Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 102 Antworten
und wurde 10.695 mal aufgerufen
 Restaurants & Küche auf Gran Canaria, Kanarische Rezepte
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
zauberin60 ( gelöscht )
Beiträge:

24.12.2007 13:56
#16 RE: Restaurant Bonanza in der Cita Antworten

Oh ja, bis auf die Tomate könnte ich jetzt alles vertragen.

Greif Offline



Beiträge: 961

24.12.2007 14:05
#17 RE: Restaurant Bonanza in der Cita Antworten

Was mich noch brennend interessiert ...

Ist das Lokal Raucher oder Nichtraucher?

Frankyboy2203 Offline




Beiträge: 504

24.12.2007 14:34
#18 RE: Restaurant Bonanza in der Cita Antworten

Hallo Stefan,

da meine Frau selber raucht kann ich mit Gewissheit sagen: Ja, Rauchverbot.

:sonne:
Sonnige Grüße
Frank

charly_gc Offline



Beiträge: 496

24.12.2007 15:33
#19 RE: Restaurant Bonanza in der Cita Antworten

hallo frank, hallo stefan
nun muß ich mich doch mal schnell einschalten, ein striktes rauchverbot haben wir nicht ganz in der nähe der eingngstür und den fenstern laß ich rauchen zubzw so lange als andere gäste sich nicht beschweren. in der bar kann eh rauchen und auch auf hochstühlen sitzen und ebenfalls essen . also mit anderen worten wir suchen nach einem kompromiss

lg
charly

Greif Offline



Beiträge: 961

24.12.2007 16:29
#20 RE: Restaurant Bonanza in der Cita Antworten

:-)
HUGH der Chef hat gesprochen

Aber danke für die Info. Dann kan man sich ja noch eine Rauchfreie Ecke aussuchen.

Greif Offline



Beiträge: 961

26.12.2007 15:28
#21 RE: Restaurant Bonanza in der Cita Antworten

Erfahrungsbericht
topic.php?id=303608

charly_gc Offline



Beiträge: 496

29.12.2007 19:19
#22 RE: Restaurant Bonanza in der Cita Antworten

Hallo Stefan, vielleicht bekommst du ja appetit wenn du unser sylvester und neujahrs menü liest,


Sylvestermenü

Rikotta-Käse von der Ziege
pürriert mit Walnüssen und Orange
--------:--------
Ziegenkäse im Speckmantel
mit Tomaten-Bohnensalat
--------:--------
Muskatkürbiscremesuppe
--------:--------
Wachholderkartoffel, gefüllt mit
Curry-Eiersalat
--------:--------
Orangenpolenta mit Räucherlachs
--------:--------
Schweinefilet mit Terrine von
Blumenkohl und Broccoli-Mousse
--------:--------
Mousse au Chocolate mit
heißen Rum-Erdbeeren

25,00 €

NUR AUF VORBESTELLUNG
Restaurante Bonanza
C.C.Cita obere Etage
Playa del Ingles

das ganze in der bewährten Form eines Tapas-Menüs

liebe Grüße und einen guten Rutsch ins Neue Jahr wünscht
Charly und das Bonanza Team

[ Editiert von charly_gc am 29.12.07 19:21 ]

2 Inselfreaks Offline




Beiträge: 1.342

29.12.2007 23:58
#23 RE: Restaurant Bonanza in der Cita Antworten

Hallo Charly,

Dein Menü für Stefan liest sich ja gut.
Uns würde noch interessieren, was Du unter "Tapas-Menü" für 25 Euro verstehst. Sind das normale Portionen oder eben nur Tapas?

LG Fritz

:gc1:

charly_gc Offline



Beiträge: 496

30.12.2007 02:14
#24 RE: Restaurant Bonanza in der Cita Antworten

hallo Fritz, was soll ich auf deine frage antworten ?
7 gänge und alles sind volle portionen, wenn du das weghaust, ok !!!

es handelt sich um ein menü aus 7 gängen und eines sei gewiß, hungrig stehst du bei mir nicht vom tisch auf
die erfahrung zeigt , daß unser normales 7 -teiliges tapa-menü immer häufiger von 2 gästen geteilt wird, weil es für einen zuviel ist, was allerdings , das muß ich sagen nicht unbedingt im sinne des erfinders ( sprich wirtes) ist , aber sei es drum.

und was heißt eigentlich "tapa", doch wohl kleinigkeit, also servieren wir in meinem lokal ein menü aus 7 verschiedenen kleinigkeiten, auf 7 verschiedenen tellern und am ende ist der gast gesättigt, und sollte es tatsächlich einmal vorkommen,das jemand noch hunger hat, so hab ich kein problem auch noch mal nachschlag zu servieren . allerdings nicht, wenn sich zwei gäste das menü geteilt haben!!!!!!

wie unsere tapas zum teil aussehen, darüber gibt der bericht von frankyboy ja schon einen kleinen eindruck, aber beschreiben hilft nicht so viel, sorry, da hilft nur ausprobieren.
ach ja papas arrugadas und pimientos padron stehen bei mir nicht auf der karte diese pseudo tapas gibt es ja bekanntlich an jeder eckbar, was aber nicht heißen soll, das wir sie nicht auch auf wunsch hätten, wie schon einige forumsmitglieder erfahren haben lol


lg
charly

2 Inselfreaks Offline




Beiträge: 1.342

30.12.2007 12:03
#25 RE: Restaurant Bonanza in der Cita Antworten

... danke Charly für die Erklärung - jetzt wissen wir Bescheid über Dein Tapas-Menü.

LG Fritz

:gc1:

Denny Offline




Beiträge: 434

14.01.2008 15:00
#26 RE: Restaurant Bonanza in der Cita Antworten

Hallo,

wir waren am 06. Januar im Bonanza.

Wir hatten Rumpsteak und einmal das Tagesessen.
Die Portionen waren reichlich und es hat auch alles super geschmeckt.

Kann das Lokal wirklich jedem empfehlen.

Und ausserdem durfte ich dann auch mal "Charly" kennenlernen.

Gruss Denny

Geniesse das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig .....

charly_gc Offline



Beiträge: 496

08.02.2008 00:56
#27 RE: Restaurant Bonanza in der Cita Antworten

soooooooooo, ein Vierteljahr ist geschafft, d.h. ich habe das Bonanza Restaurant nun 3 Monate geöffnet und was soll ich sagen, Wir leben und wahrscheinlich hab ich keinen Grund zum Klagen, aber eines steht fest, diese Weihnachts/ Neujahrs- Saison hat nicht stattgefunden. Und das ist nicht meine alleinige Meinung, sondern die einhellige Meinung vieler befreundeter Kollegen verteilt auf der ganzen südlichen Inselhälfte. Was die ganzen letzten Jahre die stürmische Hauptsaison darstellte war in diesem Jahr nicht einmal ein laues Lüftchen, wenn man ein wenig kaufmännisch denkt, dann muß einem schon ein wenig schummerig werden, denn was soll denn erst im schlappen sommer geschäftlich abgehen, ich werde mich überraschen lassen und euch auf dem Laufenden halten

im Moment stehe ich kurz davor in Las Palmas ein weiteres Restaurant zu eröffnen, allerdings mit der Zielsetzung nur canarisches Publikum anzusprechen. Hier verspreche ich mir ein konstanteres Geschäft, ich werde meine dort gemachten Erfahrungen zu gegebener Zeit hier ebenfalls mitteilen.

liebe Grüße
Charly

Petrakaroline Offline




Beiträge: 2.151

08.02.2008 09:42
#28 RE: Restaurant Bonanza in der Cita Antworten

Zitat
Gepostet von charly_gc
Wir leben und wahrscheinlich hab ich keinen Grund zum Klagen, aber eines steht fest, diese Weihnachts/ Neujahrs- Saison hat nicht stattgefunden. Und das ist nicht meine alleinige Meinung, sondern die einhellige Meinung vieler befreundeter Kollegen verteilt auf der ganzen südlichen Inselhälfte.
liebe Grüße
Charly



Darüber könnte man mal diskutieren, woran das wohl liegt!

charly_gc Offline



Beiträge: 496

16.02.2008 17:34
#29 RE: Restaurant Bonanza in der Cita Antworten

Ich hab den Eindruck, über dieses Thema möchte niemand mit uns diskutieren

lg
charly

gran-canaria-forum de Offline




Beiträge: 21.836

16.02.2008 18:25
#30 RE: Restaurant Bonanza in der Cita Antworten

Hallo Charly. Lese das jetzt erst, aber möchte Dir nachträglich natürlich auch noch viel Erfolg wünschen und meinen Glückwunsch zur Eröffnung und den geschafften 3 Monaten. Die Menüs "lesen" sich wirklich lecker, sowie die Fotos und der Bericht von Stephan.
Alles Gute weiterhin und Daumendrück wenn Du den Traum mit dem Restaurant in Las Palmas erfüllen kannst ;-)

LG Sanny

Admins + Moderatoren betreuen das Forum in ihrer Freizeit, alles ist freiwillig. Bitte macht uns die Arbeit so angenehm wie möglich.

Erfahrung heißt garnichts!
Mann kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.


Liebe Grüße Sanny

www.notkleintiere.de

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz