Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 324 Antworten
und wurde 17.265 mal aufgerufen
 Land und Leute, Kultur auf Gran Canaria
Seiten 1 | ... 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22
Arno62 Offline




Beiträge: 1.104

01.05.2007 12:36
#256 RE: Gran Canaria Quiz - Euer Inselwissen ist gefragt Antworten

tja, Julchen, machen nicht viele mit, richtig, aber soll das hier zur Massenveranstaltung werden?

Na ja, wir lassen ja auch nicht jeden in diesen Club *lol*

Wir mischen uns ja auch nicht bei Fußball ein *gol*


Mission ist auch schädlich, der Kulturglaube muss halt langsam wachsen *seufz*

tenflor ( gelöscht )
Beiträge:

01.05.2007 14:25
#257 RE: Gran Canaria Quiz - Euer Inselwissen ist gefragt Antworten

so mal zu 182 meinen senf zugeben

das bild was jutta reingestellt hat ist eine

Convulvulus canariensis - Convulvulaceae

wächst überall auf den kanaren

**************************************************

zu dem namen CORREGUELA - den gibt es nirgenwo in irgendwelchen blumenbüchern zu finden

noch nicht mal im Zander - der alle botanischen namen hat

**************************************************

CORREGUELA mal gegoogelt - liegt irgendwo in mexiko

**************************************************

es gibt eine pflanze die heißt

Corrigiola litoralis - Hirschsprung - Molluginaceae



so, nun klärt mich mal auf wenn ich mit allem falsch liege

lg regina

julchen1970 Offline



Beiträge: 1.825

01.05.2007 14:25
#258 RE: Gran Canaria Quiz - Euer Inselwissen ist gefragt Antworten

Wie recht Du hast Arno.

Aber schade, einwenig höher könnte die Beteiligung schon ausfallen.

LG Julchen

Arno62 Offline




Beiträge: 1.104

01.05.2007 17:04
#259 RE: Gran Canaria Quiz - Euer Inselwissen ist gefragt Antworten

Grüß dich, Regina!

Also das Bild von Jutta ist mit Sicherheit convulvulus, ja?

Ich kann dazu nichts sagen, da ich bei Pflanzen nur ein platter Dilettant bin.

[ Editiert von Moderator Arno62 am 01.05.07 17:50 ]

Arno62 Offline




Beiträge: 1.104

01.05.2007 17:27
#260 RE: Gran Canaria Quiz - Euer Inselwissen ist gefragt Antworten

Zitat
Gepostet von zauberin60
http://lavozdelanzarote.com/spip.php?article2970

Wenn ich es richtig verstanden habe, geht es um den Zwiebelanbau, und die Winde wird als Zwischenfrucht/Bodenverbesserer benutzt.



Dass die Winde als Bodenverbesserer eingesetzt wird, konnte ich nicht herauslesen, stand in den Comentarios, aber die schreiben ja ohne Punkt und Komma.

Zumindest wird jemand angeklagt, nicht genug getan zu haben:
no ha conseguido consolidar ni el cultivo de la correguela

Jetzt sehe ich, steht sogar im wörterbuch:mit ü !!
corregüela= Korn-, Ackerwinde

[ Editiert von Moderator Arno62 am 01.05.07 17:51 ]

julchen1970 Offline



Beiträge: 1.825

01.05.2007 18:45
#261 RE: Gran Canaria Quiz - Euer Inselwissen ist gefragt Antworten

Zu Frage 182:

Ich muss gestehen, dass es keine Frage war die mit meinem Wissen zu tun, sondern habe es in einem Buch gelesen. Ich schreibe mal kurz auf was dazu geschrieben wird.

Zitat:
"Nicht nur die Böden vulkanischen Ursprungs und das günstige Klima lassen diese faszinierende Artenvielfalt gedeihen, auch die Tatsache , dass das der gesamte Archipel nie eine Landesverbindung besaß, hat dazu geführt, hat dazu geführt, dass sich zahlreiche endemische Pflanzenarten entwickelt haben, die es nirgendwo sonst auf der Welt gibt.Die Spezialisierung geht sogar so weir, dass auf Gran Canaria etwa 100 Arten vorkommen, die nicht einmal auf den Nachbarinseln zu finden sind. Hierzu zählt beispielweise die Windenart Corregulea, die nur im Barranco de Mogan beheimatet ist......."

Hierbei handelt es sich um das Buch Gran Canaria aus dem Artcolor Verlag, Taxt von Elke Schwender (Ausgabe von 1997).

Hoffe damit die Klärung der Frage erreicht zu haben.

LG Julchen

julchen1970 Offline



Beiträge: 1.825

01.05.2007 19:26
#262 RE: Gran Canaria Quiz - Euer Inselwissen ist gefragt Antworten

Habe versucht zusammenzufassen was bei meinen Fragen noch offen steht, es sieht wie folgt aus.

179. Puerto de la Luz den schwärzesten Tag seiner Geschichte, als der Passagierdampfer „Sud-américa“ beim Versuch in das Hafengelände einzulaufen , von einem anderen Dampfer gerammt wurde und binnen von Minuten sank?
183. Wo wurde 1484 die erste Zuckermühle errichtet?
186. Die Iglesia san Juan Bautista beherbergt im Inneren einen kostbaren flämischen Altaraufsatz, was stellen die sechs Szenen dar?
189. Die Gemeindkirche von Santa Brigida wurde 1904 wieder aufgebaut. Auf welchen Originalfundamenten steht sie?

@ Arno, zu Frage 185 habe ich andere Angaben und zwar 1810 und 1812, aber kann natürlich sein, dass Du mit Deiner Antwort auch recht hast und in meiner Literatur taucht das von dir genannte Datum nicht auf.

LG Julchen

tenflor ( gelöscht )
Beiträge:

01.05.2007 19:57
#263 RE: Gran Canaria Quiz - Euer Inselwissen ist gefragt Antworten

@ arno

es ist hundert pro eine convolvulus
es gibt noch eine winde, die ist dunkelblau
und heißt
Ipomoea acuminata - Convolvulaceae

@ julchen

entweder ist das irgendein druckteufel oder sonstwas

als botanischen namen gibts den nicht, entweder mal an den verlag schreiben was das nun wirklich ist. würde mich auch interessieren

--------------------------------------------------------

kann euch noch einen tip geben

fragt mal beim Director Dr. David Bramwell im botanischen garten von las palmas nach.

er hat auch viele bücher rausgeben von der kanarischen flora. aber in denen find ich auch nix

lg regina

tenflor ( gelöscht )
Beiträge:

01.05.2007 20:21
#264 RE: Gran Canaria Quiz - Euer Inselwissen ist gefragt Antworten

man man

gefunden in der kanarenflora

kanarische winde
Convolvulus canariensis - Corregüela de monte
wächst auf GC, TF, Gomera, Hierro, La Palma

Perraudiere Winde
Convolvulus perraudieri - Corregüela gris
wächst auf TF, GC

Drüsige Winde - Convolvulus glandulosus - Corregüela de risco
wächst nur auf GC

die buchschreiber sollten mal ein bißchen sachlich bleiben und nicht immer mit namen rumschmeißen

also doch die Convolvulus :-))
Corregüela ist nur der einheimische name der canarios


lg regina

julchen1970 Offline



Beiträge: 1.825

01.05.2007 20:28
#265 RE: Gran Canaria Quiz - Euer Inselwissen ist gefragt Antworten

Liebe Regina,

herzlichen Dank für die tolle Recherche und Auflösung.

LG Julchen

tenflor ( gelöscht )
Beiträge:

01.05.2007 20:41
#266 RE: Gran Canaria Quiz - Euer Inselwissen ist gefragt Antworten

war ja selber neugierig

hab auch bemerkt das ich die noch nicht mal auf meiner
flora-site drauf habe :-(



[ Editiert von tenflor am 01.05.07 20:43 ]

Arno62 Offline




Beiträge: 1.104

02.05.2007 09:42
#267 RE: Gran Canaria Quiz - Euer Inselwissen ist gefragt Antworten

Zitat
Gepostet von julchen1970
Habe versucht zusammenzufassen was bei meinen Fragen noch offen steht, es sieht wie folgt aus.

179. Puerto de la Luz den schwärzesten Tag seiner Geschichte, als der Passagierdampfer „Sud-américa“ beim Versuch in das Hafengelände einzulaufen , von einem anderen Dampfer gerammt wurde und binnen von Minuten sank?
183. Wo wurde 1484 die erste Zuckermühle errichtet?
186. Die Iglesia san Juan Bautista beherbergt im Inneren einen kostbaren flämischen Altaraufsatz, was stellen die sechs Szenen dar?
189. Die Gemeindkirche von Santa Brigida wurde 1904 wieder aufgebaut. Auf welchen Originalfundamenten steht sie?

@ Arno, zu Frage 185 habe ich andere Angaben und zwar 1810 und 1812, aber kann natürlich sein, dass Du mit Deiner Antwort auch recht hast und in meiner Literatur taucht das von dir genannte Datum nicht auf.

LG Julchen



Nach dem sehr interessanten Ausflug in die Botanik jetzt wieder zurück zu den höheren Säugetieren.

ZU 185: Klar, es gibt viele Gelbfieberepidemien im Laufe der Geschichte auf GC.

Zu 183: Ist glaube ich schon beantwortet=Ingenio

Die anderen Fragen sind sehr speziell, ich denke, du kannst auflösen, oder?

julchen1970 Offline



Beiträge: 1.825

02.05.2007 16:39
#268 RE: Gran Canaria Quiz - Euer Inselwissen ist gefragt Antworten

Zitat
Gepostet von Arno62

Zitat
Gepostet von julchen1970
Habe versucht zusammenzufassen was bei meinen Fragen noch offen steht, es sieht wie folgt aus.

179. Puerto de la Luz den schwärzesten Tag seiner Geschichte, als der Passagierdampfer „Sud-américa“ beim Versuch in das Hafengelände einzulaufen , von einem anderen Dampfer gerammt wurde und binnen von Minuten sank?
183. Wo wurde 1484 die erste Zuckermühle errichtet?
186. Die Iglesia san Juan Bautista beherbergt im Inneren einen kostbaren flämischen Altaraufsatz, was stellen die sechs Szenen dar?
189. Die Gemeindkirche von Santa Brigida wurde 1904 wieder aufgebaut. Auf welchen Originalfundamenten steht sie?

@ Arno, zu Frage 185 habe ich andere Angaben und zwar 1810 und 1812, aber kann natürlich sein, dass Du mit Deiner Antwort auch recht hast und in meiner Literatur taucht das von dir genannte Datum nicht auf.

LG Julchen



Nach dem sehr interessanten Ausflug in die Botanik jetzt wieder zurück zu den höheren Säugetieren.

ZU 185: Klar, es gibt viele Gelbfieberepidemien im Laufe der Geschichte auf GC.

Zu 183: Ist glaube ich schon beantwortet=Ingenio

Die anderen Fragen sind sehr speziell, ich denke, du kannst auflösen, oder?





Ok, dann zur Auflösung:

Zu 183: Es war in Agaete, aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.

Zu 179: Es war im Jahr 1888

Zu 186: Das Leben Marias

Zu 189: Auf einer Kapelle von 1524

LG Julchen

Arno62 Offline




Beiträge: 1.104

02.05.2007 18:17
#269 RE: Gran Canaria Quiz - Euer Inselwissen ist gefragt Antworten

2 Fragen aus dem Thread-Keller harren noch der wohlwollenden Aufmerksamkeit:

142: In der Nähe von Santa Lucía steht dieser Fels, von dem sich die letzten urkanarischen Verteidiger gestürzt haben sollen.
143: San Bartolomé hat den Namenszusatz „de Tirajana“. Dafür gibt es eine legendäre und lustige Erklärung, welche?

Arno62 Offline




Beiträge: 1.104

07.05.2007 18:42
#270 RE: Gran Canaria Quiz - Euer Inselwissen ist gefragt Antworten

Ich merke, hier geht es urgemüüüüüüüüütlich zu.

Ein Lob eurer Laaaaaaaaaaaaangsamkeit, ganz postmodern, sehr erhoooooooooolsam.

Na schön, ich löse auf, ihr Schnecken, falls das dann überhaupt gecheckt wird:

142: Der Fels von Ansite, auch Fortaleza Grande genannt. Hier sollen 2000 Ureinwohner von den erobernden Spaniern belagert worden sein. Sie ergaben sich, die zwei Anführer stürzten sich todesmutig in die Tiefe – so die Legende.

143: Die frühen Höhlenbewohner des teilweise steilen Ortes sollen sich der Einfachheit halber Botschaften mittels Leinen zugeworfen haben. Eine Wurfspezialistin hieß Ana, die wohl auch die Post brachte. Die Bewohner feuerte sie an mit dem Ruf „Tira Ana!!“ – Ana, wirf!

Seiten 1 | ... 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz