Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 107 Antworten
und wurde 5.242 mal aufgerufen
 Strom, Wasser, Müll, Rundfunk, TV, Post, Internet & Telefon
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Barbara GC ( gelöscht )
Beiträge:

04.08.2006 12:47
#31 RE: Leben in Vecindario? Antworten

Wir haben hier freie Meinungsäusserung, aber ich finde es nicht schön, wenn hier so ein Ton herrscht.

es werden hier keine Mitglieder als Lügner hingestellt

mir ist schon oft aufgefallen, dass es immer wieder Mitglieder gibt , die es besser wissen.

Warum nehmen sich so viele Residenten hier mit guten Ratschlägen denn zurück??
Sie haben einfach die Lust verloren zu helfen, denn es gibt ja immer Besserwisser.
Die guten Ratschläge von hier Lebenden wird 1. nicht gedankt und 2. es wird sowieso anders gemacht, weil man es besser weiß.

jeder sollte selber seine Erfahrung machen.

Mart Offline




Beiträge: 469

04.08.2006 12:47
#32 RE: Leben in Vecindario? Antworten

Ich kann hier nur von mir sprechen, und von dem, was ich täglich beobachte. Und das stimmt halt nicht mit dem überein, was hier geschrieben wurde, sorry. Ich bin da direkt und sage/schreibe, was ich denke, wenn ich schreibe "die Sonne ist grün" und jemand darauf antwortet "Du lügst!", muss ich das auch annehmen können.
Mein weisses T-Shirt ist sichtbar jedenfalls NICHT dreckig, auch nach einem ganzen Tag in Vecindario-Aussenaufenthalt nicht. Man kann einen sich bewegenden Menschen doch nicht mit einem geparkten Auto vergleichen.
Was da weiter oben beschrieben wurde, stimmt so nicht, und wenn jemand etwas erzählt, was nicht stimmt, ist es für mich gelogen. Ich kann das zwar feiner umschreiben, wie "na, das ist aber nicht ganz so, wie Du das sagst.." oder "das sehe ich aber etwas anders", aber warum soll ich hier jemandem Honig um den Mund schmieren, der lügt? Wir sind hier nicht im CallCenter und ich will auch nichts verkaufen, und "Du lügst!" sehe ich auch nicht als Beleidigung an, sondern als Aussage, zu der ich stehen kann.
"Man kann in Vecindario vor lauter Dreck nicht mehr aus den Augen gucken" --> LÜGE.
Wenn man damit nicht leben kann, sollte man es vielleicht anders formulieren. Wichtig ist nicht, was "A" sagt, sondern, was "B" versteht. Erste Grundregel der erfolgreichen Kommunikation...

julsko Offline



Beiträge: 520

04.08.2006 12:51
#33 RE: Leben in Vecindario? Antworten

Nur weil das deine Meinung ist muß es die Warheit sein??????????

Sorry aber wir leben in der Realität und nicht wünsch dir was.

So und damit hat sich dieses Thema für mich beendet.

Und wie schon von Barbara gesagt: Genau wegen solchen Mitgliedern halten sich diejenigen die wirklich eine Ahnung haben mit Ihren ratschlägen fern.

Gruß

Julia

[ Editiert von julsko am 04.08.06 12:54 ]

Ductreiber ( gelöscht )
Beiträge:

04.08.2006 12:51
#34 RE: Leben in Vecindario? Antworten

@ Canari...

Wir wohnen in San Agustin, würde ich aber auch nicht mehr machen, da es hier richtig "schweineteuer" ist....

Wie Julsko schon geschrieben hat, wenn der Wind nicht stört, für den Anfang Richtung Veccindario, das schont den Geldbeutel und Deine Kohle wirst Du hier noch brauchen bis Du Fuß gefasst hst.

Mart Offline




Beiträge: 469

04.08.2006 12:55
#35 RE: Leben in Vecindario? Antworten

Zitat
Gepostet von julsko
Nur weil das deine Meinung ist muß es die Warheit sein??????????



Nein, weil das weisse T-Shirt am Abend nicht dreckig ist und ich auch keinen Dreck in den Augen habe nach einem Tag in Vecindario. Das ist keine Meinung, das IST SO.

[ Editiert von Mart am 04.08.06 12:56 ]

Petra Offline




Beiträge: 453

04.08.2006 12:55
#36 RE: Leben in Vecindario? Antworten

Zitat
Wichtig ist nicht, was "A" sagt, sondern, was "B" versteht. Erste Grundregel der erfolgreichen Kommunikation...



Ich möchte mal diesen Satz aufgreifen!

Wenn Du mich als Lügner bezeichnen würdest, dann würde ich das schon als Beleidigung sehen.

Genauso wie wenn man zu mir sagen würde ich hätte von tuten und blasen keine Ahnung.

Oder mich als Nörgler hinstellt oder als jemand der nix auf die Reihe bringt.

Das sind alles Aussagen die man als "meine Meinung" verkaufen kann aber eben weder höflich noch respektvoll sind und nicht unbedingt der Wahrheit entsprechen.
Jeder hat eine andere Schmerzgrenze und deshalb sollte man - vorallem wenn nur geschrieben wird - bestimmte Regeln einhalten.

CanariaBoy Offline




Beiträge: 27

04.08.2006 12:55
#37 RE: Leben in Vecindario? Antworten

Ich werde mir auf jeden Fall beim nächsten Urlaub die gesamte Insel anschauen bzw. sie erkunden u dann werde ich ja sehen ob ich atmen kann vor lauter dreck und etwas sehe

Ductreiber ( gelöscht )
Beiträge:

04.08.2006 12:56
#38 RE: Leben in Vecindario? Antworten

@Mart
Wenn Du mir erzählen würdest " Die Sonne ist grün", würde ich dich bitten die Farbe Deiner Augengläser zu wechseln....
Es kommt immer auf die Sichtweise an und nicht jeder der eine andere hat lügt. Nee, er hat nur andere Gläser in der sonnenbrille....

hermann_gc Offline



Beiträge: 780

04.08.2006 12:56
#39 RE: Leben in Vecindario? Antworten

Hallo
ich möchte nun auch meinen "senf" dazu abgeben.
Ich lebe in Castilo del Romeral. Das ist gerade auch mal 5 Minuten von Vecindario.
Wir fahren fast jeden Tag nach V., um einzukaufen.
Vecindario ist das wichtigste Industriezentrum der Insel (für den InnerHandel). Wie erwähnt wurde, bietet V. auch fast alles an Einkaufsmöglichkeiten, ist wesentlich günstiger als die Touristengebiete und hat natürlich auch seine Schattenseiten.
Die hier angesprochene Selbstmordgefahr - so sage ich mal - interessiert mich nicht. Es liegt sicherlich auch viel an Einwohnerquerschnitt und den sozialen Problemen durch die Vielschichtigkeit der Bevölkerung. Und ist sicherlich als "Einwanderer" mit klaren Wünschen und Lebenszielen kein Kriterium für die Standortwahl.

Zum Thema Wind: Ich gebe Mart 100% recht. Bei uns ist viel Wind, aber ich persönlich geniesse es. ich kann auch bei 30Grad angezogen rumlaufen, ohne wie ein Schwein zu schwitzen. In Maspalomas, wo ich zur Zeit jeden Tag privat Spanisch lerne, kann ich mich auf der Terasse trotz Markise nicht konzentrieren. Ich mag nicht die warme stehende Luft!

Wenn man hier Urlaub macht, ist Playa/Masp. oder andere Urlaubsorte zum Relaxen oder Party optimal. Aber das hat man hier auch in 15 Minuten.

Aber ich möchte nirgendswo anders mehr wohnen. Ich möchte mal folgende Vorteile nennen.
Unterhalt etwas günstiger(lebensmittel, restaurants)
5 Minuten zu allen bekannten Einkausmärkten und
Fachgeschäften
15 Minuten zu Flughafen
30 Minuten nach Las Palmas
15 Minuten nach Playa/Maspalomas zum Strand/oder Feiern
und viele Möglichkeiten, mit meinen Hunden zu laufen!
(und der beste Fisch auf der Insel..)

Wie liegen jenseits der bekannten Wetterscheide, also fast genauso oft Sonne, wie im Süden.
Und der Wind, der sicherlich auch mal nervt, trägt mir zu Lebensqualität bei!!!

Gruß Hermann

Mart Offline




Beiträge: 469

04.08.2006 12:58
#40 RE: Leben in Vecindario? Antworten

Zitat
Gepostet von Petra
[b]

Zitat
Wichtig ist nicht, was "A" sagt, sondern, was "B" versteht. Erste Grundregel der erfolgreichen Kommunikation...



Ich möchte mal diesen Satz aufgreifen!

Wenn Du mich als Lügner bezeichnen würdest, dann würde ich das schon als Beleidigung sehen.




Warum lügst Du dann?

Mart Offline




Beiträge: 469

04.08.2006 13:02
#41 RE: Leben in Vecindario? Antworten

Zitat
Gepostet von hermann_gc
ich kann auch bei 30Grad angezogen rumlaufen, ohne wie ein Schwein zu schwitzen.Gruß Hermann





Endlich mal jemand hier ohne die typisch-deutsche Bierernstigkeit...

Danke Hermann, you saved my day...

Petra Offline




Beiträge: 453

04.08.2006 13:02
#42 RE: Leben in Vecindario? Antworten

@mart
sorry aber ich glaube eine Diskussion mit Dir ist nicht möglich. 1. habe ich nicht gelogen 2. scheint es mir, als ob du nicht bereit bist an Deinem Verhalten etwas zu ändern.
Wie alt bist du, dass du ein solches Verhalten an den Tag legst.

Mart Offline




Beiträge: 469

04.08.2006 13:03
#43 RE: Leben in Vecindario? Antworten

Zitat
Gepostet von Mart
[quote]Gepostet von hermann_gc
ich kann auch bei 30Grad angezogen rumlaufen, ohne wie ein Schwein zu schwitzen.Gruß Hermann





Endlich mal jemand hier ohne die typisch-deutsche Bierernstigkeit und Pikiertheit...

Danke Hermann, you saved my day...


[ Editiert von Mart am 04.08.06 13:04 ]

CanariaBoy Offline




Beiträge: 27

04.08.2006 13:04
#44 RE: Leben in Vecindario? Antworten

Danke hermann_gc das war mal eins der wenigen Postings mit dem ich etwas anfangen kann.

Mart Offline




Beiträge: 469

04.08.2006 13:06
#45 RE: Leben in Vecindario? Antworten

Zitat
Gepostet von Petra
@mart
sorry aber ich glaube eine Diskussion mit Dir ist nicht möglich. 1. habe ich nicht gelogen 2. scheint es mir, als ob du nicht bereit bist an Deinem Verhalten etwas zu ändern.
Wie alt bist du, dass du ein solches Verhalten an den Tag legst.



32. Und es dauert noch einige hundert Jahrre, bis ich mal so alt bin, wie Du...!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz