wie du zu deiner Meinung kommst, dass bislang nicht ein Auswanderer durchs Fernsehen erfolgreich ist. Viele aus diesem Forum können bestätigen das es so ist......



Meine Aussage war/ist, dass
1. bisher niemand einen Zusammenhang zwischem dem Auswanderungserfolg und einer z.B. VOX-coverage bewiesen hat und
2. dass es aber sehr wohl einige bewiesene Fälle von Geschäftsschädigung durch VOX Berichterstattung dazu gibt (einige davon auf GC)
3. die VOX Akquisition von Auswanderern zwangsläufig überwiegend "schwierige" Fälle zeigt, also nicht über Auswandern allgemein und ausgewogen berichtet, sondern eine exotische Minderheit zeigt, die bereit ist, sich zu den schlechten Konditionen öffentlich "zum Obst" zu machen/machen zu lassen.

Aus diesem Forum kann niemand den wirtschaftlichen Erfolg von Auswandereren beweisen, weil niemnand die jeweilige Buchhaltung geprüft und nachgerechnet hat (ausser natürlich den Beteiligten und deren Buchhalter)

Zitat
Gepostet von Eviltrash29...Bei der Vielzahl an Friseuren und Bars haben sie sich in kürzester Zeit durchgesetzt.



Es gibt sehr viel mehr Friseure (und andere Unternehmer), die sich ohne VOX hier in kurzer Zeit durchgesetzt haben.

Zitat
Gepostet von Eviltrash29...Zahlen und Fakten gehören im übrigen nicht in die Öffentlichkeit. Genauso wie Zahlen und Fakten des Misserfolges nicht greifbar sind.



VOX bedeutet keine Werbung. Werbung hat man unternehmerisch unter Kontrolle, um die nur richtigen Botschaften an die richtigen Leute zu senden.

VOX heisst jedoch, man gibt jede Menge unkontrollierte Informationen und sowohl geschäftliche als auch persönliche Intimitäten an die Öffentlichkeit, die dann zwangläufig eine noch unkontrollierbarere Gerüchteküche befeuern. PR- und Werbeprofis wissen, dass solche unkontrollierten Aktionen sich letztlich immer gegen den Unternehmer wenden, weil sich schlechte Nachrichten rein statistisch öfter weitersprechen als gute (Verhältnis etwa 10 Schlechte auf 6 Gute).

VOX bedeutet deshalb geradezu eine Einladung an die Öffentlichkeit, intime Daten der Protagonisten an die öffentlichkeit zu machen. Wenn ich bereit bin, die TV-Zuschauer sogar in mein Schlafzimmer zu lassen, dann darf ich mich nicht zieren, wenn auch andere intime Zahlen in der Öffentlichkeit zirkulieren.

Übrigens: Mit Unterschrift unter die Abtretung der Film- und Veröffentlichungsrechte der Auswanderer an die Filmgesellschaft bzw. den Sender, habe die vertraglich auf fast jeden Initimitätsanspruch verzichtet, und sich ausdrücklich damit einverstanden erklärt, als öffentliche Personen durch (fast) jeden Kakao gezogen werden zu können.

Eviltrash29 ( gelöscht )
Beiträge:

23.10.2009 20:16
#97 RE: Jörg und Fabio Antworten

Zitat
Gepostet von Colon


Es gibt keinen einzigen Fall, wo jemand von dieser Art der "Werbung" nachweislich wirtschaftlich profitiert hat.




Ich bin auch auf diesen Punkt von dir eingestiegen...


Ich behaupte anders als du, dass es sich sehr wohl ausgezahlt hat. Da aber niemand die genauen Zahlen
kennt...Kann ich nur auf das schließen was ich sehe
und was mir die "Auswanderer" erzählen.

Ein weiteres Beispiel ist Conny Reimann. (Erfolgreich)

VOX berichtet was und wie sie lustig sind. Ich kenne die Verträge weil ich 3 Auswanderer über VOX persönlich kenne.
Deshalb bin ich ganz bestimmt kein Fan dieser Produktion.

Einen Vertrag habe ich mit eigenen Augen gesehen.

Es dient der Unterhaltung auf Kosten der "Auswanderer" soweit ehrlich und positiv ausgestrahlt wird, sehe ich da überhaupt keinen Grund es nicht zu tun.

Da man es aber vorher eben nicht weiß, würde ich mich persönlich auch nicht filmen lassen.


So und gleich geht es auf ein Bierchen in Shortys-Prince-Pub. Ohne TV wäre ich heute im übrigen nicht

[ Editiert von Eviltrash29 am 23.10.09 20:18 ]

Colon Offline



Beiträge: 474

23.10.2009 20:43
#98 RE: Jörg und Fabio Antworten

Zitat
Gepostet von Eviltrash29...Ich behaupte anders als du, dass es sich sehr wohl ausgezahlt hat. Da aber niemand die genauen Zahlen kennt...Kann ich nur auf das schließen was ich sehe und was mir die "Auswanderer" erzählen. Ein weiteres Beispiel ist Conny Reimann. (Erfolgreich)...



Conny Reimann ist das beste Beipiel dafür, dass man nur mit einer guten Geschäftsidee, deren professioneller Umsetzung, professionellem PR und nicht zuletzt ausreichender Kapitalisierung dazu Erfolg hat und nicht wegen "VOX-Aktionen".

Reimann hat eine professionell gesteuerte clevere Gesamtkampagne auf mehreren Sendern, der Presse etc. gemacht und kassiert mittlerweile z.B. auch Honorare für seine TV-Auftritte.

Seine Investitionen in USA rentieren so wie andere Profi-Investionen auch und das garantiert ursächlich durch "VOX".

Die hat Reimann übrigens aus gutem Grund zurückgefahren und das kann er wohl auch, weil er vertraglich wohl bessere Konditionen hat und VOX mehr unter Kontrolle hat.

Eviltrash29 ( gelöscht )
Beiträge:

23.10.2009 20:48
#99 RE: Jörg und Fabio Antworten

Völlig richtig. Wobei Conny sein erster Vertrag sicher der gleiche war. Erst später konnte er mitbestimmen!

Auch unserer GC Auswanderer (Golden-Moments und Shortys-Prince-Pub) haben davon erheblich profitiert. Frag sie selbst. Vielleicht geht Arrigo auch mal selbst darauf ein.

Colon Offline



Beiträge: 474

23.10.2009 21:28
#100 RE: Jörg und Fabio Antworten

Zitat
Gepostet von Eviltrash29...Auch unserer GC Auswanderer (Golden-Moments und Shortys-Prince-Pub) haben davon erheblich profitiert. ...[/b]



Das kann man nicht beweisen. Das wäre nur möglich, wenn man Vergleichsdaten ohne die VOX-Aktion hätte. Wie will jemand vorrechnen, um wieviel schlechter es ohne VOX gewesen wäre. Es bleibt deshalb in den konkreten Fällen eine Glaubensfrage. Aber Glaubensfragen gehören in die Kirche oder an den Roulettetisch, aber nicht in seriöse unternehmerische Planungen.

Einzige Einschränkung: Für die Verkäufer vom Golden Moments hat es sich gerechnet, weil Sie wegen des angeblichen besonderen Wertes der VOX Werbung einen Käufer gefunden haben, der das geglaubt und (schlecht für ihn gut für die Verkäufer) meinte, gut honorieren zu müssen.

Wann bekomme ich mehr Gäste, bin wirtschaftlich erfolgreicher? Welche der beiden Antworten ist plausibler?
Antwort A: Wenn ich via VOX den Ruf habe, der blödeste Einmwanderer Europas zu sein, und die Gäste, mich wie eine Schiessbudenfigur auf dem Jahrmarkt persönlich besichtigen wollen (mit Anfassen bringt dann sogar 20 % mehr Umsatz!?)
Antwort B: Wenn ich ein professionelles Gastrokonzept und -angebot habe, dafür normale Werbung mache und zufriedene Gäste mich weiterempfehlen?

VOX hat ausdrücklich kein Interesse daran, kostenlose Werbung für Auswanderer zu machen. VOX verdient, wenn ein für VOX interessante Story für eine gute Quote zum Verkauf der eigenen Werbezeit herauskommt und nicht die Story, die Du als Unternehmer verbreiten willst.

Wenn Du bei VOX Werbung haben willst, verkauft Dir VOX dieselbe gerne zum üblichen Sekundenpreis und schenkt Dir garantiert keine Werbung durch Auswanderersendungen.

[ Editiert von Colon am 23.10.09 21:29 ]

- Sanny - Offline




Beiträge: 21.836

23.10.2009 21:48
#101 RE: Jörg und Fabio Antworten

Hi @all
Leider habe ich die Sendungen nicht gesehen und auch den Zusammenhang in den Beiträgen hier verloren, da auch in einem anderen Beitrag darüber geschrieben wurde.
Und irgendwie gibt es 2 golden moments
wollt mal fragen ob jemand für mich den spätzünder und scheinbar schwer kapierer eine kleine kurze zusammenfassung zusammenstellen kann? weil ich nicht mehr durchblicke. erst jörg und fabio, dann nachmieter und nun trefft ihr euch im golden moments obwohl in anderen beiträgen steht es ist verkauft, oder ist das andere gemeint? HILFE ich will auch mitreden können *schnief*

Admins + Moderatoren betreuen das Forum in ihrer Freizeit, alles ist freiwillig. Bitte macht uns die Arbeit so angenehm wie möglich.

Erfahrung heißt garnichts!
Mann kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.


Liebe Grüße Sanny

www.notkleintiere.de

Greif Offline



Beiträge: 961

24.10.2009 07:43
#102 RE: Jörg und Fabio Antworten

Erst waren Jörg und Fabio das Golden Moments.
Haare und Kaffee

Dann haben die das Caffe abgestoßen und es gab zwei GM nebeneinander.

Jetzt haben die sich angeblich verkracht und die Jungs sind umgezogen.

Nun gibt es zwei Golden Moments räumlich von einander getrennt

Einmal die Jungs mit Haare und Kaffee (obwohl die ja eigentlich das alte Caffe abgestoßen haben um mehr Zeit zu haben)

Und eben das "alte Caffe" im Yumbo :-)

Und im "Alten" wollen die sich treffen.

Hawaiisarah Offline




Beiträge: 2.730

24.10.2009 08:46
#103 RE: Jörg und Fabio Antworten

Gepostet von - Sanny

Zitat
wollt mal fragen ob jemand für mich den spätzünder und scheinbar schwer kapierer eine kleine kurze zusammenfassung zusammenstellen kann?



hast nix versäumt sanny.das was wirklich sache ist wissen nur fabio und sein partner und die kaffeehauspächter und da hat jeder seine eigene version die sie selbst wahrscheinlich nicht auf die reihe bekommen.also widme dich wieder deinen tieren das ist entspannender und die danken es dir.



das schönste was wir hinterlassen können ist ein lächeln im gesicht des anderen

- Sanny - Offline




Beiträge: 21.836

24.10.2009 14:17
#104 RE: Jörg und Fabio Antworten

Zitat
Gepostet von Greif
Erst waren Jörg und Fabio das Golden Moments.
Haare und Kaffee

Dann haben die das Caffe abgestoßen und es gab zwei GM nebeneinander.

Jetzt haben die sich angeblich verkracht und die Jungs sind umgezogen.

Nun gibt es zwei Golden Moments räumlich von einander getrennt

Einmal die Jungs mit Haare und Kaffee (obwohl die ja eigentlich das alte Caffe abgestoßen haben um mehr Zeit zu haben)

Und eben das "alte Caffe" im Yumbo :-)

Und im "Alten" wollen die sich treffen.



wow, das ist ja umständlich, aber danke, ich hab es nun verstanden...

Admins + Moderatoren betreuen das Forum in ihrer Freizeit, alles ist freiwillig. Bitte macht uns die Arbeit so angenehm wie möglich.

Erfahrung heißt garnichts!
Mann kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.


Liebe Grüße Sanny

www.notkleintiere.de

Eviltrash29 ( gelöscht )
Beiträge:

24.10.2009 17:13
#105 RE: Jörg und Fabio Antworten

@ Colon, ich denke wir lassen das mal so stehen

Bringt in diesem Fall nix. Denn wir haben hier einfach verschiedene Meinungen. Was auch gut ist in einem Forum! Somit kann man sich mal fein austauschen und jeder lernt ein bisle dazu. In diesem Sinne Gruß nach San Fernando

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz