Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 107 Antworten
und wurde 5.242 mal aufgerufen
 Strom, Wasser, Müll, Rundfunk, TV, Post, Internet & Telefon
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
Mart Offline




Beiträge: 469

04.08.2006 12:11
#16 RE: Leben in Vecindario? Antworten

Evtl. ist es auch Geschmackssache.
Meine Einstellung dazu mag daraus resultieren, dass ich - wie schon geschrieben - ein Mensch bin, der SEHR leicht Schwitzt, was mir in Deutschland über Jahrzehnte in den Sommermonaten sehr starke Probleme bereitet hat. Die Hände ständig nass, man traut sich nicht, jemandem die Hand zu geben. Steigt man in einen Bus oder in die Bahn, läuft es am ganzen Körper, von der Stirn tropft es in die Augen, überall, wo man anfässt, bleiben Spuren zurück und man will sofort wieder nach Hause unter die Dusche, obwohl man eigentlich gerade auf dem Weg zur Arbeit ist und noch den ganzen Tag überstehen bzw. "überschwitzen" muss. All das ist seit knapp einem Jahr wie weggeblasen (im wahrsten Sinne) hier in Arinaga und auch in Vecindario, wo ich fast täglich bin.. für mich ist das Klima daher optimal..

Mart Offline




Beiträge: 469

04.08.2006 12:13
#17 RE: Leben in Vecindario? Antworten

Zitat
Gepostet von julsko
Au weia jetzt werde ich als Lügner bezeichnet von jemanden der gerade mal ein paar Monate auf der Insel ist!!!! und noch nie in Vecindario gelebt hat.

Gruß Julia



Die Eltern meines Freundes leben seit 60 Jahren dort... und Du ?

CanariaBoy Offline




Beiträge: 27

04.08.2006 12:17
#18 RE: Leben in Vecindario? Antworten

Hi.. vielen Dank für die Rege beteiligung, also ich habe mal nicht vor mich umzubringen außer ich muss mein Leben im tristen Deutschland zu Ende führen dann könnte es gut möglich sein das ich früher "Abschied" nehme

Wenn es in V. windig ist finde ich das gar nicht so verkehrt, ich bin auch jemand der hier wenn es heiß ist schwitzt wie kein anderer u dies ist mir sehr unangenehm aber ich liebe die Sonne - der Ort Arinaga direkt am Meer kann mir darüber jemand mehr sagen? Hört sich interessant an. Am Meer wird es aber sehr teuer sein, oder?

Was für Orte empfehlt ihr den? Mir ist es schon wichtig das es nicht zu heiß ist aber auch die Infrastruktur muss vorhanden sein Ärtze, Einkaufsmöglichkeiten, liebe Leute und vor allem keine die gegen Schwule sind

Petra Offline




Beiträge: 453

04.08.2006 12:18
#19 RE: Leben in Vecindario? Antworten

Zitat
Die Eltern meines Freundes leben seit 60 Jahren dort... und Du ?



Jetzt musste ich kurz lachen. Sorry *hihi*

Mein Onkel lebt seit 40 Jahren in Canada, das macht mich aber noch lange nicht zur Canada-kennerin!
Also das ist kein so gelungenes Argument.

julsko Offline



Beiträge: 520

04.08.2006 12:19
#20 RE: Leben in Vecindario? Antworten

Jeder hier im Forum hat das Recht seine Sichtweise und Erfahrung zu schildern.!!!!! (um das geht es in einem Forum)

Deswegen jemanden als Lügner zu beschimpfen oder seine Beitrag als Schrott zu bezeichnen käme mir nicht in den Sin.

Jeder äussert sich auf seinem Nivau.

Gruß Julia

CanariaBoy Offline




Beiträge: 27

04.08.2006 12:23
#21 RE: Leben in Vecindario? Antworten

He, keinen Streit bitte lieber ein paar Antworten auf meine Fragen

Ductreiber ( gelöscht )
Beiträge:

04.08.2006 12:26
#22 RE: Leben in Vecindario? Antworten

Lieber Mart, sei so nett und mäßige Deine Ausdrucksweise...
nicht jder der hier eine Meinung äußert, die nicht mit Deiner übereinstimmt, ist gleich ein Lügner, Dumm oder schreibt Schwachsinn.....
--------------------------------------------------------

Hast Du Dir mal die Mühe gemacht die Auto´s die in Veccindario geparkt sind anzuschauen?
Mich nervt es immer wieder wenn ich nach einem Tag parken in Veccindario mein Auto waschen muß und ohne die Scheiben zu putzen gar nicht erst wieder losfahren kann.....
Hier in San Agustin kann ich mein Auto über ne Woche rumstehen lassen ohne auch nur dran zu denken einen Waschaktion starten zu müssen.

Mart Offline




Beiträge: 469

04.08.2006 12:26
#23 RE: Leben in Vecindario? Antworten

Es war eher darauf bezogen, dass ich mit denen spreche und sie täglich sehe und dort auch selber mehrere Stunden täglich verbringe, einkaufe, die Avenida de Gran Canaria entlanglaufe (Hauptverkehrsstrasse).
Und das seit knapp einem Jahr. Und - sorry - mir ist dort noch NIEMAND entgegengekommen, der "vor Dreck nicht mehr aus den Augen gucken" konnte, wie das weiter oben geschrieben wurde oder schmutzige Klamotten hat, nur, weil er dort lebt oder da entlang läuft. Das ist schlicht und ergreifend UNFUG und GELOGEN.
Ich verbringe meinen Tag quasi dort und denke, ich kann das schon beurteilen, auch wenn ich nachts in Arinaga schlafe.

[ Editiert von Mart am 04.08.06 12:27 ]

Ductreiber ( gelöscht )
Beiträge:

04.08.2006 12:34
#24 RE: Leben in Vecindario? Antworten

Ich könnte mir auch vorstellen, dass der Dreck der auf meinem Auto liegt, auch in meinen Klamotten hängt, warum sollte er auf meine Klamotten Rücksicht nehmen wenn er schon mein Auto versaut....

CanariaBoy Offline




Beiträge: 27

04.08.2006 12:35
#25 RE: Leben in Vecindario? Antworten

WER hilft mir jetzt weiter *schluchtz*

Petra Offline




Beiträge: 453

04.08.2006 12:40
#26 RE: Leben in Vecindario? Antworten

@canary-boy
du wolltest doch wissen wie es in Vecindario ist oder? Also diese Frage sollte doch ausreichend beantwortet sein.
Günstig einkaufen kann man in Vecindario bzw. El Doctoral übrigens auch im Mercadona.

julsko Offline



Beiträge: 520

04.08.2006 12:41
#27 RE: Leben in Vecindario? Antworten

LÖSUNG

Selbst die Erfahrung sammeln. Als Anfang ist ja Vecindario nicht schlecht. (habe ja nicht nur negatives darüber ausgesagt). Wenn Du damit Leben kannst ist es Gut, und wenn nicht hast Du ja eine Basis von der Du dich weiter oerientieren kannst.

Gruß

Julia

CanariaBoy Offline




Beiträge: 27

04.08.2006 12:41
#28 RE: Leben in Vecindario? Antworten

Da hast Du recht aber was ist mir Arinaga?

Ductreiber ( gelöscht )
Beiträge:

04.08.2006 12:43
#29 RE: Leben in Vecindario? Antworten

@ Canari...

Ich äußere jetzt MEINE persönliche Meinung!!!!!

In Veccindario, Arinaga Agüimes und weiter nördlich Richtung Las Palmas rechts und links der Autobahn ist sehr viel Industrie angesiedelt und daher die Luftverschmutzung nachgewiesenermaßen sehr hoch, ist hier nicht ander als in De. Ich würde lieber etwas weiter weg von der Autobahn wohnen. Wen der Wind nicht stört der kann auch Veccindario nehmen, aber dann die Randgebiete Richtung Berg, da windet es zwar auch etwas mehr als anderswo auf der Insel (Pozo Izquierdo=Windsurfer Paradies)aber die Luftverschmutzung ist dort nicht ganz so hoch, da der Wind normalerweise ein Fallwind aus den Bergen ist und Richung Meer geht.

CanariaBoy Offline




Beiträge: 27

04.08.2006 12:45
#30 RE: Leben in Vecindario? Antworten

und wo wohnst Du Ductreiber? Vielleicht sollte ich doch nach PdI ziehen und wir eine gute Klimaanlage einbauen

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz